News Übernahme: Apple kauft AR-Startup für 30 Millionen US-Dollar

Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.111
#2
Okay also quasi ne Rift mit Kamera bzw VR mit vorgeschnallter Webcam :) , das soll besser Quali haben als Real-Life? Klar, der AR Kontent vllt, dafür wird der Rest eher mau aussehen. Aber was sind schon 30 Mio für Apple...
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.049
#3
Zumindest kannst du ein scharfes und kontrastreiches Bild darüber legen, bei MS ists ja dennoch transparent.

Natürlich könnte man auch Rift einfach mit einer Kamera nachrüsten.
 
Top