Sytem zeigt nur 896 Ram und keine 1024 an?

Faihtless

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.176
Hallo Zusammen, ich hebe eine Frage ich habe ein PC-ALiveNF6G-DVI Am2 x2 4400Plus Speicher Cosair/CM2X1024-5400C4 1024 667 MHZ Grakfikkarte onBoard XP Pro

mein Speicher zeigt mir unter dem System aber nur 896 Speicher an ist das O.K ?:
 
Ja ist ok, denn anscheinend zwackt sich die Onboard Grafiklösung 128MB von deinem RAM ab (änderbar im BIOS).



(Großschrift ist jedoch nicht nötig! ;) Man kann auch die normale Größe gut lesen)
 
Hallo niz, wie mach ich das im Bios ?
 
Zuletzt bearbeitet:
F2 beim Booten (glaube ich) steht aber auch in der Bootmeldung (wenn auch nicht in 96pt Schrift unterstrichen)

Ach ja: Ist normal!

Gruß
Kip
 
Hi!
@ Faihtless: Du wirst zwar die Speichermenge, welche sich die OnBoard-Grafik abzweigt, ändern können. Allerdings wirst Du trotzdem vermutlich nicht auf Deine vollen 1024 MB kommen, denn eine gewisse Speichergröße braucht die Grafik nun mal.
Die einzige Möglichkeit, auf die vollen 1024 MB zu kommen, wäre vermutlich der Einsatz einer separaten Grafikkarte. Dann könntest Du die OnBoard-Lösung deaktivieren.

Gruß, Andy
 
Du kannst zwar im Bios einstellen wieviel RAM als Grafikspeicher verwendet werden soll (64 MB , 128 MB , 256 MB) allerdings wird immer ein Teil abgezogen sein da die Onboardgrafikchips keinen eigenen VRAM Speicher zur Verfügung haben und deswegen den normalen Arbeitsspeicher verwenden , solange du keine eigenständige PCIe Grafikkarte dazukaufst. (dann müßte der Grafikchip komplett deaktivert werden im Bios)

Also ist es völlig normal das du jetzt nicht die vollen 1024 MB RAM zur Verfügung hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ein Dank an allen, dann werde ich mir mal Speicher und noch eine Grafikkarte kaufen .
Ich bin noch nicht lange hier bei Computerbase, aber die Leute die Helfen sind alle nett.
Danke Gruß Faihtless
 
Zurück
Top