News Spiele-Bundle: Assassin's Creed Odyssey beim Kauf einer Radeon

Mirtazapin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
408
#2
Bei Solchen Aktionen frag ich mich immer wie es aussieht wenn man das Rückgaberecht (14 Tage nach Kauf)
nutzt, aber die Codes bereits aktiviert hat. Ich mein die Spiele gibt es in diesem Fall noch nicht aber so allgemein.....
 

ScorpAeon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
341
#3
Also ich hatte mal voreilig einen Gaming-PC geordert (Amazon) und dann beiläufig per Mail einen Code für Assassins Creed bekommen (welches weiß ich nicht mehr, war vor 2 Jahren). Dann habe ich aber das Paket abgelehnt, den Code aber behalten dürfen. So gesehen ist es wahrscheinlich für die Hersteller nur Peanuts und daher irrelevant. Kann aber sicher anderswo auch anders laufen.
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.157
#5
Du meinst kostenlose AC:O Keys?
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.323
#8
Bei Solchen Aktionen frag ich mich immer wie es aussieht wenn man das Rückgaberecht (14 Tage nach Kauf)
nutzt, aber die Codes bereits aktiviert hat. Ich mein die Spiele gibt es in diesem Fall noch nicht aber so allgemein.....
Na ja viel Möglichkeiten gibt es da nicht...

1. Mit Glück wird es Kulanz geben und der Händler bzw. Hersteller schreibt es ab und du kannst es behalten
2. Du musst den Betrag für das Spiel zahlen bzw. wird dir von der Rückerstattung abgezogen.
3. Der Key wird einfach gebannt und aus deiner Bibi entfernt
 

The Mechanic

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
345
#9
Soweit ich mich noch erinnern kann, konnte man den Code bei solchen Aktionen erst 14 Tage (bei MSI waren es sogar 30 Tage) nach Kauf (Rechnungsdatum) einlösen.
 

timOC

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
75
#10
Bei den meisten Cashback Aktionen gibt es wegen soetwas inzwischen eine 2-Wochen-Frist bis zur Einreichung. Dauert sicher nicht mehr lange, bis auch bei Games eine Wartezeit von min. 2 Wochen ab Rechnungsdatum eingeführt wird, bevor man den Key beantragen kann- mit Überprüfung, dass die qualifizierte Hardware noch eingebaut ist.

E. Oh bei MSI ist das schon so?
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.323
#11
Hmm interessant... Das hört sich für mich illegal an.

Es wird mit etwas geworben was man nicht testen kann und wenn man es testen kann kann man nicht mehr Widerrufen.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.323
#13
Was soll es sonst sein?

Du kaufst eine Grafikkarte. Ein Teil des Angebotes ist ein Spiel. Du kannst das Spiel aber nicht vor Ablauf der Widerrufs-Frist spielen. Du kannst also somit überhaupt nicht testen ob es bei dir mit der Grafikkarte läuft oder ob es Bugs mit deiner Config gibt.
 

KCX

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
624
#14
Bei Solchen Aktionen frag ich mich immer wie es aussieht wenn man das Rückgaberecht (14 Tage nach Kauf)
nutzt, aber die Codes bereits aktiviert hat. Ich mein die Spiele gibt es in diesem Fall noch nicht aber so allgemein.....
Es gibt normalerweise kein Rückgaberecht - außer es wird dir gewährt.

Ein 14 tägiges Widerrufsrecht ist etwas ganz anderes!

Dort kannst du den Kauf widerrufen. Öffnest du die Ware oder benutzt diese, erlischt das Widerrufsrecht sofort.

Die meisten Händler sind aber kulant.
 
Zustimmungen: D708

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.708
#15
Hmm interessant... Das hört sich für mich illegal an.

Es wird mit etwas geworben was man nicht testen kann und wenn man es testen kann kann man nicht mehr Widerrufen.
Du kaufst die Grafikkarte! Nicht die Spiele.
Die Games sind lediglich eine freiwillige Dreingabe seitens des Herstellers.

Dieser will natürlich sichergehen, dass du nicht einfach die Spiele abgreifst und die eigentliche Kaufware zurückgibst.
Was bitte ist daran illegal?
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.323
#16

Hypnotize

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
32
#17
Habe mal eine Vega innerhalb der Widerrufsfrist zurückgegeben, da gabs glaube ich Quake oder so kostenlos zu. Hatte auch gar nicht mehr an das Spiel gedacht und wurde diesbezüglich auch nicht kontaktiert, ist also immernoch auf meinem Steam Account und musste nichts nachzahlen. (Hätte ich gewusst, dass ich die Karte zurückgebe hätte ich die Spiele nicht eingelöst; um die Gemüter zu beruhigen).
 

Hypnotize

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
32
#19
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
207
#20
Nichts gegen Promo- oder Rabattaktionen, aber mal ehrlich:
Das Konzept mit Spielebeigaben zu Grafikkarten ist doch seit Jahren veraltet bzw. unsinnig geworden. Selbst wenn AC:O zum Release (weitestgehend) bugfrei sein sollte, sodass man es auch tatsächlich spielen kann, wartet man doch eh meistens, bis die DLCs veröffentlicht sind, dass man möglichst alles an einem Stück spielen kann. Ich will jedenfalls nicht erst das Basisspiel spielen und dann alle 2 Monate wieder reinfinden müssen, um noch einen und noch einen DLC spielen zu können. Da wartet man doch lieber auf die fertige Endfassung namens GotY.
Warum also jetzt beim Hardwarekauf noch ein Spiel mitbezahlen, das sicherlich irgendwo im Preis einkalkuliert ist?
 
Top