System SSD wird als auswerfbares Medium erkannt

nhavy

Cadet 3rd Year
Registriert
März 2017
Beiträge
47
Hallo,

bei mir tritt folgendes auf. Meine Windows Boot SSD wird komischerweise als auswerfbares Medium angezeigt. Woran könnte das liegen?
Ich möchte nicht irgendwann aus Versehen beim Auswerfen eines USB Sticks aus Versehen die SSD auswerfen. Was auch immer dann passiert :confused_alt:


IMG_20200806_123204.jpg
 
Das Auswefen dürfte zimelich sicher nicht funktionieren, da die SSD "in Benutzung" ist. An welchem Anschluss auf dem mainboard ist diese denn angeschlossen?
 
Bei mir kann ich das im BIOS einstellen ob die SATA Ports HotPlug sein sollen oder nicht, dort einfach abschalten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: acidarchangel, Aduasen, Siran und 3 andere
hotplug-unterstüzung bei den entsprechenden sata-ports im bios deaktivieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: metallica2006, Asghan, Dandelion und eine weitere Person
Wie schon oben beschrieben musst du Hotplug im Bios abschalten. Davon abgesehen kannst du die SSD ja mal testweise auswerfen - es wird nichts passieren ;)
 
Bei mir ist das selbe. Habe es erst gemerkt als VLC gemeckert hat.

VLC Meldung.jpg
Habe mir schon gedacht dass ich im Bios suchen muss. Man findet hier im Forum fast alles:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben