Sockel 775 mit Thermalright XP120

EvilMoe

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.772
Hi! Ich wollte mal fragen ob jemand diesen Kühler .mit einem guten Lüfter, Thermalright XP 120 Multiple Heatpipe, auf dem LGA775 Sockel hat, wie die Erfahrungen sind. BIn mit meinem Standardkühler nicht ganz zu frieden und wollte mir einen anderen. Daher WaKü bei LANs sehr unpraktisch ist, muss ich mir einen Luftkühler holen :( . Kennt jemand außer dem Noiseblocker noch einen guten Kühler für den 775 Sockel ?
 

F!o

Admiral
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
7.419
hm.. also vom Zalman kann ich dir eigenltich auch Abraten.
Habe damit bei Cs:Source (Sehr CPU Lastig) ca. 65 Grad bei 30 ° Raumtemperatur.

Find ich schon etwas hoch.
Aber solange alles Stabil läuft noch immer Kein Problem :D
Der Intel Hält dass Aus :D

Zum Termalright X120 kann cih eigentlich nur sagen dass mir ihn auch schon mehrere Empfholen haben.
Zwegs der guten Kühlleistung.
Is aber auh ein Schweres Teil.
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Also ich hab zur Zeit den NorthQ 3312 der sich für alle Sockel eignet. Ist zwar relativ groß hat aber bei mir ne gute Kühlleistung und für den PReis von 40€ ist der noch relativ billig.
Check mal ob was bei TweakPC steht. Die haben nen guten Coolingberich oder auch was hier in den Artikeln steht ;)

Gruß

Der kleine
 

Limp Bizkit

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.480
Hallo,

also als schwer kann man den Thermalright XP-120 nicht bezeichnen. Mit 370gr plus ca. 250gr Lüfter ist er immer noch deutlich leichter wie ein Vollkupfer-Kühler bei besseren Kühlreferenzen und weniger Lautheit. Ich bin mit dem Produkt voll und ganz zufrieden. Nutze ein Sockel 478 System. Rockzentrale könnte dir aber bei deiner Frage weiterhelfen. Er hat einen P4 540J 3,2 @ 4 Ghz FSB250 mit dem XP-120 gekühlt auf einem Sockel T [775] Board.

Gruß,

Flo
 

Kampfwurst

Banned
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
681
ich habe auch den thermalright XP-120 und mit einem Papst mit 94m³/h ausgestattet, 28°C idle in windows bei 2.7GHz mit nen AMD 64 4000+
ich könnte ihn ohne problme auch noch auf 2.8, 2.9 oder gar 3.0GHz kühlen :D


ich kann dir den XP-120 nur herzlichst empfehlen. das gute ist ja der lüfter ist freiwählbar und für ältere cpus kann man bestimmt auch passiv kühlen da er 5 heatpipes besitzt und eine riesige kühloberfläche, bisher gibt es keinen anderen luftkühler den ich bisher gesehen habe der es teilweise mit einer wasskühlung aufnehmen kann und dabei nicht an die 50db ran kommt. meiner ist ~26db "laut"

EDIT:

bei den Sockel 775 ist es sogar möglich gegen über den S939 die heatpipes in richtung NT zu positunieren, das kann im besten fall schonmal 3°C birngen da die heatpipes durch den NT kühler unten mit gekühlt wird, soweit dieser vorhanden ist
 
Zuletzt bearbeitet:

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.673
Hi,
glaube, dass das der zZ beste Luftkühler am Markt ist!
Jedoch bin ich der Meinung, das er es nicht mit einer
guten Wasserkühlung aufnehmen kann! ;) Vorallem
unter Last kann sich ein WaKü große Vorteile rausspielen!
mfG
Max
 

Kampfwurst

Banned
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
681
ja das muss ich auch zugeben ich schaffe zwar 28°C in windows aber ~40-45°C bei last
eine wakü hat halt 2x120mm oder 3x120mm das spielt sich schon aus

aber für eine luftkühlung ist er schon extrem gut besonders für OC :p
 

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.673
Ziehste habe einen P4 Prescott mit einer WaKü: (@3.4 Ghz)
Idle : 28 Grad
Last: 34-36 Grad
:)
Wenn ich Heizung anhabe, dann kann es passiern das er auch mal 38 Grad warm wird :evillol:
mfG
Max
 
Zuletzt bearbeitet:

Kampfwurst

Banned
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
681

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.673
Danke für den Hinweiß :)
scheiß Bier....

Wenn meine Graka wieder da ist, werde ich für dich/euch
mal ein paar Bilder machen! Sieht schon geil aus!
Also Gute nacht
Max
 

Kampfwurst

Banned
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
681
np ;)
ja, ja, ja, das bier, was alk aus menschen macht :D

@topic
ich habe mal im netz rum gesucht und das gefunden

http://www.alltests.de/hardware/reviews_05/ichbinleise_cooler1210/1210_1.php
habe den ichbinleise® Cooler 1216 TR... ein test vor ~ 1 monat
der "OC FAN" ist nur 3-5°C besser als der silent von der 1216 TR standart version wie ich ihnhabe aber 50db gegen 26db, dazu muss ich wohl nix mehr sagen

ichbinleise® Cooler 1216 TR
http://www.ichbinleise.de/product_info.php?cPath=25_48_144&products_id=1175
ich habe allerdings die gumminasen (standart) gegen normale lüfterklammern getauscht da der lüfter gut 5mm runterhing (vom kühlkörber gemessen)
 
Zuletzt bearbeitet:

EvilMoe

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.772
Aha. Danke erstmal für die Antworten. Werde mir dann wohl doch den XP120 holen. Wenn ich auf der CeBit bin guck ich mir das Teil mal an. :evillol:
 

Kampfwurst

Banned
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
681
jo mach das, man muss das teil mal in aktion sehen denn nicht jeder schafft es ein A64 @ 2.8GHz auf 30°C idle zu halten und 45°C last

ich warte schon auf dem nachfolger :)
 
Top