Toshiba 2405-S201: Kennt sich jemand aus?

Ymf 92

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
204
Ich habe vor kurzem ein Laptop für meine Oma geholt. Ein Toshiba 2405-S201. Es ist ein P4-1,6 GHz. Ich versuche es unter Win ME laufen zu lassen (ist für mich aus gewissen Gründen besser). Ich habe folgende Driver installiert:

- S3 Super Savage Graka
- Intel i845 Chipset
- Intel Pro 100 Lan
- Toshiba SD
- Toshiba Modem
- Yamaha AC-XG Sound

Jetzt hab ich folgende Probleme:

- Everest zeigt mir zwei Gräte ohne Driver an:
: Toshiba ACPI-Compliant Value Added Logical Device
: Toshiba Value Added Logical and General Purpose Device
Was ist das? Wo finde ich einen Driver? Brauch ich den überhaupt?
- Everest zeigt mir dauerhaft 100% Auslastung an. Wie soll ich das verstehen? Ist das ein
Lesefehler? Wenn nicht, wie kann ich das ändern?
- Es gibt eine gewisse instabilität. Der Laptop geht ab und zu einfach aus. Könnte das
daran liegen, dass ich den Akku ausgebaut habe? Der hat nicht mehr als 2 min gehalten.
- Das Gerät kann nicht mal richtig eine DVD abspielen, die läuft nicht fließend. Das kann
jawohl kein P4 - 1,6 GHz sein, oder?!

Bitte um Hilfe. Danke.
 

jokerschwab

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
76
doch das kann ein p4 wsein aber benutz win xp dann funktioniert das auch. du findest doch garkeine vernünftigen treiber für me

MFG Jokerschwab
 

Ymf 92

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
204
Unter XP hat es auch nicht schneller funktioniert. Außerdem ist Me für meinen Fall besser, falls ich die oben genannten Probleme löse. Bis jetzt haben alle Driver gepasst.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.329
also winme hat nichtmal einen einzigen vorteil zu windows xp :) wenn du unbedingt so ein altes betriebssytem nutzen willst, hau dir windows 2000 rauf.

bei windows ME wurde bereits nach einem jahr der treibersupport seitens mircosoft eingestellt. mehr wie 512mb arbeitsspeicher kannst da z.b. auch nicht einbauen, das unterstützt ME einfach nicht :)
 

Ymf 92

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
204
Das Teil hat eh nur 256MB. Der Grund ist ein Buch mit Erklärungen. Das ist in einer anderen Sprache, deswegen kann ich es nicht ersetzten (für eine neuere Win Version). Und das wird halt von meiner Oma gebraucht.

Was ist nun ACPI und was ist mit der Auslastung?
 
Top