Soundkarte wird erkannt, aber nicht installiert

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.840
Realtek High Definition benötigt den UAA Treiber von Microsoft, die Chipsatztreiber vom Board hast Du ja wohl installiert? Welches Board ist es denn, da sollten sich doch die richtigen Treiber auf der Board CD befinden.
Kann ja sein, Du hast nicht den Azalia Chip für den die 2.11 Treiber sind, dann benötigst Du den Realtek Audio Treiber A4.06
https://www.computerbase.de/downloads/treiber/soundkarten/realtek-ac97-audio-treiber/
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.840
Was hast Du denn gemacht?
Hast Du eine neuere Graka im Rechner die auch HD unterstützt, dann musst Du evtl im Bios den Audiocontroller auf enabled setzen und nicht auf Auto.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.840
Abhilfe steht oben, wenn im Bios der Soundchip auf auto steht, wird der HD Chip der Graka als Soundausgabe benutzt, deshalb muss der Onboardsound auf enabled stehen. Die Soundausgabe bei "ATI HD Audio Bus " erfolgt über die Graka und nicht über den Realteksoundchip.
 
Top