News Thermalrights CPU-Kühler: Schwierige Verfügbarkeit soll sich bessern

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.485
Vielleicht haben sie derzeit Schwierigkeiten, neue Kredite zu bekommen?

Seit es die AiO großflächig gibt, ist der Markt an Tower Kühlern klein geworden, und es wird mMn auch noch immer kleiner. Die Talsohle ist nicht erreicht.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.051

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
10.674
Die Jungs müssen auf alle Fälle am Montage System für AM4 arbeiten.

Sowie dran denken das keine Backplate irgendwie zu groß ist und sogar nen Kurzen produzieren könnte.

Die Klammern für die Lüfter sind auch besser wenn man sie im eingebauten Zustand des Kühlers entnehmen kann/könnte. (geht leider nicht bei allen Kühler von TR)

Bin gespannt wann die mal wieder Konkurrenz-Produkte bringen.

dachte @donut1 hat das Thema angefragt gehabt ;)
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.051

Hunky

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
631
Danke für die News! Leider hab ich keine Lust, Monate zu warten..
 

Roche

Banned
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.873
Leider klärt der Artikel überhaupt nicht darüber auf, was denn nun los ist.
Aber gerade die Antwort auf diese Frage interessiert mich.
 

kleinstblauwal

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
472
Wie ist denn die Verfügbarkeit in anderen Ländern? Das habe wohl mehr Aufschluss ob es globale Lieferschwierigkeiten gibt oder eher eine Depriorisierung Des Deutschen Marktes ist.
 

Cooder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.389
Schade, der Artikel liefert eigentlich keinerlei Antworten.
Warum gibt/gab es die Lieferschwierigkeiten? Warum wird das jetzt besser? Wie steht es um Thermalrights? Wie sieht es in anderen Ländern aus? Gibt es Umsatzeinbrüche? und und und ...
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.150
Leider klärt der Artikel überhaupt nicht darüber auf, was denn nun los ist.
Aber gerade die Antwort auf diese Frage interessiert mich.
Ich habe dazu geschrieben, was ich sagen kann bzw. darf. Zu Umsätzen habe ich keine Informationen gefunden @Cooder, die öffentlich verfügbar wäre.
In den USA scheinen Thermalright-Produkte (amazon.com, newegg) gut verfügbar zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.256
Meine Freundin und ich habe beide den HR-02 rev.a im System ... bzw. hatten.
Weil meine Freundin mittlerweile auf AMD gewechselt hat, wollten wir den Kühler gerne bei ihr weiterverwenden - jedpch ist das Umrüstkit auf AM4 einfach nirgendwo erhältlich. :/ - wodurch hier erstmal der boxed herhalten muss.
Bei mir steht eine Umrüstung noch an, und auch ich würde gerne den sehr guten Kühlkörper noch weiter verwenden :/

Der Macho HR-02 kann 130 Watt Abwärme fast passiv abführen .... bei meinem, noch aktuell im System befindenen Xeon, dreht der lüfter nur an, wenn die cpu schon einige minuten auf volllast lief
 

burnout150

Hardwareklempner
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
24.105
Alternate Spanien hat nur die AIO mehr im Sortiment
https://www.alternate.es/html/search.html?query=thermalright&x=0&y=0

GB (Shop von Caseking) hat gar nichts mehr
https://www.overclockers.co.uk/search?sSearch=thermalright

USA wohl einiges in Stock
https://www.newegg.com/p/pl?d=thermalright

Warum gibt/gab es die Lieferschwierigkeiten?
Wenn es ums Geld geht wird meistens geschwiegen. Das eine Fabrik in Flammen aufgegangen ist, oder ähnliches, wäre mir nicht bekannt.

Das wird dir kaum eine Firma mitteilen, selbst wenn es schon offensichtlich ist.
 

donut1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.069
Danke fürs Nachforschen!
 
Zuletzt bearbeitet: (Hier stand Mist ;))

Roche

Banned
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.873

FrAgmAn 144

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
36
Schwierige Verfügbarkeit??!! Also schlechte Verfügbarkeit wäre O.K. ^^, oder
es ist schwierig da ran zu kommen. Aber eine "schwierige Verfügbarkeit" gibt
es im Deutschen, meines Wissens nach, nicht ;):love:.
Klugscheissermodus-Aus!
 

Mardock

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
480
oh das ist blöd hätte das am4 kit für meinen archon sbe x2 mal eher bestellen sollen ist jetzt nirgends mehr verfügbar
den kühler wollte ich beim upgrade im laufe des jahres nutzen
 

mädchensammler

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.463
Die schlechte Verfügbarkeit der Kühler ist schade, aber es gibt viele gute Alternativen. Scheinbar ist PC Cooling auch Distributor von Jonsbo und da ist die Verfügbarkeit auch seit längerer Zeit sehr schlecht. Das ist schade, da es kaum noch Hersteller von Aluminium Gehäusen gibt. Selbst Lian Li setzt lieber auf Stahl und RGB 😤😭😤
 
Top