Spiele stürzen nach einigen Minuten ab, trotz Erfüllung der Systemvorraussetzungen und aktuellen Treiber

Nobody0712

Newbie
Registriert
Juli 2020
Beiträge
5
Seit einiger Zeit crashen Spiele jedweder Art (Overwatch, Csgo, COD) immer nach einigen Minuten(in der Regel keine Artefakte). In den meisten Fällen bekomme ich keine Fehlermeldung. Außer bei Overwatch da wird mir zumindest das hier angezeigt: Rendergerät deaktiviert. Die Temperaturen sind auch normal. Ich hab meinen Laptop seitdem auch neu aufgesetzt, alle Updates gemacht und es sogar mit älteren Treibern versucht. Das untertakten meiner Grafikkarte hilft auch nichts. Der System File Checker von Windows findet auch keine Fehler(Tipp aus dem Blizzard Forum). Nach diesen vielen verschiedenen Versuchen mein Problem zu lösen, war ich mir sicher das meine Grafikkarte kaputt ist. Ich habe den ein Hardwareanalyse Tool von Lenovo angeschmissen. Dieses hat jedoch nichts gefunden.
Mein Gerät ist 3 Jahre alt, ein Gaming Laptop: gtx 1060 6gb, 16gb ram und 1tb Speicher.
Nun wollte ich fragen ob jemand eine Lösung hat. Liegt das Tool falsch ....
Würde mich über Antworten freuen.
 
Nobody0712 schrieb:
Mein Gerät ist 3 Jahre alt
Schon mal aufgemacht und gesäubert? Gut möglich dass das teil schlicht überhitzt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nobody0712
Hallo und willkommen bei CB.

Das Notebook und das OS haben auch einen Namen?

BFF
 
Welcher Grafikkartentreiber inkl. Version?
Welche CPU?

Nobody0712 schrieb:
Die Temperaturen sind auch normal
Temperatur im Zimmer?
Temperatur Grafikkarte beim Absturz?
Temperatur CPU beim Absturz?
Kannst du die Temperaturen mal aufzeichnen?
 
Erstmal Danke für die vielen Antworten.
Meine Windows 10 Version ist: Version 2004
Mein Laptop ist der Legion Y720-15IKB (Lenovo) - TYPE 80VR
Ich habe eine Intel i7 7700
Und ich habe den Game Ready Treiber 451.67 von Nvidia
Also ich habe einen Test mit Furmark gemacht. Hier waren die Temperaturen maximal um die 90°C. Zimmertemperatur waren bei mir immer so 23°C.

Ich habe nicht wirklich viel Ahnung und handwerkliches Geschick. Meint ihr Lüfterreinigung wäre selbstständig möglich?
 
Kleines Update: Nach dem Reinigen der Lüfter besteht das Problem weiterhin.
 
Zurück
Oben