TJ07 Radi befestigen

move123

Banned
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
536
Hallo,

ich suche schon seie Ewigkeiten, aber ich fide im netz nicht wie ich in einem TJ07 einen 480mm Radiator unten befestigen kann.

Gibt es da einen Befestigungssatz, Halterung oÄ?
 

w4lk1n

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
443
Solltest die Halterung aber noch entkoppeln, geht schnell und du hast keine nervigen Vibrationen.
 

move123

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
536
Hey,

sind denn Löcher im case vorhanden fuer deine verlinke halterung olle wolle?
 

olle-wolle

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.019
naja ich hab das damals mit einer einzigen schraube befestigt, man muss ein bisschen kämpfen, aber bei mir passt und hält es, transportiere den rechner aber auch nicht, notfalls noch 1-2 löcher bohren, geht aber wie gesagt auch ohne
 

olle-wolle

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.019
die halterung ist fest, aber mit radiator ist es natürlich etwas beweglich, ich mein das sind 2mm alu, da kann man nicht mehr erwarten. die halterung hat bei mir aber keinen spielraum
 

fanaticNS

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.610
wenn man eine Wakü haben will, ist meistens Basteln angesagt d.H. man muss theoretisch auch mal paar löcher in sein case bohren :-/
 

move123

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
536
:)

ich bohr dann einfach soviele Löcher wie ich benötige!
Danke für deinen Link, die Halterung ist mir lieber als Winkel..
 

DriveByFM

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.806
ich habe bei meinen TJ07 einen 480er Radi mit diesen Klebe-Klett-Band befestigt und der hält bomben fest^^ einfach nur unten beklebt und rein gestellt kurz angedrückt und fest ist er und gleichzeitig entkoppelt :D

P.S. Selbst wenn ich das Gehäuse 360 Grad drehe und schüttle xD hält es und ohne lästigiges Bohren;)

P.P.S Ich habs damit gemacht weil ich das von der Pumpe übrig hatte und um zu sehen obs damit geht
 
Zuletzt bearbeitet:

Vansenz

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
250
F

frankpr

Gast
Ich hatte im TJ07 auch die Phobya halterung für den XSPC RX480, die paßt da rein, als ob sie für das Gehäuse gebaut wäre. Befestigt war sie mit 3 M4 Schrauben, 3,5er Löcher in den Gehäuseboden gebohrt und Gewinde reingeschnitten.
Vibriert hat nichts, Entkopplung war nicht nötig.
Durch die Abmessungen der Halterung befinden sich die Lüfter fast auf den Millimeter genau hinter dem Lüftungsgitter der Seitenwand.
Ich kann die Halterung also Alles in Allem wärmstens empfehlen.
 

move123

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
536
Danke für die Info!!
Kannst du mir vllt.mal ein Bild knipsen, damit ich seh wies bei dir ausschaut?

Danke!!
 
F

frankpr

Gast
Ich habe den Radi nicht mehr verbaut. Im WaKü Bilderthread müßten aber welche sein.

Edit: hier ist eines der Bilder. Die Halterung ist eingebaut natürlich nicht zu sehen. Zur Erstmontage, also Anzeichnen und Bohren, sollte das Blechentfernt werden, das das Netzteilfach abtrennt. Abmessen und Anzeichnen natürlich mit montiertem Radi und Lüftern. An den Anschlüssen des Radis mußte ich mit einer Schleifscheibe etwas vom Blech der Halterung wegnehmen. War aber kein Problem, ging schnell.

162761


Daß Du im Netz nichts gefunden hast, glaube ich aber nicht, ich bin bei Weitem nicht der Einzige, der hier im Forum schon die Montage eines Radis im TJ07 beschrieben hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

move123

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
536
Danke für deine Mühe!!

Und ihr meint ein 4*120 Radiator reicht locker für

1* 580AMP!
1* i7-920 @ 20*200 1,216V LOAD

LG
 
F

frankpr

Gast
Ein anständiger 480er reicht.
Bei mir hat der RX480 einen i7 975@4,6GHz, das Mainboard und 2 HD 5870@1060MHz gekühlt. Da dürfte reichlich mehr Abwärme als bei Dir angefallen sein.
 
Werbebanner
Top