Starke Ruckler mit neuer GTX 1050 Ti

scf-since1904

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
382
Hey Leute,
ich habe soeben meine neue GTX 1050 Ti eingebaut, die meine alte GTS 450 ersetzt. Treiber sind alle ordnungsgemäß installiert, Karte hat kein Stromanschluss - das habe ich also auch nicht vergessen.

Aus mir unerfindlichen Gründen laufen Spiele (FIFA 16, NFS Shift 2) extrem rucklig, wobei die Probleme scheinbar von der CPU kommen, die die Spiele mit der alten Grafikkarte problemlos gepackt hat (ja ich weiß die CPU ist nicht sehr schnell, das Problem ist, dass es plötzlich so schlecht läuft). Die Probleme bestehen sowohl in hohen als auch in niedrigen Einstellungen. CPUID Hardware Monitor meldet eine voll ausgelastete CPU auf 3 GHz und eine "normal"(3D-Modus) taktende Grafikkarte.

Mein System:
AMD Athlon II 640 4x3 GHz
6GB DDR3 Ram
GTX 1050 TI
Corsair CX 430 430 watt
ASUS M4A78LT-M LE
Windows 10 Pro

Irgendjemand ne Idee an was es liegen könnte? Einstellungen im Treiber? (habe alle Einstellungen auf standard zurückgesetzt, Treiber neu installiert) Irgendwelche anderen Dinge die das Zusammenspiel von CPU und GPU plötzlich behindern könnten?

Danke für die Hilfe schon mal & schönen Abend!
Stefan

edit: windows 10 nicht zu vergessen

Edit 2: war nur ein V-Sync Problem - Thread kann geschlossen werden!
 
Zuletzt bearbeitet:

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
11.583
MSI afterburner runterladen und CPU und GPU Takt, Temperatur und Auslastung beim Spielen überprüfen.
 
Top