Soundkartentreiber nicht ausfindig zu machen - Win10 64

SmooTwo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
333
Tach z'emme,

Unter win7 konnte ich mit dem Teil meine Blurayanlage ansteuern und es kam tatsächlich Musik aus allen Boxen. Toller Klang.

Jetzt findet Windoof10 den Treiber nicht und ich weiß noch nicht mal mehr wie das Teil heißt.

Bitte daher um eure Hilfe. Das Standardgewusel über den Gerätemanager habe ich schon hintermir.

Grüße
 

Anhänge

areiland

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.607
...Das Standardgewusel über den Gerätemanager habe ich schon hintermir...
Das ist aber der beste Weg, denn der Gerätemanager kann Dir auch die Hardware ID verraten, mit der man die Karte eindeutig identifizieren kann. Muss man nur auf den Tab "Details" gehen, dort das Listenfeld unter "Eigenschaften" öffnen und "Hardware-ID's" wählen. Dann verrät einem Windows die genaue Hardware ID mit der man die Karte dann hier: https://pcilookup.com/ identifizieren kann.

Es handelt sich aber offenbar um eine VIA VT1723 Tremor, für die es allerdings wohl nur noch XP Treiber gibt, die rein zufällig noch unter Windows 7 lauffähig waren.
 

fixedwater

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
1.227
Es soll ja vorkommen, dass es für bestimmte Hatdware keine Win 10-Treiber gibt... Und VIA ist ja nun im Consumerbereich schon ein wenig länger rum, daher nicht erstaunlich.
 

Markchen

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.347
Wie süß, die hatte ich auch mal. Lief die echt unter Win7?
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.131
@SmooTwo inolace Upgrade auf Windpws 10 gemacht? Oder Windows 10 komplett neu installiert
Vista Treiber sollten reichen
 

SmooTwo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
333
Das Win 10 ist ein komplett neu installiertes.

Erstmal lieben Dank für eure Hilfe. Das Teil war ein echt tolles Ding, war glaube ich damals ein Zufallsschnapper und für unter 3 € geschossen.

Natürlich könnte ich die alten Treiber mal ausprobieren, oder ne neue Soundcard ausprobieren, aber welche würde mir den Opticalausgang zu so einem Preis ermöglichen?
 

SmooTwo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
333
Einfach mal den Treiber testen <-- Treiber von der VIA Internetseite

so habe die VIA Auswahlseite verlinkt, nicht das einer etwas falsches denkt
Auf Schritt drei kann ich nur "integrated graphic" auswählen, das ist doch aber nicht das was ich benötige. Oder soll ich das tatsächlich stumpf durchtesten?
Ergänzung ()

Auf welchem Board betreibst du die Karte denn? Möglich das die Onboard besser ist...
Nein, habe da keinen optichen Ausgang, leider :(
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.131
@SmooTwo kannst Du kein Inplace W10 Upgrade von alten System mehr machen?, da werden gewöhnlich die installiertem Treiber übernommen , sollte er allerdings indignierten gewesen sein könnte es nötig werden die Prüfung der Treibersignieru g abzuschalten
 

SmooTwo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
333
Leider hat das nicht geklappt.

Habe nach der Treiberinstallation das Gerät im Gerätemanager mal deinstalliert und 'nen Neustart gemacht, doch konnte der Gerätemanager dann wiederum keinen geeigneten Treiber finden.

---

@SmooTwo kannst Du kein Inplace W10 Upgrade von alten System mehr machen?, da werden gewöhnlich die installiertem Treiber übernommen , sollte er allerdings indignierten gewesen sein könnte es nötig werden die Prüfung der Treibersignieru g abzuschalten
Nein, ein solches Upgrade ist nicht mehr möglich, wollte ein "frisches" System haben.
 

Swatch

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
91
Auf Schritt drei kann ich nur "integrated graphic" auswählen, das ist doch aber nicht das was ich benötige. Oder soll ich das tatsächlich stumpf durchtesten?
Ergänzung ()


Nein, habe da keinen optichen Ausgang, leider :(
Versuch doch bitte mal den Treiber von Windows 8, vielleicht funktioniert der ja
Download version 10.1200A

VIA
 
Top