Suche, Bluetooth Headset für Brillenträger

Domi83

Rear Admiral
Registriert
Feb. 2010
Beiträge
5.220
Moin Leute, ich bin mir jetzt nicht sicher ob meine Frage eher etwas für den "Consumer Electronics" Bereich wäre oder hier, aber da ich ein Bluetooth Headset für mein Handy / Smartphone suche, stelle ich hier meine Frage :)

Sie ist eigentlich relativ einfach. Ich suche ein empfehlenswertes Headset (ja, kann man einfach bei gh.de gucken) was man auch als Brillenträger angenehm tragen kann. Ich habe ein Sony SBH-80 was dank der In-Ear und dem Nackenbügel nicht am Ohr stört. Allerdings, wenn ich das beim Autofahren auf habe und telefoniere, oder gerade einen Kunden am Hörer habe und durch den Einkaufsladen gehe, hört der Kunde vermehrt alles andere und mich nicht so gut.

Ich hatte vor zig Jahren mal ein Logitech Headset was auf dem Ohr aufliegt und einen Bügel um das Ohr hat. So etwas dürfte aber in Verbindung mit der Brille, störend sein. Daher hoffe ich auf Erfahrungen von einigen von euch die sagen "hey, ich bin Brillenträger und habe XY als Headset. Funktioniert prima", oder so etwas ähnliches :)

Wichtig ist, dass das Headset bequem getragen werden kann, während ich mein Nasenrad trage :D
Gruß, Domi
 
Ich habe ein Plantronics M165 Marque2, (gibts auch in schwarz), trage eine Brille und bin sehr zufrieden. Laute Geräusche werde natürlich auch übertragen, das wird Dir beim Handy direkt auch passieren.
 
Moin... Das sieht schon mal ganz nett aus, ich bestelle mir das mal in Schwarz und probiere es aus. Das laute Geräusche von außen übertragen werden, ist an sich kein Problem und verständlich. Das Problem mit dem Sony Headset was ich aktuell habe ist, dass das Mikrofon sehr sensibel ist und jedes kleine piepen mit übernimmt.

Oder ein besseres Beispiel, wenn ich beim Auto fahren das Radio leise habe aber immer noch etwas von der Musik höre, hören die andern das auch sehr sehr gut und meinten teilweise dass das störend laut ist mit meiner Musik. Und ich bin stark der Meinung, dass das mit dem Logitech Headset nicht der Fall war. Ich würde sogar fast sagen, dass Geräusche die weiter weg waren fast komplett heraus gefiltert wurden (oder so etwas) :)

Gruß, Domi
 
Zurück
Oben