Suche Notebook zum Arbeiten und Spielen

SynCc

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3
Hallo, Folgende Situation. Ich bin nun in der 12 Klasse und werde Anfang nächsten Jahres mein Abitur machen. Nun suche ich einen Laptop bzw. ein Notebook mit welchem ich zu diesem zwecke Arbeiten, also Präsentationen erstellen und so weiter, kann und diese auch einfach in der schule präsentieren. Zudem beginne ich nach der schule mein Studium und möchte den Rechner auch dort gerne täglich zum arbeiten nutzen. Da ich allerdings auch zwischendurch gerne mal spiele sollte der rechner auch neuere und anspruchsvolle spiele packen. Ich erwarte natürlich nicht das sie auf der besten Qualität ruckelfrei laufen aber sie sollten schon auf hoher Qualität flüssig zu spielen seien.

Also nochmal alles auf einmal: -es sollte ein leichter kompakter laptop/notebook sein -er sollte sowohl gut zum Arbeiten als auch zum spielen sein -er sollte nicht mehr als 2000€ kosten -nach möglichkeit sollte er auch ein USB Anschluss sowie Headsetanschluss (sprich Mikrofon und Kopfhörer) haben

PS: natürlich weiß ich das ein Macbook diesen anforderungen ziemlich nahe kommt allerdings suche ich eine alternative.

Falls jemand einen passenden Rechner kennt oder erfahrungen mit einem Macbook hat währe ich ihm sehr verbunden wenn er sich hier meldet ich kenne mich in der materie nähmlich nicht so aus.

Mit freundlichen Grüßen
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Guck dir alle Gaming Notebooks mit GTX 860M an (Clevo, MSI, Asus, Lenovo, etc).

Ein Macbook ist kein Spiele Laptop.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ivxy

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
865
Was du dir noch angucken könntest, wäre vielleicht das Thema eGPU: https://www.computerbase.de/forum/threads/egpu-externe-grafikkarte-fuer-das-notebook.924865/
Damit kannst Desktopgrafikkarten an Laptops anschließen und damit ein robusten Laptop für Schule/Studium haben und zu Hause die eGPU anschließen und auf dem Laptop Zocken.
Hatte ich auch gemacht, nur fand ich irgendwann das ein Dual-Core CPU für morderne Spiele nicht mehr so geeigent ist (es geht, ist aber nicht schön)...

Falls es dich interessieren sollte, schreib hier/dort/PM was du noch wissen willst...
 

Yann1ck

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
6.586
Willkommen im Forum :)

eGPU ist hier sicher eien gute Idee, den Gaming Notebook sind leider alles andere als mobil, auch wenn sie nur ein GTX860M verbaut habe.

Wenn eGPU dir nicht gefällt guck dir mal das Lenovo Y50 oder ein XMG C504/C404 an, die passen alle zu deinen Anforderungen habe aber auch alle ein etwas überfordertes Kühlsystem und keien guten Laufzeiten.
 
Top