Suche 2.0 Boxen bis 30€

candyflip

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
42
Ja der Titel sagt schon alles design ist nicht so wichtig und wattzashl asuch nicht ein vernünftiger Hoch und Mitteltöner für den Preisbereich ist mnir am wichtigsten. zum erstaunen gibts schon 2.0 Boxen ab 5€ auf geizhals also hoffe das bis 30€ ein Quallitativ besseres ergebnis zu bekommen ist.!
Marke ist mir auch egal, wichtig ist nur die Quallität des Sounds. Laut aufgedreht werden sie nie also ist die Wattzahl auch nicht so wichtig.
Danke
 
B

Bemme90

Gast
wenn du was mit Qualität haben möchtest, solltest du das Gleiche noch drauflegen:

Edifier
 
Zuletzt bearbeitet:

Jesterfox

Legende
Dabei seit
März 2009
Beiträge
44.484
Die Edifier MP210 liegen zwar knapp drüber sind aber für den Preisbereich recht gut. Ich hab nach einigem Suchen im 30€-Segment dann auch die paar Euro noch drauf gelegt und es bisher nicht bereut.

Schöne kompakte Boxen mit klarem Klang, dazu sind alle Kabel gesteckt, wodurch man sie gut Transportieren kann (ohne Angst vor einem Kabelbruch haben zu müssen)
 

Marcel^

Rear Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.352
Wenn er nochmal das doppelte drauflegt, ist er aber bei 90€. ;)

Für 30€ gibt es keinen guten Sound. Man muss unterscheiden zwischen Totalausfall und "Kann-ich-leise-noch-ertragen-Boxen."
 

TheRaven666

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
878
Logitech Z323, sind solide.
 

Pyradonis

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
635
ODER halt der sehr häufig genannte Low Budget Tipp Wavemaster MX-3+. Liegt wenigstens (na ja, fast ;) ) im gesetzten Preisrahmen.
Und OK, es sind 2.1 statt 2.0 aber gerade die sehr preiswerten 2.0 sind wirklich unterirdisch, weil weitgehend "basskastriert".

2 Reviewlinks sind bei dem GH-Link dabei. Dazu noch die Bestenliste von (hust) Computerbild. Kurioses Ranking...;)
 

freibeuter

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
252
Falls du noch ein paar Euro mehr locker machen kannst, würde ich dir die Behringer MS16 empfehlen.
Habe ich jetzt schon seit einigen Monaten und bin damit sehr zufrieden, vor allem bei der Musikwiedergabe klingen sie in meinen Ohren für diesen Preis recht vernünftig.
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Du sprichst von Qualität, willst aber nur 30€ ausgeben? Merkst du was? :rolleyes:: Siehe auch meine Signatur!
 

Jesterfox

Legende
Dabei seit
März 2009
Beiträge
44.484
Darf ein Kleinwagen keine Qualität haben? Muss man immer zum SUV greifen?

Klar kann man mit dem Kleinwagen weder ein Rennen gewinnen noch durch schweres OffRoad-Gelände heizen, aber das ist vermutlich auch nicht gefragt...


Qualität ist relativ... auch 30€ Boxen können Qualität haben (ok, meiner Erfahrung nach nicht, die MP210 sind teurer ;-)
 

PRAXED

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.646

conXer49

Banned
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.749
Wer hier
empfiehlt , :confused_alt: hat vermutlich noch keine Erfahrungen mit der Firma gemacht ?

@ freibeuter = Falls du noch ein paar Euro mehr locker machen kannst, würde ich dir die Behringer MS16 empfehlen.
Habe ich jetzt schon seit einigen Monaten und bin damit sehr zufrieden, vor allem bei der Musikwiedergabe klingen sie in meinen Ohren für diesen Preis recht vernünftig.

Und bekommt hier LS , wo die technischen Angaben nicht verfälscht wurden ! / http://www.thomann.de/de/behringer_ms16.htm
 

Jesterfox

Legende
Dabei seit
März 2009
Beiträge
44.484
Naja... verfälschte Angaben hin oder her... die Edifier MP210 klingen ganz ordentlich. Die Creaive T10 übrigens auch.

Klar mögen die Behringer besser sein (hab sie selber noch nicht gehört), sie sind aber auch teurer...
 

conXer49

Banned
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.749
Zitat von Jesterfox:
Naja... verfälschte Angaben hin oder her... die Edifier MP210 klingen ganz ordentlich. Die Creaive T10 übrigens auch.

Klar mögen die Behringer besser sein (hab sie selber noch nicht gehört), sie sind aber auch teurer...


Die sollten alle lesen , die zwischen billig und preiswert keinen Unterschied erkennen können !
 

Lunerio

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.770
Bei den Behringer hast du wenigstens etwas grösseres und etwas was auch Frequenz hat (80Hz für die kleinen Scheisserchen ist eine Hausnummer) die schlappen 15 Euro tun auch nicht weh. Sind ja bloss 3 Schachteln Zigaretten die je nach Raucher in bis zu 2 Tagen verraucht sind während die Behringerboxen wenigstens einen grossen Hauch mehr leisten können (und vor allem länger als 2 Tage) als irgendein Speedlink oder Creative.

Wenn man unter den Billigboxen eine "Investition" machen will sicher nicht schlecht.
 
T

Tramtramtram

Gast
Ich hab selber die Logitech Z323 http://geizhals.at/a521965.html, die laufen super, auch bei hoher Lautstärke. Die solltet ihr mal hören ! Wenn man den Bass voll aufdreht und die Lautstärke zur Hälfte, dann brummt sogar der Boden mit !

Für 30€ bekommt man eben doch "etwas" Qualität !
 
Zuletzt bearbeitet:

PRAXED

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.646
Der Fernseher ist echt spitze:evillol: määäppp falsch verlinkt

Das Z323 geht auch, aber so so toll ist es jetzt auch nicht. Gestern mal einiges im MM gehört am besten fand ich das Z623 aber ist ja auch nicht billig.

Nein mit creativ habe ich noch nicht alzu große Persönliche erfahrung habe mich dabei an den Juser wertungen orientiert die eigentlich ganz gut wahren.

MFG
 
Top