Threadripper 1950x mit 32 GB DDR4-3600

Chevoidox

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
84
Guten Abend,

leider habe ich ein kleines Problem bei meinem neuen PC.

Mein Setup:
-Threadripper 1950x
-Asus ROG Zenith Extreme
-32 GB GSkill 3600 MHZ (immo. auf 2133MHZ)
https://www.caseking.de/g.skill-trident-z-rgb-series-ddr4-3600-cl-16-32-gb-quad-kit-megs-059.html
-Asus GTX 1080 TI Poseidon
-Custom Wasserkühlung

Leider zeigt mein Computer beim Herunterfahren immer folgende Fehlermeldung an:

siehe Anhang, oftmals kommen dieselben Fehlermeldungen bzgl. meinem Anti Viren System, Steam, etc..

Hat jemand eine Ahnung? Muss ich eventuell den RAM noch im BIOS einstellen? Evtl. ein Windows Fehler?
 

Anhänge

cppnap

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
445
Mem-Test machen

alle Riegel bis auf 1 raus und testen ob es dann auch passiert
 

Jabdah

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
933
Off Topic

Als erstes brauchst Du ne bessere Kamera / Handy. Ich sehe da nur Mist!


@ Topic

Nutzt Du Skype ? ich meine, nicht ob Du es installiert hast, sondern ob Du es nutzt
 

Chevoidox

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
84
Ja, ich nutze skype.

Und wie gesagt, die Fehlermeldung kommt auch bei den anderen Programmen die im Hintergrund noch laufen beim Herunterfahren.
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.104
Ich habe diesen Fehler mit Skype auch. Ist nichts schlimmes. Ich denke Skype ist einfach nur zu blöd bzw lahm beim beenden.
Memtest kannst du dir also sparen
 

Chevoidox

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
84
Alles klar, super danke! :D
Habt ihr eine Empfehlung auf welche Taktrate ich den RAM laufen lassen soll, insbesondere bzgl. Temperatur?
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
50.390
Wenn man wert auf einen stabilen Betrieb nimmt und schon ein Board und eine CPU mit ECC RAM Unterstützung hat, dann aber doch kein ECC RAM kauft, dann würde ich mir den RAM Test mit Memtest86 nicht sparen. Teste alle Riegel so wie sie eingebaut sind und mit den BIOS Einstellungen so wie sie auch unter Windows betrieben werden. Genau so müssen sie ja auch fehlerfrei zusammen laufen. Wenn es keine Fehler gibt, warte 6 PASS ob es so bleibt und wiederhole den Test, wenn die RAM Einstellungen, wie z.B. der Takt, geändert werden. Einzeln testet man die RAM Riegel erst, wenn es beim Test mit allen zusammen Fehler gibt.
 

K-eBeNe

Ensign
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
144
Habe das auch, bei mir liegt's an Skype, wie weiter oben schon geschrieben, hat auch nichts mit ecc zu tun, deine hw ist ok, habe mich da auch gerückt gemacht, tage lang memtest laufen lassen (256gb Ram), war alles io...
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
50.390
K-eBeNe, Du hast ja auch ECC RAM für Deinen Xeon System, da ist Memtest dann auch nicht so wichtig, da RAM Fehler hier erkannt und ggf. auch korrigiert werden können. Der TE hat aber None-ECC RAM verbaut und daher können RAM Fehler auf seinem System nicht erkannt werden.
 
Top