Tipps zur RAM Aufbewahrung

snuggi87

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
90
Hallo zusammen!

Ich habe zur Zeit das Problem, dass ich aus beruflichen Gründen viele RAM Riegel rumfliegen habe. Zur Lagerung habe ich sonst immer mitgelieferte kleine Sätzkästen oder Schachteln genommen.

Nur hierzu wollt ich mal wissen ob ihr eine Idee habt wie man das besser machen kann bzw. wo man RAM Riegel besser sortiert Lagern kann.
Am liebsten wären mir solche Sätzkästen in denen man immer ca 50 Riegel hintereinander einsetzen kann.

Bin mal auf eure Ideen gespannt...

euer snuggi

PS: Habe mal bewusst die Kategorie Arbeitsspeicher gewählt.. falls es hier falsch ist bitte verschieben.
 
D

DarkInterceptor

Gast
nimm doch einen dicke schaumstoffplatte und schneid in der länge und entsprechenden tiefe einfach schlitze hinein. dann kannste den ram sortieren und die liegen nicht aufeinander. so kannste dir den aufbewahrungsort selbst zusammenfügen wie du willst.
 

CrimsoN 1.7

Banned
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.017
  • Kiste A SD-Ram
  • Kiste B1 DDR 133
  • Kiste B2 DDR 266
  • Kiste B3 " 333
  • Kiste B4" 400
  • Kiste C DDR2 533
Usw....

Das alle in eine so eine Tüte (mir fehlt der Name nicht mehr ein) halt so eine wo Bords und so drin sind.
So dann noch eine Ort finde wo keine Sonne und Feuchtigkeit ist dann passt das.
 
Zuletzt bearbeitet:

kuehnel91

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.559
Anitstatiktütte?
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
@crimson
kiste a enthielte dann alle rams ;)

@te
antistatiktüten und selbige in ein kleines schubladenregal (bürobedarf)
 

snuggi87

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
90
Also ich hab nun von nem Laden der ausschließlich RAM verkauft solche Setzkästen kostenlos gekriegt...die sind echt spitze und schließlich genau dafür vorgesehen.

nur so zur info, falls wer welche braucht
 
Top