News Steam Hardware Survey: AMDs mühsamer Kampf um mehr Marktanteil

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.762
AMDs Anteil in Spieler-PCs, die Steam nutzen, hat sich in den letzten Monaten kaum verändert. Hinter Intel bei Prozessoren liegt AMD weit zurück. Bei Grafikkarten belegen die ersten zwölf Plätze Nvidia-GPUs, die beste AMD-Lösung erreicht gerade 1,1 Prozent des Marktes.

Zur News: Steam Hardware Survey: AMDs mühsamer Kampf um mehr Marktanteil
 

Axxid

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.144
Muehsam ernaehrt sich das Einhoernchen.
Es bleibt einem ja leider nichts anderes uebrig als selber AMD zu kaufen.
 

T3Kila

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
868
Die Steam Hardware Umfrage war mir schon immer suspekt. Ich habe die noch nie an meinem Gaming PC gesehen, immer nur an den verschiedenen HTPCs und Notebooks, was meinen Teil immer verzerrt
 

Coca_Cola

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
6.862
Wundert mich wenig, AMD hat den Karren Jahrelang in den Dreck gefahren. Das Image ist nicht das beste und das Marketing ist nicht vorhanden oder einfach nur schlecht.
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.672
Die Steam Hardware Umfrage war mir schon immer suspekt. Ich habe die noch nie an meinem Gaming PC gesehen, immer nur an den verschiedenen HTPCs und Notebooks, was meinen Teil immer verzerrt
Schön, dass man gleich selbstgebastelte unfundierte Gegenargumente hat ;)

Viele sind mit INTEL Hardware noch gut versorgt, welche meist für Jahre noch ausreicht.
Da kann also die nächsten Monate kommen was will, womit sich erst mal wenig ändern wird.
 

Dai6oro

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.338
Nur ist Steam genauso aussagekräftig wie die Verkaufszahlen eines Händlers in Deutschland. Nämlich gar nicht! Keine Ahnung warum das überhaupt einen Kommentar wert sein soll.
 

Floxxwhite

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.125
wenn ne cpu im schnitt 5 jahre hält, heißt das nur 20 % der leute entscheiden sich neu pro jahr.
und in 5 monaten 0,81 Prozent wachstum wären auf 12 monate theoretisch ca. 1,9 % + an Marktanteilen. Was bedeutet, dass sich jeder 10. der sich eigentlich für Intel entschied bisher, für AMD entscheidet...

Da intel ja keinen totalen bockmist baut und ja auch ein gutes portfolio an Prozessoren hat, finde ich das doch eigentlich ganz beachtlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
7.730
Die AMD Grafikkarten sind allesamt zu heiß. Und das ist wie immer das Hauptproblem.

Ryzen verbraucht zwar auch mehr Strom, aber das hält sich alles in Grenzen.

Ich warte persönlich auf die ersten Intel GPUs. 😄
wenn ne cpu im schnitt 5 jahre hält, heißt das da gibts nur 20 % der leute entscheiden sich neu.
CPUs halten viel länger bzw werden länger benutzt. Wenn auch als Zweitkäufer.
 

Hias_L

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
349
Vielen Dank für die aufschlussreiche Darstellung! Tatsächlich ziemlich ernüchternd. Die ganzen Berichte in letzter Zeit ergeben in Erwartung mit den kommenden Produkten ein anderes Bild. Und im Aktienkurs spiegelt es sich auch wider.
Wäre schön, wenn es aus Konkurrenzgründen ein erfolgreiches Jahr für AMD wird.
 

Floxxwhite

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.125

HaZweiOh

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.952
Zitat von Artikel:
Spieler sind demnach bereit, teure Grafikkarten zu kaufen.
Falsche Schlussfolgerung! Gerade Steam zeigt doch, dass Spieler nicht bereit sind, eine teure Grafikarte zu kaufen:
  • sehr hoher Anteil APUs
  • sehr viele kleine Grafikkarten
  • und sehr viele veraltete
  • Insgesamt ein stark "gealterter" Rechner-Bestand im Vergleich zu Deutschland und zu diesem Forum
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr. Wiesel

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.196
Schon schockierend jedoch glaubwürdig. Letztens hat mich jemand gefragt welche Komponenten ich empfehle für einen Full HD Gaming PC (bei sehr knappem Budget). Als ich dann einen Ryzen und eine RX 580 empfahl, kam direkt die Antwort "iihh niemals AMD. Will Intel und Nvidia. AMD ist sch****". Der Otto der halt nicht auf solchen Seiten unterwegs ist kauft nun mal weiterhin Intel und Nvidia, auch wenn er weniger fürs Geld bekommt.
 

-Ps-Y-cO-

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.414
771483


Wartet mal noch 1 Jahr ;)
 

Tobi-S.

Ensign
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
228
Das wundert mich (leider) gar nicht.

Die GPU's sind im Vergleich zu Nvidia einfach nur für Liebhaber sinnvoll.
Zu hoher Stromverbrauch, ergo zu hohe Temperaturen, schlechtere (zum teils sogar einheitliche) Kühllösungen, bis auf wenige Customs sind sie recht laut, im oberen Leitungsbereich ist Nvidia sowieso alleine.

Ich finde es schade, da sich mehr und mehr eine Monopolstellung bildet...
 

surtic

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.664
@T3Kila
Wie? Ich dachte diese Statistik beruht auf den tatsächlich verbauten Komponenten? Ist das eine Umfrage, bei der der User dann eingeben kann, was er für Hardware nutzt?
Ja es berught auf verbaute Komponenten jedoch werden in der Umfrage auch Internet Speed usw. abgefragt die man selber Beantworten muss.

Da man diese Umfrage aber nur selten bekommt sind nicht alle immer drin... ausser Valve nimmt jeden PC auf dem Steam installiert ist mit ein. Gehe ich aber nicht davon aus wegen Datenschutz und Sie sonst sicher ärger bekämen.

Meine Letzte Steam Umfrage hatte ich vor X Jahren mit meinem FX8150 seit ich meinen Ryzen 1700X drin hab gabs noch keine. Somit bin ich wohl nicht in der Statistik? AUch meine Vega 64 nicht?
 

NMA

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
858
@Floxxwhite
Ein, meiner Meinung nach, sehr vernünftiges und Themen bezogenes Kommentar. Danke hierfür.

@Dai6oro
Ich denke eher, dass es weniger um Aussagekraft, als viel mehr um Tendenzen geht.
Trotzdem ist das natürlich korrekt, dass derartige Statistiken nicht der "Nabel der Welt" sind.
 

Compu-Freak

Banned
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
705
Nvidia haben ziemlich die Vormachtstellung. Die 1080 GTX, die ich mir damals gekauft habe, war damals konkurrenzlos.

Heute bietet AMD gegenüber der 2080 eine gute Konkurrenz an. Heute würde ich mir die Radoen 7 eher kaufen als die 2080.
 
Top