Projekt UltraSilentBox

Vortexx

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
935
Hi Leute,

Nun veröffentliche ich endlich mein Projekt, das mir schon mehrere Monate durch den Kopf geschwirrt ist.
Erstmal zu meinem Projekt ;)
Ich habe zurzeit noch einen Ultra lauten und heißen Pc. Da mein PC auch ab und zu als Server läuft und ihn wegen der Lautstärke Nachts ausschalten muss, habe ich mir überlegt ein Wassergekühltes System in einem Holzgehäuse selber zu bauen.
Da mein Vater in der CAD/Cam Branche arbeitet, konnte ich die Demo Version von Vero Visi bekommen. Am Wochenende habe ich mich mal mit dem Programm vertraut gemacht und einen Entwurf entwickelt. Aber es gibt ein Problem und zwar kann man da es eine Demoversion ist den Entwurf nicht speichern und man müsste von vorne Anfangen.
Dies wird sich bald ändern, da ich dann Samstag mit in die Firma gehe und dort kann ich meine Entwürfe speichern und verfeinern.

Hier sind die ersten 4 Bilder von meinem allerersten Entwurf.

Frontansicht:

Seitenansicht:

Rückansicht:

Rückansicht:





----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------





Seitdem hat sich einiges getan.
Man muss nur noch die Wände an die Holzdicke anpassen und dann könnte man es endlich fräsen.

Hier sind die fertigen Versuche.!
Gesamansicht:

Gesamansicht Rückseite:

Linke Seitenwand:

Baugleich mit der rechten Seitenwand:

Die Rückwand ist das komplizierteste Stück:

Die Vorderseite kann noch nicht ganz fertig gemacht werden, da ich dafür erst einmal den Startknopf haben muss und am besten die USB 3.0 Platine, da es die aber ncoh nicht zu kaufen gibt, lasse ich diese ersteinmal komplett weg. Ich werde sie später dann noch dazu bauen.

Die Zwischenebene hat abschrägungen um die Luft besser nach oben und unten zu verteilen.

Boden:

Deckel von unten:


Ich hoffe das ich meinen Vater bald überreden kann das wir endlich anfangen ;)
Kann es gar nicht mehr abwarten. :)

Nun ein paar Daten zum Gehäuse.
Tiefe: 520mm
Breite: 400mm
Höhe: 280mm

In die unterste Etage kommen die Festplatten, das Netzteil und die Pumpe.
Auf der zweiten Etage kommt das Mainboard und der AGP.
Seitlich sind die Radiatorenkästen zu sehen, die man mit einem abziehbaren Schanier abnehmen kann.

Zu den Farben:
Lüfter
Radiator
Netzteil
Laufwerk
Mainboard
Grafikkarte
Arbeitsspeicher
CPU

Bei Fragen einfach Fragen ;)

Sponsoren sind gerne Willkommen. :)



Megaupdate: Seite 4 steht der Abschlussbericht.!.

Update: Seite 5 sind neue Entwürfe für einen neuen Deckel und kleine Verbesserungen.!.



MFG
Vortexx
 
Zuletzt bearbeitet:
W

WhIteX

Gast
Siehr schon mal gut aus.

Ich würd aktiv nehmen mit leisen Lüftern.

Und die Bilder fügst du ein indem du auf Grafik einfügen gehst mit dem Bild von den Bergen.

Dann den Link von imageshack wo du dein Bild hochgeladen hast einfügen.

wHITEX
 

Vortexx

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
935
Ja ok ;) Ich habe das ja über den Link gemacht nur irgendwie lädt der die Bilder nicht. Wie groß dürfen die max. sein?

MFG
 

MaMafia

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
16
Sehr cool! Abonniert :p
Wenn man den Zugang zu großen Maschinen hat, bzw. jmd kennt machts spaß!
Werde das dann verfolgen, viel spa´dir noch^^
 

Vortexx

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
935
Danke :) Vielleicht kann ich heute Abend shconmal die Halterungen der Festplatten präsentieren ;)
Am Samstag Abend werde ich die ersten Maßstab gerechten Entwürfe präsentieren.


Edit:
Hier sind nun die Bilder der Festplattenhalterung.
Das rote ist eine normale HDD. (Samsung EcoGreen F3 2TB)
Das grüne ist eine SSD (Kingston SSDNow V+ 128GB)
Das orangene ist das Slim Laufwerk, wo ich ohne es kaufe nicht wüsste wie ich es festmachen soll.

