Tastatur und Maus möglichst von einem Hersteller

NordishBen

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2017
Beiträge
11
Hallo zusammen,

ich suche eine neue Maus und eine neue Tastatur möglichst von einem Hersteller? Wieso möglichst von einem Hersteller? Weil ich keine Lust habe zwei Programme zur Konfiguration laufen zu lassen. Aktuell habe ich zwei Kombis besonders im Fokus:
1. Fnatic Streak RGB MX Brown + Fnatic Clutch 2
2. HyperX Alloy Elite RGB MX Brown + HyperX Pulsefire FPS Pro RGB
Bei der Tastatur möchte ich halt möglichst eine nicht all zu ausladende von den Ausmaßen her, mit taktilen, mechanischen Switches ohne Klicken, Num-Block und Beleuchtung, sowie Multimedia-Tasten. Bei der Maus hätte ich gerne eine an Rechtshänder angepasste, die für große Hände sowohl Claw-, als auch Palm-Griff unterstützt und wenn schon mit wechselbarem DPI-Profil mit einem entsprechend leicht erreichbarem Switch und einem Indikator durch Beleuchtung, welches Profil aktiviert ist. Und ich möchte bei der Kombi unter 200€ bleiben.
Hat jemand eine Empfehlung welche der beiden Kombis ich bevorzugen sollte oder ob ich vielleicht noch eine Weitere in Betracht ziehen sollte?
 
Zuletzt bearbeitet:

Krulewi

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
188
roccat kone aimo + Roccat Horde AIMO
Maus ist Top, Tastatur wird noch gekauft :)
 

Naesh

Captain
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.639
Logitech? Microsoft ? Da gibts doch auch 10000000000 Sets von Maus und Tastatur :D
 

NordishBen

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
11
Logitech? Microsoft ? Da gibts doch auch 10000000000 Sets von Maus und Tastatur :D
Na die fertigen Sets kann man ja in der Regel komplett vergessen. Es muss kein fertiges Set sein. Es soll bloß möglichst beides vom gleichen Hersteller.
Ergänzung ()

bin ziemlich zufrieden mit der logitech g612 brown und der logitech g402 hyper fury.
Die G612 scheint nicht mehr verfügbar zu sein, sondern nur noch die Möglichkeit zwischen der G610 oder der G613 zu geben, wobei letztere mit RomerG-Switches kommt und kabellos ist. Die G610 hatte ich noch nicht auf dem Schirm. Die wirkt recht nett. Danke, das werde ich mal mit als Option in Betracht ziehen.
 

morphispiz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
491
alternativ und mit ein bisschen weniger Funktionen gäbe es noch die G413. hab die bei meinem kleinen Bruder und meinem 2t PC im Einsatz.
 

Chillaholic

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
9.950
Bevor du dich für Romer G oder MX Brown entscheidest würde ich erst mal beide Switches im lokalen Elektronikhandel testen. Die fühlen sich unterschiedlich an, auch wenn beide Taktil sind.
 

TrueAzrael

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.596
Am besten ist immer noch Hardware die mit Standardtreibern läuft. Maximal mal in ner VM kurz was installieren um Profile auf der Hardware zu hinterlegen geht ja grad noch.
Ansonsten einfach mal in den Laden gehen und auf den Geräten dort drauf los hacken bis mindestens 20% der anderen Einkäufer Kopf kratzend um einen herum stehen.
 

RyzenHack

Ensign
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
141
Kann dir die fnatic Tastatur nur empfehlen, habe 2 davon und bin absolut zufrieden, die Maus ist auch gut nur, selber getestet, wollte auch beide Eingabegeräte vom selben Hersteller, jedoch ist die Konkurrenz besser. Zb die g403 und rival 600 sind für große Hände besser. Ich fand die rechte Maustaste bei beiden fnatic mäusen viel zu schwergängig, das Scrollrad muss auch erwähnt werden, Fitnesstudio für Finger.auf Dauer sind Schmerzen vorprogrammiert.

Gruß
 

NordishBen

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
11
Bevor du dich für Romer G oder MX Brown entscheidest würde ich erst mal beide Switches im lokalen Elektronikhandel testen. Die fühlen sich unterschiedlich an, auch wenn beide Taktil sind.
Romer G habe ich für mich persönlich schon ausgeschlossen. Fühlen sich für mich nicht gut an. Bin da an MX Brown zu sehr gewöhnt.
Ergänzung ()

