Sockel 775 Mainboard mit "Notfall" Bios?

Bender86

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
688
Hallo zusammen!

Ich habe kürzlich beim Bios Update mein Asus P5B-Deluxe geschrottet und brauche nun ein neues. Ein Bekannter hat mir erzählt das es Mainboards gibt, die sozusagen ein Notfall Bios haben, das man nicht überschreiben kann. Wenn dann das Bios Update fehlschlägt kann man dieses Notfall Bios nehmen und damit das Kaputte überschreiben.

Ich weiß nun nicht ob das ein ganz tolles special-feature von einigen Mainboards ist, oder ob das bei neueren Mainboards standard ist, auf jeden Fall klingt das sehr sehr praktisch.

Dieser zweite Notfall-Bios wäre also Kriterium Nummer 1 für ein neues Mainboard. Da ich meine restliche Hardware weiter verwenden will muss das Mainboard noch folgende Kriterien erfüllen:

- Sockel 775
- unterstützt DDR2-800
- Platz für eine 8800 GTX, Soundkarte (PCI) und TV-Karte (PCIe 1x) hat. Der PCIe ist wichtig weil ich die TV Karte auf jeden Fall weiter behalten will.
- Kein SLI Board
- Sowohl sATA als auch IDE Anschlüsse hat (haben denke ich die meisten)

Punkte die weiterhin schön aber nicht nötig sind:

- Nicht von Asus oder Asrock, habe bisher von Kommolitonen immer nur schlechtes über deren Support gehört.
- Halbwegs übertaktfreudig, bisher lief mein E6600 auf dem P5B Deluxe dauerhaft auf 3GHz. Wenn das neue Board das nicht mit macht ist das aber auch kein Weltuntergang.
- Da ich vielleicht mal den Prozessor aufrüsten möchte wäre es gut wenn die neueren Intels (E8400&CO) auch darauf laufen würden.


Der Preisliche Rahmen liegt bei 50-100€, wobei ich natürlich lieber weniger bezahle. Besondere Features (ausser den genannten) braucht es nicht.

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar gute Vorschläge machen, anhand derer ich vielleicht Morgen dann in den Laden geh. :)

Viele Grüße,
Bender
 
Zuletzt bearbeitet:

xxxx

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.626
Nennt sich Dualbios und ist vorwiegend auf Gigabyte Boards zu finden.Also such mal bei Gigabyte musst aber genau in die Spezifikationen schauen nicht jedes Gigabyte Board hat ein Dualbios.
@dorndi ja ist es kann vom ersten Bios aus diversen Gründen nicht gestartet werden schaltet eine integrierte Notfallroutine auf das Ersatzbios um.
 
Zuletzt bearbeitet:

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.627
Es gibt kaum mehr Boards mit DualBIOS, erstens hat sich Gigabyte "ihre" Erfindung patentieren lassen und zweitens ist die abgewandelte Version von Abit - die sogar schon vor Gigabyte's DualBIOS da war - zusammen mit dem Hersteller verschwunden. Bei Gigabyte musst du aufpassen, die neuesten haben nur noch ein "virtuelles" DualBIOS - das hat aber jedes Mainboard von jedem Hersteller und funktioniert so gut wie gar nicht. Als ich mein S939 Board damals gekauft habe, hatte fast jedes Gigabyte Board (so auch meins) DualBIOS, heute ist das scheinbar zu teuer geworden.
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.627
Damit ist Gigabyte jetzt bei Mainboards angelangt, die über 170€ kosten. Meins hat damals ca. 70€ gekostet ;)
 

Heckman

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.171
die neuen asus boards haben auch zwei biosbausteine. Schau mal ob du bei deinem Board den Biosbaustein rausnehmen kannst, wenn ja neuen bestellen und schon funzt es wider.

mfg
 

Naimless

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.347
Ich frage mich, warum du nicht erstmal versuchst mit einem USB-Stick das Bios noch ein mal zu flashen. Das Asus P5B hast doch ein Crash-Free-Bios, dort ist ein Teil im Bios, der nicht gelöscht wird, mit dem man dann ein beliebiges Bios von dem Board flashen kann, damit es wieder läuft. Sonst hätte ich auch mein Board nicht mehr.
 

Gojira

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.095
das Asus P5Q-E hat 2 bios chips. Aber du willst ja eher kein Asus also wäre wohl ein Gigabyte die richtige wahl
 

xcom

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.015

Bender86

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
688
Danke erstmal für die vielen Antworten.

Ok also DualBios heißt es und Gigabyte hats, das ist ja schonmal gut zu wissen.

Das Gigabyte GA-EP45-DS3 sieht nicht schlecht aus, aber wenn ich das richtig sehe ist es ein Crossfire Board? Da gucke ich lieber nach einer günstigeren alternative ohne Crossfire oder SLI support, falls die ein bisschen günstiger sind denn ich weiß absolut sicher das ich keins von beidem nutzen werde.

Ich frage mich, warum du nicht erstmal versuchst mit einem USB-Stick das Bios noch ein mal zu flashen. Das Asus P5B hast doch ein Crash-Free-Bios, dort ist ein Teil im Bios, der nicht gelöscht wird, mit dem man dann ein beliebiges Bios von dem Board flashen kann, damit es wieder läuft. Sonst hätte ich auch mein Board nicht mehr.
Habe ich schon alles versucht. Mit Treiber CD, mit USB Stick, mit Floppy, hat nichts von funktioniert.

http://www.biosflash.com/

währe vielleicht auch ne lösung so alt war das board ja nicht
Den Bios Chip tauschen habe ich auch schon überlegt, aber wenn ich das richtig sehe ist der verlötet und ich glaube nicht das ich es hinkriege einen Bios Chip aufzulöten.
 

Heckman

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.171
ne das mit dem löten lohnt auch net. kauf dir lieber nen gescheites board und fertig.

Ich kann dir das Asus P5q-e nur wärmstens ans herz legen. Ist zwar ein wenig teurer hat aber dafür auch ein paar nette features.

mfg
 

Bender86

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
688
Ich habe nun dieses Board hier gefunden:

http://geizhals.at/deutschland/a340248.html

Auf der Atelco Seite davon ( http://www4.atelco.de/4Ac-7v2Z1wERnm/articledetail.jsp?aid=22408&agid=659&ref=13 ) steht nun: "ungeeign. für große CPU-Kühler". Ich habe aber den Scythe Infinity/Mugen verbaut, den ich auch weiterhin benutzen will. Passt der nicht auf das Board? Wenn ich mir das Bild so angucke sehe ich da nichts besonderes was dem Kühler im weg sein soll. Oder ist das PCB irgendwie unstabil und würde brechen?

Was für Besonderheiten hat das Asus P5Q-E, was den Aufpreis rechtfertigen würde, im Vergleich zum Gigabyte GA-EP45-DS3L?
 
Zuletzt bearbeitet:

xcom

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.015
Die meinen Kühler die die Spawas mitkühlen keine Tower
 
Top