Test Star Wars: Squadrons im Test: 4K mit 60 FPS und voller Grafik auch ohne High-End-GPU

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.108

Meleager

Lt. Commander
Dabei seit
März 2019
Beiträge
1.320
Das Spiel an sich ist sehr flüssig gelaufen und meine FPS stimmen auch ca. Mit den hier im Test angegebenen überein, allerdings haben die Cockpits (schlimmer beim Tie-Fighter) mieses Ruckeln beim schwenken gehabt, als ob das eigene Schiff nur mit 30FPS gerendert würde, alles andere aber mit (in meinem Fall) 160FPS. Sehr strange.
Habs dann mach ner Stunde zurückgegeben, weil mich das total aus der Immersion gerissen hat.

Zum Vergleich, bei WarThunder hat man in den Cockpits butterweiche Bewegungen.

Disclaimer: 1080ti, 3900x, 32gb3200cl14, 860evo, steam
 

Trinoo

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.001

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
7.017
Interessant würde gerne mal wieder ein Star Wars Spiel spielen generell etwas im Weltall, Rebell Assault war das letzte zu dem Thema und bei Weltall Freespace. (ich vermisse es noch immer)
Mal sehen vielleicht überwinde ich mal dazu neben BV noch was anderes zu spielen..
 

Dai6oro

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
7.130
Meine Ti wird langsam zum alten Eisen. In vielen Spielen muss man sich schon einer 5700XT geschlagen geben. Wird Zeit für was neues ...irgendwann, wenn mal wer liefern kann.
 

Slamraptor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
335
Das Spiel an sich ist sehr flüssig gelaufen und meine FPS stimmen auch ca. Mit den hier im Test angegebenen überein, allerdings haben die Cockpits (schlimmer beim Tie-Fighter) mieses Ruckeln beim schwenken gehabt, als ob das eigene Schiff nur mit 30FPS gerendert würde, alles andere aber mit (in meinem Fall) 160FPS. Sehr strange.
Habs dann mach ner Stunde zurückgegeben, weil mich das total aus der Immersion gerissen hat.

Zum Vergleich, bei WarThunder hat man in den Cockpits butterweiche Bewegungen.

Disclaimer: 1080ti, 3900x, 32gb3200cl14, 860evo, steam
War ein Bug in 1.0, man musste die max FPS auf 60 limitieren damit es flüssig lief. Fehler ist zumindest bei mir mit Update 1.1 behoben.
 

Enurian

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.662
In eurem Testsystem ist leider nicht der Monitor benannt, testet ihr wirklich alles mit 60 Hz?
Das Problem ist nicht theoretisch, sondern auf jedem System vorhanden: Liegen die FPS über 60, werden zwar perfekte Frametimes gemessen, dargestellt werden aber nur 60, der Rest wird verworfen. Hat man also 100 FPS, werden nur unregelmäßig Frames angezeigt -> unsägliches Geruckel. Das ist natürlich ein massives Problem für VR, da dort alles über 60 Hz läuft und Geruckel motion sickness verursachen kann. Ich habe mich mit der Zeit aber etwas dran gewöhnen können.
Interessanterweise scheint das eigene Cockpit nicht betroffen zu sein. Alles außerhalb des eigenen Schiffs aber schon, und im Hangar sieht man es auch sofort, wenn man sich einfach nur dreht.
Setze ich mit Chill die Framerate auf z.B. 59, kann ich mich flüssig im Hangar drehen. Auf 61 hingegen: Geruckel.
@Slamraptor Sicher? Ich habe es gestern direkt nach dem Update getestet, das 60 FPS-Verhalten hat sich kein Stück verändert.

Zweites großes technisches Problem sind die Input-Geräte. Die Deadzones für einige Apparate wurden mittlerweise gefixed, aber beispielsweise mit dem X-Box Controller funktionieren immer noch nicht pitch und roll gleichzeitig (also diagonaler input), wenn man beide Achsen auf einen Stick legt. Das ist ein massives Problem für die Steuerung.
 

kiffmet

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
793
Ich bin begeistert, wie gut Vega abschneidet. Da haben die Devs wohl ihre Optimierungshausaufgaben gemacht.
 

mcdexter

Ensign
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
180
Danke für denn Test.
Das mit 4k wundert mich jetzt nicht.
Denn wenn man ehrlich ist, ist die Grafik doch eher unterdurchschnittlich.
Da ich gerne mal Weltraum Shooter spiele kann ich sage, das es schöner Spiele wie Star Wars gibt. Sogar ein Android Port für PC sieht besser aus.
Spaß macht Star Wars trotzdem etwas.
Und darauf kommt es ja an.
 

ShiftyBro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
321
Vielleicht wird das eines der wenigen Spiele, in denen die neue AMD flagship GPU die 3080 schlagen kann. :)
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.957
Eines der wenigen Spiele wo der Vega Chip seine Rohleistung ausspielen kann.
 

Holzinternet

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
868
Moin,

ich bin ein wenig enttäuscht. Der Testumfang lässt ein großes Feature komplett aus. VR ! Squadrons hat einen nativen VR Support. Alle gängigen Brillen werden unterstützt. Das ist nicht unerheblich.

Für die VR Nutzer ein wichtiger Punkt. Und eines der besten VR Erlebnisse dieses Jahr.

Kann sein das Ihr in der Redaktion keine VR Ausrüstung habt aber bitte erwähnt es zumindest.

Gruß
Holzinternet
 

TnTDynamite

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.218
Moin,

ich bin ein wenig enttäuscht. Der Testumfang lässt ein großes Feature komplett aus. VR ! Squadrons hat einen nativen VR Support. Alle gängigen Brillen werden unterstützt. Das ist nicht unerheblich.

Für die VR Nutzer ein wichtiger Punkt. Und eines der besten VR Erlebnisse dieses Jahr.

Kann sein das Ihr in der Redaktion keine VR Ausrüstung habt aber bitte erwähnt es zumindest.

Gruß
Holzinternet
Dass es da bestimmt toll ist, denke ich mir. Aber ich hätte jetzt gerne mal gewusst wie es mit der Optik und der Performance im VR-Modus aussieht.
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.290
Na - wenn die hälfte des Bildes nicht aufwendig berechnet werden muss, weil es nur ein simples Cockpit ist, dann ist das doch klar mit der guten Performance ;)
 

Holzinternet

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
868
Alle Cockpitinstrumente sind voll funktionsfähig. Nicht nur billige Optik. Ein weiteres Plus. Gerade für den VR Modus. Dieser soll ordentlich performant sein. Egal ob Rift CV1 oder Index. Man braucht keine RTX 3090 für diesen Titel was sehr gut ist. Bereits eine GTX 1060 kann ordentliche Ergebnisse erzielen (natürlich mit Abstrichen).

Gruß
Holzinternet

EDIT:

Hier ein VR Testvideo... Immersion pur



EDIT 2:

https://www.pcgameshardware.de/Star...pecials/Benchmark-Test-VR-Benchmarks-1359304/

Hier, so macht es die Konkurrenz... deutlich besser.
 
Zuletzt bearbeitet: (Video eingefügt)
Top