Steam-Download lädt nicht mit voller Datenrate

Afroist

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
13
Hallo,
Zur Zeit nutze ich den S Vertrag der Telekom, der bis zu 16Mb/s zulassen soll. Ich wohne auf dem Land und ich habe dementsprechend nur Kupferkabel und noch keine Glasfaser. Ich würde gerne wissen welche Rate solche Kabel zulassen, da ich bei Steam nur eine durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit von 550 Kb/s habe. Ich habe mal einen Freund gefragt der den selben Vertrag wie ich bucht, aber in der Stadt wohnt. Bei ihm im Taskmanager werden 5Mb/s als "empfangen" angezeigt wie bei mir, nur dass es bei ihm auch mit 5Mb/s im Download voran geht. Woran kann dieser starke Unterschied nun liegen?
 

BartS

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.582
Den mal laufen lassen und die Ergebnisse posten: http://www.speedtest.net/de/
Ich hatte früher auch einen 6.000 Vertrag aber es kamen nur 1.000 an ....

Es kann auch sein das Steam mal ausgelastet ist und nicht die volle Leistung bringt.
In den Optionen von Steam kann man die Geschwindigkeit auch begrenzen,
kann auch sein das du das was eingestellt hast.
Weiter könnte es auch an deine Verbindung im Haus liegen, WLAN Probleme..

etc. usw. ... ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Egon82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
392
Du bekommst sicher 16MBit/s und Steam zeigt KByte an. Dein Maximum bei Steam ist demnach 2MByte/s.
Da kann dein Kollege also garnicht 5MByte/s bekommen.
Kupfer kann locker mehr, nur ob das auch Angeboten wird ist was anderes. (VDSL 100MBit/s glaube ich).

Kannst du im Router gucken mit was der sich verbindet?

Alternativ mal nen paar Downloads starten und die Raten addieren ob du dann auf 2MB/s kommst.

EDIT: Sicher kann man 2MB/s mit ner 16000er Leitung bekommen. Dafür muss der Router diese aber auch anbinden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Afroist

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
13
54ms Ping 1,62Mbps Download 1,06 Mbps Upload . eine grenze habe ich nicht drin sogar die rücksicht auf streaming habe ich rausgenommen
Ergänzung ()

das neue Cod black Ops 3 musste ich 2 nächte und ein halben Tag downloaden, Meine Kumpel hatten es pünktlich zum realese angefangen obwohl sie 7 stunden vorher erst ihren code bekommen haben
Ergänzung ()

wenn ich 2 starte hat der eine 450 KByte und der ander nur 20 bis 100.
Ergänzung ()

warum
 
B

Benji96

Gast
Solang du nicht noch zufällig über ein schlechtes WLAN rein gehst. Mit welcher Rate synchronisiert sich denn die Box?
 

Afroist

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
13
mein laptop ist immer per Kapel verbunden und welche box?
 

BartS

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.582
@woodpeaker
Pauschal kann man das nicht sagen, ich erreiche mit meiner 100.000er Leitung (max. 12,5MB/s)
das ein oder andere mal auch über 13MB/s weil scheinbar einfach etwas Überschuss geliefert wird.

@Benji96
Sollte ja keine Rolle spielen wenn der normale Download-Wert bei ~1,6MB/s liegt,
da kann das WLAN noch so schlecht sein (Erst wenn der normale Download-Wert runter geht
wird auch der Steam-Download-Wert runter gehen, der kann ja nicht mehr als 100% laden ;))

@Afroist
Ich kann das Problem, warum Steam nur ~30% der Leistung nimmt, nicht ausmachen,
doch erreicht Steam bei mir nie/ sehr selten die volle Auslastung, liegt meist nur bei 80-90%...

Sicher das keine anderen Programme nebenher noch Leistung verbrauchen?
Ggf. jemand im Netzwerk der auch Internet nutzt?

Bzgl. der Angabe deines Freundes, da wird ggf. die Geschwindigkeit im Heimnetzwerk
(nicht das Internet) angezeigt. Den wenn sein Vertrag auch 16.000 ist, dann gehen
nun mal nur 2MB/s (den Vertrag-Wert einfach immer durch 8 (Acht) teilen).

Box -> Router (die "Box" wo du/ ihr von der Telekom/ Vodafone/ o2/ 1&1 ... erhalten habt).

PS.: Kannst dir ja mal den NetSpeedMonitor laden, der zeigt dir dann in Echtzeit an was
gerade an Daten im Down-/Upload ist.
 
Zuletzt bearbeitet: (netspeedmonitor)

Afroist

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
13
ein anderes programm kann es nicht sein ich habe auch versucht alle lan ausgaben vom runter zu ziehen um nur mein laptop ran zu lassen. das maximum liegt dann trotzdem nur bei 800 KByte/s, da sind die 2Mbyte/s noch weit entfernt.außerdem kann es ja nicht an einem kabel liegen da die neuen alle 10 100 und 1000 Mbit/s unterstützen
 

BartS

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.582
Woher willst du das wissen? Es gibt genug Programme (unter anderem auch Windows selber)
die im Hintergrund Daten runterladen und merkst davon eig. nichts (deshalb auch die
Empfehlung zu dem NetSpeedMonitor). Es könnte Natürlich auch ein Virus etc. sein der
das Internet für sein Arbeit beansprucht... es gibt einfach sehr viele Gründe für so was.

Geh einfach mal hin und mach folgendes:
1. Alle Programme außer Steam im Taskmanager beenden
2. Nur deine Laptop per LAN an den Router anschließen
3. Download starten und beobachten
3.1 Wenn der Download wieder zu gering ist nochmals einen Speedtest durchlaufen lassen
und vergleichen wie groß der Unterschied zu Steam ist

PS.: Wirklich alle Programme schließen die Möglich sind und nicht nebenher Videos schauen etc.!
 

woodpeaker

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.321
@BartS
Weil auf dem platten Land es darauf ankommt wie weit man von der nächsten Vermittlungsstelle entfernt ist und wieviel noch am Netz hängen.

Deswegen hatte ich auch ganz am Anfag geschrieben: "Bis zu"

Der TE soll mal sagen was er denn früher für Werte hatte.
Ich vermute mal, das er da der Gekniffe ist und nie mehr hatte und jetzt durch den Freund angespitzt ist was seine Werte betrifft und verzweifelt nach Bandbreite sucht, die nie da war.
Da können Kabel oder Hardware getauscht werden bis der Arzt kommt, es wird sich nichts ändern.

Aber Stadt hat nun mal eine andere Infrastruktur, leider nicht vergleichbar.
 
Top