News Systemanforderungen: Black Ops Cold War kann High-End-Hardware nutzen

BosnaMaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
414
Zukunft: WTF, 2 Games + Windows und 1 TB voll. xD :D
 

7hyrael

Captain
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
3.735
Toll, dann bekommen wir endlich Raygetracete Bilder zu den 18 Ticks im Multiplayer! Damit ich in der Killcam auch weiterhin sehen kann wie mir ein anderer in den Rücken schießt, Aeonen nachdem ich selbst schon hinter einer Türe durch war und diese verschlossen hatte.

Schaffen sie es dann evtl. auch dass das Bild mal scharf zu bekommen ist und nicht so vermatscht mit viel Grain?
Und bevor nun wieder die ganzen Profis kommen die mir erzählen wollen wie man den Regler nur nach links ziehen müsste oder dort nach rechts, lasst es. Die Grafik von dem Spiel ist zwar generell jetzt nicht schlecht, wenn auch nicht wirklich gut, aber die Engine ist dermaßen verbuggt, schlecht optimiert (Siehe Speicherbedarf der Assets...) und insb. beim Sound ne völlige Katastrophe. Activision sollte es endlich einsehen dass sie bisher jeden Versuch eine Engine hinzustellen komplett in den Sand gesetzt haben und es nur noch schlimmer wird, es lassen und etablierte, gute Engines nutzen.
 

Czk666

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2020
Beiträge
61
Modern warfare war mein erstes und letztes CoD.
Meine Freunde habe ne Xbox und es gibt halt nicht viele Crossplay shooter.
 

fraqman

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
652
250GB.. und es wird durch die seasons noch größer.
Die lernen es irgendwie nicht.. unglaublich, wie scheinbar wenig Ressourcen die in Optimierung stecken 🙄
 

HAse_ONE

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
656
Höhere Anforderungen als mw? Also in der Beta fand ich die Grafik schon deutlich schlechter in blops als in mw.
 
S

seth777

Gast
COD hab ich von der SSD an der PS4 geworfen 200+ GB fuer ein spiel, nein danke da bekomme ich selbst Hitman 2, 2x drauf und in sachen Grafik ist Hitman nicht einmal anaehrnd ein vergleich zu COD MW.

Selbst ein Hitman Absolution von 2012 mit 48GB ist schoener :D als ein MW 2019 mit 200++GB:stock:
 

PietVanOwl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
386

5hred

Ensign
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
215
cod_ray_schatten.png


Haut mich direkt aus der "immersion" raus, wenn ich sowas sehe. Die sehen wieder mal aus, als seien die ins Bild hineinkopiert worden, wie in einer billigen Fotomontage. Ich gehe mal davon aus, dass in dieser Szene die RTRT-Settings auf volle Lutzi gestellt sind. Wo sind dann bitte schön die Schatten geblieben? Die meisten Gegner auf dem Bild bekommen keinen Schatten spendiert, nur bei dem mittig positionierten Gegner kann man einen Schatten erkennen. Sowas nervt, dass die Szenerie nicht komplett realistisch daherkommt. Vor allem, wenn man eine 3080/3090 am Start hat. Sollten die Details auf diesem Bild die höchste Stufe haben, dann könnte es eine Limitierung sein, dass nicht allzu viele RTRT-Schatten/Reflektionen auf dem Wasser berechnet/dargestellt werden.
 

VYPA

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.846
Mich würde viel mehr interessieren, ob Warzone auch DLSS bekommt - und welche Veränderungen/Spiel-Integrationen dazu kommen.
 

eax1990

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.690
@5hred
Das neue Blops ist optisch generell auch nicht schön in Szene gesetzt, ist teils deutlich rückschrittlich gegenüber Modern Warfare.
Mir gefällt generell die gesamte Inszenierung und die mangelnden Details davon nicht, fällt dieses Jahr leider aus die Kampagne ^^.
 

5hred

Ensign
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
215
Ok, ich hoffe, die Battlefield-Macher setzen sich ernsthaft zusammen, bereden, was die letzten Teile falsch gelaufen ist, und hauen ein optisches und spielerisches Feuerwerk raus! Das wärs! Gekauft!
Die sollten vielleicht mal auf historische Ereignisse als Rahmen für das Spiel pfeifen und mal vielleicht das aktuelle Feindbild als Setting nehmen. Ami vs. China vs. Russe, whatever, dazu super Optik und Gameplay ala Bad Company 2 (auch wenn ich Propaganda-Material und Feindbilder nicht unterstütze, aber es verkauft sich eben).
 
Zuletzt bearbeitet:

fraqman

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
652
@5hred Grafisch ja, spielerisch bin ich ziemlich skeptisch..
 

Lan_Party94

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
518
Niemals wieder CoD!
MW benötigt exorbitant viel Speicher und Warzone konnte man nicht mal einzeln Downloaden, wenn man vorher das "ganze" Spiel gekauft hat - Lächerlich!

Ich denke viele PC Spieler werden CoD meiden, einige Konsoleros werden es sich, trotz des Speicherhungers, kaufen und merken wie miserabel es technisch doch ist - oder sie merken es eben nicht, haha.
 

merlin123

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
934
Ganz blöde Frage,nun da jetzt ein neues mw draussen ist,wie lange wird dann mw noch online unterstützt?
Ich habs grad seit Januar und erst kampagne durchgespielt und einwenig Multiplayer. Hab keine Lust das die ganzen Modi nächstes Jahr offline gehen
 

Engaged

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.238
Habe im Microsoft store nach der Beta direkt storniert, aber man braucht dieses Schmutz Spiel ja um seine Waffen für Warzone hoch zu zocken, dann habe ich inzwischen halt noch mehr Payback Punkte in Microsoft Guthaben umgewandelt, also kaufe ich mir das drecksspiel wohl oder übel die Tage wieder, wenn es günstiger ist tut es nicht ganz so weh, aber das es wie es scheint fast den halben Speicher meiner Series X verbrauchen wird schon irgendwie! :stock:
 
Anzeige
Top