Vorderseite:

Vogelperspektive:

Rückseite:


MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
W

WhIteX

Gast
Nur man sieht die Bilder wieder nicht;)

whiTeX
Ergänzung ()

Die werden aus Metall?

wHItex
 

Vortexx

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
935
Nee eigentlich auch aus Holz ;)

Edit: Das geht verdammt ncohmal nicht mit dem Bild mit dem Gebirge :(
 
W

WhIteX

Gast
Schick mir die links per pm ich stell sie wenn du wilst rein.

wHItEx
 

Vortexx

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
935
Danke nochmal Whiteex ;)
Du Kannst deinen Beitrag mit den Bildern löschen oder zumindestens die Bilder rausnehmen.
Imageshack hat die Bilder irgendwie verschlüsselt, früher ging das mal ganz einfach jetzt muss man erst den Link von dem Bild über Grafik-Info herausfinden ;)

Edit: MUss man das mainboard erden? Ich habe irgendwo gelesen das es normalerweise durch das Gehäuse abgeleitet wird, aber das das Gehäuse aus Holz gebaut wird, würde dies ja nciht gehen.?

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
W

WhIteX

Gast
?

Ich denke mal schon um sicher zu gehen würd ich ein Stück Draht nehmen und hinten am MB befestigen dieses Stück Draht geht dann bis zum Boden oder so.

wHIteX
 

Vortexx

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
935
OK Ich habe irgendwie total das wärmeproblem denke ich mri mal ;)
Würde es reichen wenn die Festplatten ohne Lüftung im Gehäuse sind und nur am Ende des Mainboards, wo man die Kabel anschließt, eine größere Öffnung ist?

Edit: Ich habe mir gerade dieses Produkt angeschaut und desehen das auf den Steckern USB 2.0 steht. Daraufhin habe ich mcih gefragt ob man für USB 3.0 extra Stecker bzw Anschlüsse am Mainboard benötigt.

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
W

WhIteX

Gast
Für USB 3.0 benötigst du entsprchende Buchsen extern vom Mainboard intern gibts das leider noch nicht.

Kühle die Festplatte doch Passiv ?

wHItex
 

Vortexx

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
935
Welche Buchsen? Ich wollte so eine Controller Karte kaufen die dann glaub ich mit Sata ans Mainboard angeschlossen wird oder so ;) Nur leider gibt es die noch nicht so richtig zu kaufen.
Wahrscheinlich kaufe ich mir einfach eine Karte für PCI. Und ich verzichte vielleicht sogar komplett auf das Frontpanel. Und kaufe mir später eins wenn die Technik ausgereift ist und es genügend davon zu kaufen gibt.
Für vorne fände ich diese Platine gut.

Morgen werde ich die neuen Entwürfe präsentieren ;) Es hat sich einiges getan.
 
W

WhIteX

Gast
achso aber mit dem kabel vom frontpanel muss du trotzdem bis zum anschluss hinten gehen.

wHItEx
 

Vortexx

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
935
Wie versprochen sind hier die neuen Entwürfe ;)

Das Äußere hat sich ein bisschen geändert, und diesmal sind schon fast alle Parts grob programmiert.

3D-Front:

3D-Rückseite:

3D-Vogelperspektive:

Ohne Wände:

Transparent:


Komponenten:
DunkelLila--Netzteil
Rottöne--Festplatten
LiLa--Speicher
Blau--Mainboard
Grün--Grafikkarte (Als Beispiel die 5970)
Gelb--Laufwerk
Hellgrün--Lüfter
Orange--CPU (ungefähre Position)

Oben ist der Deckel offen. Dies ist hier aber nur der Fall da man Plexiglas nciht machen kann ;)
Wenn Fragen aufkommen einfach schreiben ;)

MFG
 
W

WhIteX

Gast
Wieso machst du nicht anstatt plexiglas ein mesh gitter oben rein?

wHItex
 

Vortexx

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
935
Weil ich Gitter so im allgemeinen irgendwie nicht so mag ;)
 

ds master

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
328
Nettes Projekt!!!

Btw: Nein! Du musst das Mainboard nicht erden, das passiert auch nicht bei einem Metallgehäuse, denn wenn du dir mal die Bohrungen im Mainboard für die Abstandshalter anschaust, fällt dir auf, das da gar keine Verbung zum Rest des MB gibt.
Das Mainboard wird immer über das Netzteil geerdet (Der ATX Stecker macht das), deswegen einfach das NT einstecken aber auslassen und immer mal wieder anfassen (das NT) so bist du auch geerdet.

lg
ds master
 
Anzeige
Top