Switch: 2 PCs an 1 Monitor

John Anderton

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
264
Hi,

ich würde gern zwei PCs über ein Switch Modul mit einem Monitor verbinden, so dass man nur 1 Tastatur, Maus, Lautsprecher braucht. Maus und Tastatur sind zudem wireless über USB verbunden. Außerdem hat der eine PC PS/2-Schnittstellen, der andere nur USB. Hat jemand einen konkreten Tipp?

Danke :)
 

rumbalotte

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
666
Wie sieht denn das Nutzungsszenario aus?
Vielleicht macht es auch Sinn, den einen PC via Remote Desktop anzusprechen?
 

HaZu

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.545
Das wird schwierig, habe bisher nur KVM Switches mit PS2 oder USB gesehen. Ich weiß garnicht ob es überhaupt USB KVM switche gibt.
 

Q-6600

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.042
Das Gerät, das du meinst nennst sich KVM-Switch. Hier gibt es viele verschiedene Varianten. Für dich wahrscheinlich empfehlenswert ist ein 2er- KVM mit USB- und DVI Buchsen. Ich geh mal davon aus, dass beide Rechner die Möglichkeit für USB-Geräte haben. Was für Anschlüsse hat dein Monitor?
 

John Anderton

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
264
okay, hab nochmal nachgesehen, der eine PC hat auch einen PS/2-Stecker.

Monitor hat vga und dvi eingänge.


was hat es mit dem remote desktop auf sich?
 

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.168
Also für Maus und Tastatur kann ich "Mouse Without Borders" empehlen. Auf beiden Rechnern installieren und dann verbinden. Wenn du die Maus z.B. rechts aus dem Desktop raus bewegst bist du mit Maus und Tastatur auf dem "rechten" Rechner...
Wenn du jetzt noch den einen Rechner mit VGA und den anderen mit DVI anschließt sollst du mit einem Knopf am Display den Rechner wecheseln können....
 

John Anderton

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
264
das klingt gut. wenn ich das richtig verstehe, müssen dafür beide rechner am router angeschlossen sein?

Funktioniert das, wenn auf den Rechnern verschiedene Betriebssysteme installiert sind?
 
Zuletzt bearbeitet:

John Anderton

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
264
Da ist die Auswahl ganz schön groß. :D

Also so eine Lösung wie von homerpower vorgeschlagen würde ich ja bevorzugen, da man da keine zusätzliche Hardware benötigt. Weiß jemand, ob das bei unterschiedl. Betriebssystemen funktioniert?
Ergänzung ()

okay das mit den Betriebssystemen ist kein Problem. Aber wenn ich meine beiden PCs mit dem einen Monitor verbinde, wie sage ich dem Monitor, welchen PC er benutzen soll? Das kann man irgendwie nicht über das Tool einstellen?

edit: hat sich erledigt. dafür gibts die source taste beim monitor.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top