Suche einen guten und leisen CPU Kühler für einen Intel Core i7 3770.

The-Maddin007

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
10
Hallo,
Ich suche einen Guten und Leisen CPU Kühler (Luft keine Wakü) für meinen Intel Core i7 3770 Prozessor.
Habe schon im Internet gesucht aber nicht wirklich was gutes gefunden. Da ihr hier ja Profis seit, hoffe das ihr mir etwas Empfehlen könnt.

Der Preis ist erstmal egal :) unter 150 Euro ist alles ok.
Von der Größer her ist es auch egal. Habe einen Big Tower (CoolerMaster HAF X) da passt noch ordentlich was rein :D

Derzeit benutze ich noch den Intel Boxed Lüfter der mir auf die Nerven geht -.-



Vieeeelen Dank schon mal :evillol:

mfg
 

HansOConner

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.916
Macho HR-02, Mugen 3 oder Mugen 4 - Preislich bewegen sich alle bei ca. 35€ und die sind Top, absolut silent ;)
 

Mario2002

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
745

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.277
Stimme ich HansOConner zu.

Habe selbst den Mugen 3 verbaut - top.
 

Arcanus

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.445
Wenn du schon mit so einem hohen Budget um die Ecke kommst, könnte der Nofan CR-95C zumindest eine Überlegung wert sein. Der schafft den 3770 passiv. Wäre allerdings eher die Enthusiastenlösung, unhörbar geht auch aktiv und deutlich günstiger.
 

dermatu

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.707
Ich würde den Macho nehmen, hab den schon mehrfach verbaut und selbst unter Volllast ist der nie zu hören. Temperaturen bleiben auch niedrig. Ist zwar sehr groß aber wenn du den Platz hast gibts für den Preis nichts besseres.
 

The-Maddin007

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
10
Ok Danke schon mal


Ist die Marke Alpenföhn gut ? oder machen sie keine guten Lüfter ?
 

UlliK

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
62

dermatu

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.707
Hol dir den Phanteks 14PE oder den Noctua D14, die schaffen die CPU zur Not auch ohne eigene Lufter, nur mit etwas Gehausebeluftung.
Die kosten halt alle mehr oder weniger doppelt so viel wie der Macho, da seh ich keinen Grund die Kühler dem Macho vorzuziehen zumal die sich auch in der Größe, Kühlleistung und Lautstärke so gut wie nix nehmen ...

Prolimatech Megahalems 65,-€
Phanteks PH-TC14 75,-€
Noctua NH-D14 75,-€
Macho 35,-€
 
Zuletzt bearbeitet:

dermatu

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.707
Was ist denn für dich deutlich besser ?

Also ich hab selbst den NH-D14 von Noctua in meinem Rechner (mittlerweile mit Noctua PWM Lüftern da die mitgelieferten nur 3 Pin waren) da ich damals einfach noch nichts vom Macho wusste. Bei Freunden verbaue ich wenn ich denen was zusammenstelle so gut wie immer den Macho wenn das Gehäuse es zulässt.

Sowohl der Macho als auch der NH-D14 sind beide nicht hörbar von außen und kühlen auch ca. gleich gut. Wenn man jetzt nicht bis ans absolute maximum übertaktet ist das völlig wurscht welchen man nimmt. Und da spar ich lieber 30-40€ und investier die beim zusammenstellen lieber in was anderes ...

https://www.computerbase.de/2011-07/test-thermalright-hr-02-macho-cpu-kuehler/8/
 

elohim

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.834
Bei mir lag der Macho bei hoher Übertaktung auf zwei verschiedenen Test-Plattformen rund 5-7 Grad hinter der Spitze.
Aber klar, auch ein Cooler Master Hyper T4 für ~22€ wird in der Lage sein die CPU ziemlich leise zu kühlen...
Meine Empfehlung war eher die Optimal-Lösung ohne Rücksicht aufs P/L Verhältnis auch hinsichtlich eines besseren Montage Kits/Verarbeitung/service etc.
Und ein derart hohes Budget angegeben wurde bin ich ein wenig davon ausgegangen, dass es ihm nicht einzigallein um die beste Kühlleistung/€ ankam...
 

Zotaczilla

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.118
schlechter:evillol: Der Macho ist ein top kühler ,keine Frage aber eben nicht sonderlich gut verarbeitet/effizient! Was schon ganz einfach zeigt das ein wesentlich kleinerer Kühler durch bessere Vernickelung /dickere Headpipes ein ganzes Stück schwerer (250 g ) sein kann! Deutlich wird man das dann nach 1-2 Jahren sehen.....dann sind Kühler die einfach aus fast unbehandeltem Aluminium bestehen,einfach nur noch grau:mad: !

http://geizhals.de/deepcool-ice-warrior-a576694.html und neben der besseren Verarbeitung auch nicht teuerer dafür schlanker mit ähnlichen Kühlwerten. Das einzig bessere am Macho ist sein Marketing:evillol:!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top