Am besten ist immer noch Hardware die mit Standardtreibern läuft. Maximal mal in ner VM kurz was installieren um Profile auf der Hardware zu hinterlegen geht ja grad noch.
Ansonsten einfach mal in den Laden gehen und auf den Geräten dort drauf los hacken bis mindestens 20% der anderen Einkäufer Kopf kratzend um einen herum stehen.
Hier in der Stadt kann man froh sein, wenn der Expert überhaupt mal eine mechanische Tastatur im Angebot hat. Der Technik-Markt hier ist voll auf DAUs ausgerichtet, weil wir eine Arbeiterstadt sind wo die absolut meisten Leute wenig Anspruch an ihre Computer pflegen und wenig Ahnung haben. War daher dann extra Ende letztes Jahr nach Hamburg gefahren um mir da beim Saturn ein paar Tastaturen anzusehen, aber die hatten an mechanischen Tastaturen auch nur eine mit Romer-G linear, eine mit MX Red und eine mit MX Silver im Angebot. Die denken sich wohl, dass die Nerds schon wissen was sie wollen und eh online bestellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

PatrickS3

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
820

Old Knitterhemd

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
1.233
Naja saturn und co sind da auch die falsche Anlaufstelle.

Kein K&M oder ähnliches in der Nähe?


Sonst besorg dir doch einen Switch Tester, also ein Board mit verschiedenen Switchtypen zum Testgriffeln.


Die Roccat Produkte sehen wirklich alle aus, wie direkt aus dem Kinderzimmer, Anfang der 2000er...
 

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
16.357
Nur mal kurz angemerkt: Nur weil etwas vom selben Hersteller kommt, muss nicht zwingend die selbe Software für die Geräte funktionieren (z.B. Creative K08 und M04)
Dann kann man auch z.B. eine Tastatur wählen, die komplett ohne Software auskommt.

Was so möglich wäre...
Logitech G610 + G403
Sharkoon PureWriter RGB (ohne Software) + Maus nach Wahl
Fnatic wäre auch gut, nur weiß Ich nicht, ob beide Geräte mit einer Software auskommen.
 

NordishBen

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
11
Das ist glaube ich gerade mein Favorit geworden.
Sharkoon PureWriter RGB (ohne Software) + Maus nach Wahl
Die Sharkoon PureWriter RGB gibt es nur mit Blue und Red, mag ich beide nicht, insbesondere nicht von Kailh.
Fnatic wäre auch gut, nur weiß Ich nicht, ob beide Geräte mit einer Software auskommen.
Habe gerade heraus gefunden, dass die Ducky ONE 2 Backlit PBT auch keine Software braucht. Das wäre dann doch auch eine gute Option mit einer beliebigen Maus, oder?
Ergänzung ()

Kein K&M oder ähnliches in der Nähe?

Sonst besorg dir doch einen Switch Tester, also ein Board mit verschiedenen Switchtypen zum Testgriffeln.
Müsste ich für nochmal eine Stunde nach Hamburg fahren. War letztes mal leider keine Zeit noch weiter in die Stadt zu fahren, weshalb ich nur zu Saturn kam. Aber ich weiß ja schon, dass ich möglichst MX-Brown will. Alternative wären höchstens die Gaterons oder die Pendants von Steelseries. Aber Gaterons pur gibt es ja im Moment nicht mit Tastaturen mit deutschem Layout. Blieben also höchstens die SteelSeries als Alternative.
 

Cebo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
659
Die Fnatic Clutch 2 hab ich hier noch in der Schublade liegen.
Ich fand die rechte Maustaste bei beiden fnatic mäusen viel zu schwergängig, das Scrollrad muss auch erwähnt werden, Fitnesstudio für Finger.auf Dauer sind Schmerzen vorprogrammiert.
Bei meinem Model sind beide Maustasten gleich und absolut in Ordnung. Das Mausrad ist ebenfalls spitze. Leichtgängig, leiste und mit guter Rasterung. Beziehst du dich evtl. auf die erste Version der Clutch? Die Hardware der Clutch 2 finde ich richtig gut. Anders sieht es mit der Software aus. Diese ist seit erscheinen der Maus (Sommer 2018) im Beta Status und wurde nicht einmal upgedatet. Der oben liegende Mausbutton lässt sich nicht einmal frei umprogrammieren. Da kannst du gleich eine beliebige Maus ohne Software nehmen.

Große Maus + Software: Kone EMP, Kone Aimo, Rival 600 / 650, MX518 Legendary. Die habe ich alle schon in den Fingern gehabt (20x9cm Handfläche) und würde sie wegen der Software und zusätzlichen Buttons der Clutch 2 vorziehen. Dann lieber eine Tastatur ohne Software (bei mir Ducky One TKL RGB).
 

RyzenHack

Ensign
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
141
@Cebo nein die 2. ! Dann solltest du mal mit anderen vergleichen! Ich bin nicht der einzige mit der Meinung, einfach mal googlen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top