Suche Controller für Kinder für Steam

valin1984

Commander
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.292
Hallo zusammen,

da wir immer mal wieder mit den Kindern auf dem HTPC über Steam Spiele spielen, die Controllerunterstützung haben, würde ich mich gerne weiter mit Controllern ausstatten.

Bisher hatten wir einen einzelnen Steam-Controller, der auch anstandslos funktioniert: Einstöpseln und er wird in den Menüs vom Big Picture Modus und auch in den Spielen sofort erkannt.

Jetzt wollte ich für die Kinder kleinere Controller kaufen, da sie mit dem großen Steam Controller zu kämpfen haben. Darf gerne verkabelt sein.
Da ich gelesen hatte, dass PS4 Controller wohl gehen und ich Youtube Tutorials gesehen habe, wie man sie in Steam einrichtet habe ich folgenden Controller bestellt: Horipad Mini

https://www.amazon.de/Horipad-Mini-...8&qid=1516175950&sr=8-3&keywords=horipad+mini

Der wird allerdings nur als Generic Gamepad erkannt, muss erst umständlich bei den Steam Controller Optionen Konfiguriert werden und funktionierte dann in unseren Spielen auch erst nachdem er einzeln in den Spielen eingerichtet wurde und auch dabei nicht zu 100% (Cuphead, Stick Fight)

Da der Controller von mehreren Personen an mehreren Rechnern benutzt werden soll, passt mir das so gar nicht. Ich will einen Controller, den man einstöpselt wie den Steam Controller und der dann auch auf Anhieb richtig erkannt wird, sodass man loslegen kann. Auch bei neuen Spielen.

Könnt Ihr da was empfehlen? Ganz wichtig ist die kleine Bauform für Kinderhände!

Wäre sowas vielleicht eine Alternative? XBOX 360 Mini Pro Controller von PowerA
Würde Steam das ordentlich als XBOX 360 Controller erkennen, sodass man direkt durchstarten kann?

https://www.amazon.de/Xbox-360-Skyl...=UTF8&qid=1516176143&sr=1-1&keywords=360+mini

Will ungern nochmal was bestellen, ausprobieren und dann zurückschicken müssen.

Vielen Dank für eure Hilfe!
 

lechef

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
532
Was spricht gegen den original XBOX 360 Controller (wireless möglich), außer ggfs. dem Preis?
Da Teil wird nativ in Windows erkannt und läuft ordentlich.

Ich weiß nicht wie groß die Kinderhände sind, aber aus Erfahrung kann ich sagen, dass Kinder (auch jüngere) gut damit zurechtkommen.
 

Alexus6677

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
971
Habe selbst den normalen ps4 Controller und den erkennt nur the Witcher einwandfrei. Alle anderen Spiele brauchen einen Treiber , der dem PC den 360 Controller vorgaukelt (also auch Umdenken wo welche taste genau ist weil alles gut Xbox angezeigt wird ...). Ich würde also den Xbox 360 Controller für PC kaufen, da er überall vernünftig funktioniert. Wenn es den in einer kleinen Version gibt ist es ja umso besser.
Btw wir haben früher mit dem Original Xbox (1) Controller gespielt. Das dürfte auch für Kinderhände gut passen ;)
 

valin1984

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.292
Danke schonmal für die Antworten.

Wegen der Größe: Den Steam Controller kann unsere große zwar halten und Bedienen, aber bequem ist was anderes. Wir hatten vor einer Weile mal ein Logitech Precision Gamepad, welches deutlich kleiner war und mit dem sie sehr gut zurecht kam. Allerdings ist es dann vor einer Weile verstorben und zudem hat es nicht alle Buttons gehabt. Mit zunehmendem Alter benutzt sie nun auch mehr als zwei Knöpfe und ein Steuerkreuz, daher würden wir gerne auf einen Controller mit aktuellem Standard-Layout gehen.

Ich entnehme der Runde also, dass ich mich an XBOX 360 Controller halten soll. =)
 

n8mahr

Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.206
Alle Nachbauten dürfen sich nicht als original x-box Controller anmelden - sondern werden als "generic" erkannt. Du muss also immer Tasten programmieren/belegen. Es sei denn, du nimmst den Steam-Controller (dann übernimmt Steam das für dich durch ihre Voreinstellungen) oder eben einen originalen x-Box Controller.

PS: Die ganz aktuelle Version des (xbone) wireless-Controllers mit eingebauten Bluetooth kann auch ohne diesen hässlichen Riesenadapter einfach per Bluetooth-dongle angeschlossen werden :)
 

Captain Mumpitz

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
10.091
Also wenn ich dich richtig verstanden habe, geht es hier nicht um Stream oder so was, sondern die Controller werden direkt mit dem HTPC verbunden, wo auch Steam installiert ist und die Spiele werden direkt von dort wiedergegeben.

Wenn die XBOX Controller zu gross sein sollten und das Layout kein Problem wäre, wie wär's dann z.B. mit so was?

Benutze ich an meinem Rechner schon länger. Für Buttonmasher wie Mörtel Cumbait oder so ist es zu wenig präzise, da sieht man kein Land, aber für Rocket League, Fifa, NHL, Rayman usw. reicht das in meinen Augen völlig aus. Zudem sind die Griffe weder allzu dick noch allzu lang, das Design ist halt ganz klar an die Playstation Controller angelehnt. Wenn man so was mag, kann man durchaus so was nutzen.

Bislang war das Gamepad noch mit jedem meiner Steam Spiele Kompatibel, da es als XBOX Controller erkannt wird. Einzig "Life is Strange: Before the storm" wollte einen Workaround, wieso auch immer. Aber sonst kann ich definitiv alles damit spielen.
 

valin1984

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.292
Danke Captain Mumpitz! Genau diese Kompatibilität und die Erkennung als bekannter Controller wäre mir wichtig. Ich lese mich mal ein. Preislich ist es auch gut.
 

Captain Mumpitz

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
10.091
Also ich kann als Negativpunkte wirklich nur das D-Pad bemängeln: dieses ist wie angesprochen für schnelle, präzise Spiele wie z.b. Beat 'em Ups zu schwammig. Bei Rayman Origins wiederum hatte ich keinerlei Probleme, also dürfte auch ein Cuphead damit spielbar sein.

Und auch diverse andere Titel (Tomb Raider, Lords of the Fallen, pipapo) habe ich absolut problemlos damit steuern können, es gibt kaum ein Spiel bei welchem dieses Gamepad Probleme verursacht - und wenn, dann findet sich dazu ein Workaround. Zudem befindet sich auf der Rückseite des Controllers ein Umschalter für 2 Profile, was v.a. bei älteren Titeln hilfreich sein kann.

Wenn dir das 1.8m lange Kabel zu kurz sein sollte, gibts das Ganze übrigens auch noch wireless.
 
Top