Suche Soundkarte bis 100Euro

Gorbun

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
13
Hallo!

Ich suche eine Soundkarte bis 100Euro!

Habe KH Sennheiser HD 558 und Microlab SOLO6 C.

Es kann auch eine externe sein!

Was denkt ihr über AUDIOTRAK Prodigy CUBE?
 

|SoulReaver|

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.822
Zuletzt bearbeitet:
J

jumijumi

Gast
Bei dem Budget:
http://geizhals.de/270961
Test:
https://www.computerbase.de/2008-01/test-asus-xonar-d2/
Fazit
„Endlich!“, könnte man sagen. Endlich versucht sich wieder ein namhafter Hersteller daran, dem Quasi-Monopol des Soundspezialisten Creative den Kampf anzusagen. Und mit der Xonar D2 hat Asus einen sehr guten Start hingelegt. Die Soundkarte macht nicht nur optisch etwas her, sie kann auch technisch mit einigen Besonderheiten aufwarten. Features wie die beleuchteten Soundausgänge oder die Digital-Anschlüsse, die optische und koaxiale Ein- beziehungsweise Ausgänge zu einem Anschluss zusammenfassen, sorgen für Ordnung und helfen dem Nutzer beim Anschluss seiner Ausgabegeräte. Auch die Technik unter der sprichwörtlichen Haube weiß zu gefallen und erzeugt exzellenten Ton (Dolby Digital inklusive), während im Lieferumfang der Karte für fast alle denkbaren Aufgaben das nötige Zubehör dabei ist.
 

Gorbun

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
13
Und wie sieht aus mit externe gibts was brauchbares?

Das ich mein notebook auch anschlissen kann.
 

inyriat

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
136
Creative Sound Blaster X-Fi HD USB ;)
 

brb101

Ensign
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
238
xonar dx ca. 55 euronen
bin vor 3 wochen von einer creative x-fi zu jener gewechselt und bin begeistert
der klang ist einfach mal besser
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.175
Ich würde eine Asus Xonar DX nehmen: http://geizhals.de/334553

Mehr wäre völlig überdimensioniert.
Die Forte ist mit der Xonar Essence zwar ne super karte, aber lohnt sich nur, wenn man Hochohmige/teure Kopfhörer anschließen will.

Hast du vor, mal 150€aufwärts für einen Hifi kopfhörer auszugeben, oder bleibst du bei deinem?
Wenn du den behälst, Asus Xonar DX.

Was hörst du denn alles damit? Kannst du etwa gewichten, zu wieviel % jeweils du Musik hörst, Zockst, Filme guckst?
 

Gorbun

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
13
Also ausser Creative gibts keine alternative?

Was denkt ihr über AUDIOTRAK Prodigy CUBE?

Creative will ich net zu viel negatives gehört!
Ergänzung ()

90% Music 10% Rest
Ergänzung ()

KH habe grade vor kurzem gekauft und bin vollkomend zufrieden. An Music höhr ich ziemlich alles!
 

ghecko

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
7.058

Gorbun

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
13
Ok danke für eure Hilfe werde höhstwarscheinlich asus dx nehmen! Aber bin immer noch am zweifeln da keine was über
weisst!

mfg
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.812
Hm, Audiotrak gehört zu ESI und die machen prinzipiell ganz orentliche Sachen. Aber im speziellen kann ich nichts dazu sagen.

Ich weiß schon eine prinzipielle Abneigung gegen Creative ist irgendwie "in", aber die X-Fi HD USB ist ein schönes Gerät. Ich hab momentan selber grad eine und was ich bisher damit gehört hab konnte überzeugen. Ich hoff mal das ich heut abend endlich mal meinen Vergleichstest fertig bekomme (3 externe vs. 2 interne vs. OnBoard)
 
Top