Spiele ruckeln plötzlich

Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
4
#1
Hallo,

Seit 2-3 Tagen habe ich plötzlich, sobald ich mich im Game befinde Ruckler, diese waren vorher nicht da. Erstmal waren sie nicht da, dann ein wenig stärker, jetzt sind sie so stark, dass Spiele für mich teils unspielbar sind. CPU ist laut Taskmanager constant bei 46 grad was mich auch wundert, weil sie vorher glaube ich sogar wärmer war. Meine GPU ist laut dem Taskmanager auch während des Spielens bei 55 grad.

CPU: Intel Core i5 750, 2,67ghz, 4 Kerne
GPU: Nvidia GeForce 1060 3gb
RAM: 16 GB ddr3
NETZTEIL: LC-Power 600W
Motherboard: Gigabyte GA-P55-UD3

Ich hoffe jemand kann mir bei meinem Problem helfen.
 

martinallnet

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
1.840
#3
Ist der VRAM voll ausgelastet?
3 GB ist für heutige Spiele oft schon recht knapp.
Um welche Spiele geht es überhaupt?
 

Pajtschken

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
4
#6
Wie sehe ich das?
Wie gesagt liefen Spiele bis vor 2-3 Tagen noch problemlos flüssig.
Es handelt sich um Spiele wie Overwatch, League of Legends und Fortnite.
 

Tammy

Commodore
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
4.210
#7
Schon mal versucht die Spiele auf einer anderen HDD/SSD zu installieren und von dort zu starten?
 

Tammy

Commodore
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
4.210
#9
Dann bitte mal testen und mit HWInfo64 mal beobachten, ob die CPU ihren normalen Takt erreicht.
 

Pajtschken

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
4
#10
Es handelt sich um Spiele wie Overwatch, League of Legends und Fortnite.
Mein Monitor ist ein Fujitsu SL3260W.
 

Akkulaus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
273
#11
Bei League of Legends habe ich Ruckler drin obwohl 60FPS durchgehend anliegen. Bei mir liegt es aber daran, dass meine Grafikkarte permanent hoch und runtertaktet und das führt bei mir zu rucklern. Passe ich aber die Taktraten an. Damit die Karte nicht mehr hoch sowie runtertaktet sondern ihr Takt behält ist alles komplett Flüssig.

Vielleicht ist bei dir das ebenfalls so.
 
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
150
#12
Schon mal Windows neu installiert?
Grafikkartentreiber neuinstalliert oder mal eine ältere Version verwendet?
Erst letztens hatte Nvidia doch wieder Probleme mit der GTX 1060 und der neusten Version.
Und spielst du mit einer gelockten Framerate oder offen?

Falls gelockt, wie sieht es mit der Auslastung der GPU und den einzelen Kernen aus?
Hatte bis vor kurzem ja noch die selbe CPU und dort lief alles super bis ich mir mal einen Cryptominer oder anderen Schädling eingefangen hatte. Fiel mir nur auf, weil sich cmd immer sofort geschlossen hat als ich was machen musste.
 
Zuletzt bearbeitet:

seagate_surfer

Seagate Support
Dabei seit
März 2017
Beiträge
502
#14
Hi, um eine bessere Gaming Performance zu haben, empfehlen wir Dir die Spiele auf einer SSD oder SSHD zu installieren. Viel Spaß beim Spielen! ;)
 
Top