Sockel 1366

mack1608

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
221
Hallo, habe im Moment ein i5-750 system. Nun hab ich Mein Mainboard sowie CPU und RAM verkauft, da ich wieder mal was neues will.

Nun will ich mir den I7-930 und das Asus P6X58D Premium mit 6GB Corsair 1600er zu legen.
Das ganze, also Mainboard und RAM sollten schon etwas länger halten, also 2 - 3 Jahre.

Was sagt ihr zum Mainboard, möchte schon sehr gern eines. Mit USB 3.0, auch wenn es im Moment nichts bringt.

Zum Preis, der RAM wurde schon gekauft.
Und Main + CPU so ca. max. 500€

Könnte ich das Asus Main nehmen.

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:

Sodasoul

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
101
hi,

2-3 jahre würde es schon halten kommt drauf an was du machen willst, und welche power er aufbringen soll.
 

mack1608

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
221
Alles mögliche.

Hauptsächlich laufen mehrere Programme, sowie Spiele gemeinsam.
Zocke sehr viel(eine GTX 470 kommt auch noch rein).
Sowie Bildbearbeitung und so.

Und Filme schneiden/bearbeiten.

Lg
 

Sodasoul

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
101
Also der pc wird für gute 2 jahre reichen. Wenn du aber alles Non-Stop Very High und 1920x1200 zocken willst weiß ich nicht wies in zukunft mit den anforderungen der spiele aussieht. zudem sind ja auch die neuen Hexa cores frisch drausen aber bis die wirklich im umlauf sind wird es ertwas dauern.
Obwohl eigendlich AMD mit billigen 170€ ein mortz geschos hinlegt.
 

mack1608

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
221
Ja, ich weiß schon das ich nach 1 - 2 Jahren nicht mehr alles auf High spielen kann. Aber meine frage war eig. ob das Mainboard was taugt...:)

Amd Hexacore hab ich schon nen Vergleich gesehen. Er ist langsamer als ein i7-920, bei den üblichen Programmen und spielen.

Lg
 

Sodasoul

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
101
Achso, ok. ja das board is gut und nach oben erweiterbar. Also 6kerner.
 

Dominion

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.396
@ TO:

Keine Ahnung, weshalb das hier noch niemand anmerkte, aber Du willst doch nicht allen Ernstes vom i5-750 auf den i7-9xx wechseln, oder? Noch dazu für eine völlig durchschnittliche Nutzungszeit (mit 2 - 3 Jahren bist Du kein Langzeituser).

Zwei bis drei Jahre wirst Du mit Deinem i5 noch wahre Freude haben.

Sicher, für Videobearbeitung ist ein S1366-System besser geeignet, hierfür aber einen kompletten Systemwechsel (vom i5!) durchzuführen ist Geldverbrennerei.

Lese Dir - falls noch nicht geschehen - die OC-Tutorials durch und übertakte Deine CPU, wenn Dir aus irgendeinem Grunde die Leistung nicht ausreicht.

Dein Geld kannst Du besser für zwei Jahre fest anlegen, von den Zinsen profitieren und dann wieder richtig zuschlagen. Alternativ nehme ich das Geld ebenfalls dankend entgegen... ;).

MfG,
Dominion.
 

Boombastic

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
898
Also ich rate dir, wenn du dein MB bis zu 3 oder mehr Jahren behalten möchtest, zu einem MB von Gigabyte.
Warum? Ganz einfach, Gigabyte Deutschland gewährt ab dem X58A-UD4 eine GARANTIE von 4-6 Jahren, je nach MB. Ich denke da kann Asus nicht mithalten, und bitte nicht die vom Gesetzgeber vorgeschriebene 24 monatige Gewährleistung mit einer echten Garantie verwechseln. Das sin 2 Paar Schuhe.

ps: ich habe mein MB (siehe Sig) gerade bei Gigabyte registriert und die Urkunde mit 5 Jahren Garantie erhalten
 

mack1608

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
221
Ok, Danke hört sich gut an.

Lg

Kann aber geclosed werden denn, werde mir jetzt ein AM3 SYS zulegen, viel billiger.
 
Top