Suche neue Gamer Grafikkarte

Happened

Newbie
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1
Hallo,erstmal


Suche neue Grafikkarte,habe derzeit die Radeon HD 5770 (series) die aber schon bei spielen wie Combat Arms versagt.
Habe so zwischen 35-75 Fps (60 sind flüssig) auf den lowesten einstellungen. Habe so ungefähr 120euro,und die
Grafikkarte sollte auch neuere Spiele schaffen,ob NVIDIA oder RADEON is egal.

PC SPECS: Windows 7 64bit

intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600@ 2,40Ghz 2,40 Ghz

ATI RADEON HD 5770
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.303
Willkommen im Forum

Schau erst mal ob es nicht an der CPU liegt: lesen und testen. Die ist nämlich nicht grad tau frisch.
Wenn es dann wirklich die Graka ist schalg ich mal eine R7 260X vor.

Netzteil wäre auch ganz interessant zu wissen (Watt Zahl allein langt nicht)
 

Kyuss89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
434
Was willste denn spielen mit der Kiste?
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.343
Die 5770 ist in etwa auf dem Niveau einer 7750.
Also sollte es mindestens eine 260X/7790 sein, sonst lohnt das Ganze nicht.
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.816
@Kesks2me
Das Spiel soll mit einem Intel P3 mit 1 GH laufen. :D
http://gamesystemrequirements.com/games.php?id=569

Wobei angeblich auch ein FX 5600 reichen soll... .
Ist halt die Frage was da limitiert die CPU, die Grafikkarte oder ob das Spiel einfach nur schrottig programmiert wurde.

Ich würde auch die verlinkte 260x nehmen.

*Edit*
Das sieht mir wie ein singlethread only Spiel aus, Keks könnte also vielleicht doch teilweise Recht haben.
Setze mal die Zugehörigkeit des Spiels auf einen Kern fest. ( Taskmanager und dann Rechtsklick auf den Spielprozess )

@Happened
Kannst du mal testen wieviele FPS du bekommst wenn du die Grafik auf Mittel oder sogar Hoch stellst?
Sinken dann die FPS oder bleiben die ungefähr gleich?
 
Zuletzt bearbeitet:

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.343
Ich würd dir auch zu eine AMD 270 oder 7870 raten, da hast du deutlich länger was von.
Das geht so ca ab 140€ los.
 

voodoo5_5500

Ensign
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
173
Für 120€ kann er mit einer neuen Karten keine großen Sprünge machen bzw. erwarten.
Ich bin der Meinung, unter einer R9 270 lohnt sich das nicht, dafür reicht auch die 270 ohne X, denn sie kann man ohnehin auf den Takt des größeren Modells bringen. Allerdings wird er dazu sein Budget auf 140,- € anheben müssen.

Ich persönlich würde 10€ drauflegen und diesen Geheimtipp kaufen:
HD 7870
Damit ist man auf dem Niveau der R9 270x und das für knapp 130,- € inkl. Versand, besser gehts nicht in seiner Situation.
Nvidia fällt aufgrund der höheren Preis raus.
 

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.540
Prozessor entweder stark übertakten, oder besser, aufrüsten. Wobei übertakten bei einer 120 Euro Grafikkarte eigentlich reichen sollte.
 
Top