News Total War: Three Kingdoms: Systemanforderungen reichen von Core 2 Duo bis i7-8700K

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
303
Mit Total War: Three Kingdoms erscheint am 23. Mai 2019 der nächste Teil der Total-War-Reihe. Nachdem das 2017 veröffentlichte Warhammer 2 in einem Fantasy-Universum spielte, führt Three Kingdoms den Spieler ins China des dritten Jahrhunderts. Nun gibt Sega die offiziellen Systemanforderungen des Strategiespiels bekannt.

Zur News: Total War: Three Kingdoms: Systemanforderungen reichen von Core 2 Duo bis i7-8700K
 

Topper93

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.008
Nicht mal Medieval 2 lief mit nem Core 2 Duo gescheit :D Ich frage mich wann es mal jemand schafft sinnvolle Systemanforderungen zusammenzustellen ...
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.085
Warum macht das Betriebssystem einen Unterschied? Haben die eine DX12 Implemention die nur für 'Ultra' funktioniert?
 

Palatas

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
192
Ein 13 Jahre alter Core 2 Duo? Ich möchte nicht wissen wie da die Ladezeiten sind :evillol:

Bin mal gespannt wie der CB Hardwarecheck ausfällt, bitte auch den Core 2 Duo aus spaß testen - hoffe ihr braucht dafür nicht den ganzen Tag...
 

JeverPils

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
489
Wenn das wirklich so ist, haben die eine hervorragende Skalierung realisiert. Großes Publikumsspektrum. Das schreit doch nach einem CB-Community Benchmark !
 

Roche

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2.866
Na wenigstens ist die Total War Serie offenbar mittlerweile mal soweit, dass das Potenzial von Mehrkern CPUs ordentlich genutzt wird.
Viele Spiele der Serie liefen ja lange Zeit nur auf max. 2 CPU Kernen, obwohl bereits Quad Core Standard war. Eigentlich ein Unding für Spiele, die massiv von CPU Leistung zehren.
 

Syrato

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
784
Aber 8700K für >60FPS in FullHD und 2060, sagt mir, dass es schlecht programmiert ist.
 

Dai6oro

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.338
Welches Total War war nicht mies programmiert? Ich denke die Engine ist einfach nicht besser. Finde ich schade.
 

mensch183

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.524

jo89

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.462
A: "Hey Leute, wir müssen heute die Systemanforderungen raus geben"
B: "Die hat noch keiner getestet?!"
A: "Nehmt einfach ne Range von allen Rechnern die wir hier haben."
B: "Auch die alten Core 2 Duo im Lager?"
A: "Quatsch nich... mach einfach..."
B: "Ach egal, in 5 Minuten is eh Feierabend."

So, oder so ähnlich? :-D
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
16.916
Ladezeiten von Spielen sind eher selten von der Rechenleistung der CPU abhängig.
Ab einem gewissen grad schon. Die Daten liegen meist/oft komprimiert auf der Platte und irgendwann kommt die CPU nicht mehr hinter her die Daten zu entpacken, egal wie schnell die SSD sie liefern kann. Deswegen bringen z.B. schnelle PCIe/NVMe SSDs im Alltag nicht viel mehr.

Aber 8700K für >60FPS in FullHD und 2060, sagt mir, dass es schlecht programmiert ist.
Kommt aufs Szenario an: Kampagnen-Karte wo nix los ist oder ne Schlacht mit 2*2*20*160 = 12800 Einheiten. Bei letzteres wäre ich ja mit 30 FPS zufrieden ;)
Andersherum sehe ich für Spieler die nur mit Autogefecht auf der Kampagnen-Karte in 720p spilen einen C2D gar nicht mal als sooo unrealistisch an. Die KI Züge dauern dann halt nur noch länger als eh schon.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fragger911

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.177
Na wenigstens ist die Total War Serie offenbar mittlerweile mal soweit, dass das Potenzial von Mehrkern CPUs ordentlich genutzt wird.
Es ist die proklamierte Hardwareanforderung! Ob es damit läuft, ganz zu schweigen vom WIE, steht auf einem ganz anderen Blatt.
Ergänzung ()

Haben die eine DX12 Implemention die nur für 'Ultra' funktioniert?
Und auch das wäre keine Grund, wie wir seit dem Exklusivdeal - DX12 in Win7 für WoW - wissen. Einfach in Redmond anrufen und die Sache ist geritzt.
 

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
7.906
Bitte noch in AMD Specs angeben - mit Intel kann ich nix anfangen! THX! 🤙
764930


Bei Ultra mit min 60FPS musst du einfach das AMD Gegenstück mit der mindestens gleichen IPC und Takt nehmen, dann sollte das passen.
Oder woher soll CB mehr Daten nehmen von einem nicht veröffentlichen Spiel als die Infos, die veröffentlicht wurden?
 

HasleRuegsau

Bisher: d3vilsadvocate
Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
684
auf 1440p wird die Kampagnenkarte wahrscheinlich wieder ruckeln wie die Sau selbst mit ner 1080Ti...
 
Top