Unsinnige Regel Auslegungen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

hilfe-forum

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
180
Es kann einen ja manchmal echt sauer machen wenn Regeln Sinnfrei angewendet werden.
Das ist genau so klasse wie der Satz "Das machen wir schon immer so das bleibt so"
Liebe Leute denkt ihr wirklich ich kenne die Regeln nicht?
Nur ich denke zuerst nach welchen Sinn eine Regel bezweckt und befolge sie den Sinn entsprechend und das solltet ihr liebe Mods auch mal versuchen ;)

Na ja mal sehen ob Ihr Kritikfähig seit oder ob hier auch begründete Kritik zensiert wird und man dafür die nächste Verwarnung bekommt.

Zum Fall





Ja ist natürlich sehr sinnvoll eine Regel so anzuwenden wie sie vom Erfinder sicher nicht gedacht wurde.
Kein Mensch kann ohne die Quotes die Antworten zuordnen ohne zig mal zu scrollen.
Die Regel macht Sinn um Fullquotes zu verhindern die direkt auf den Beitrag folgen.
Aber egal immer schön deutsch denken und alles strickt nach Anordnung und Wort für Wort.
Ob das nun Sinn macht oder nicht ist Egal Hauptsache die Regeln werden eingehalten. Eigenständiges Denken und kreative Sinnvolle Auslegung der Regeln unerwünscht :D
Ja was überall auf der Welt funktioniert ist in Deutschland eben unmöglich denn so ist unsere Kultur Alles und jeden (Maß)regeln völlig egal ob sinnvoll oder nicht. Hauptsache die Regeln werde strickt und Wort für Wort eingehalten.
Denn nur ein Mod der sich strickt an die Vorgaben hällt ist ein guter Mod.
Das die Regel dazu gedacht ist die Übersichtlichkeit zu wahren ist dabei natürlich völlig unwichtig. Auch das Fullquotes die übersichtlichtlichste Methode sind um viel kurze einzelne Beiträge auf ein mal zu beantworten ist egal. Und mit ein wenig Wortklauberei lässt sich auch für jede Anwendung der Regel ein Grund konstruieren auch das ist eine natürlich lobenswerte deutsche Eigenschaft. Ich glaub wenn ich in meinen nächsten Urlaub gefragt werde woher ich komme dann sage ich Österreich da muss ich mich nicht so schämen deutscher zu sein ;)



Ps. Am besten gefällt natürlich das "überflüssiges Zitat entfernt"
Ja das war echt überflüssig denn daran konnten alle User erkennen worauf sich die Antwort bezog und zwar auf den ersten Blick.
Aber natürlich darf man es den Usern nicht leicht machen die müssen nun zig Beiträge nach den passenden Namen durchsuchen um den passenden Beitrag zu finden der zu meiner Arbeit passt. Das ist in meinen Augen ein bewusstes unübersichtlich machen einen Threads und vorsätzliches verschlechtern der Lesbarkeit einen Threads durch bewusst stupide Auslegung einer Regel die für einzel Quotes mehr als sinnvoll ist in diesem Fall aber das genau gegenteil bewirkt von den Sinn den sie eigentlich hat.



Ach ja nachtrag.



Das ist verboten weil Quote:
Zitat von cartridge_case:
oder mal paar euro in ein strommesser stecken und schauen obs wirklich das netzteil ist^^


Das wäre natürlich auch mal ne Idee Danke


Das hier nicht da kein Quote
@cartridge
Auf deine Anmerkung mal paar euro in ein strommesser stecken und schauen obs wirklich das netzteil ist^
hier meine Antwort:

Das wäre natürlich auch mal ne Idee Danke

So mein lieber Mod der du mich verwarnt hast erklär mir nun mal den Unterschied :D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (PN entfernt)

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Ähem. Das ist ein Forum. Sehr sinnvoll, dann noch mal die ganze Seite zu zitieren, nur um jeweils ein Danke drunter zu schreiben. Obwohl jeder sieht, wer wann was geschrieben hat. Da es sich auch um einen Problemlösungsthread handelt, ist es viel wichtiger, gerade für dich als Threadersteller, wie sich die Probemlösung entwickelt. Also wären die Ergebnisse die aus den Vorschlägen entstanden sind viel interessanter, als erst mal bei jedem einzeln anzukündigen, dass man das nun versuchen wird. Wenn du dich allgemein bedankst, reicht das eben auch um anzukommen. Jeder der sich angesprochen fühlen kann, wird das auch tun. Denn sie wissen ja, dass sie was dazu sagten.

Ich denke schon, dass es genau solche Beiträge sind, für die diese Regel existiert. Denn es geht eben gerade nicht darum immer nur den letzten Beitrag im Thread zu lesen, sondern eben alles. Dann besteht auch gar keine Veranlassung immer alles zu zitieren. ;)

PS. Warum du das nicht mit dem Mod direkt klärst, weiß ich auch nicht, aber zeigt nur, dass du die Regeln eben nicht wirklich kennst.

Edit: Und der Unterschied bei deinem Beispiel ist doch auch klar: Das eine wiederholt unnötigerweise einen eher unnötiger Beitrag um was ebenso unnötiges dazu zu sagen. Das andere ist nur eine Abwandlung davon und genauso unnötig, weil es nichts zum Thema beiträgt. Kommt also auf den Rest des Beitrags an, ob der nicht hätte dann auch versenkt werden müssen.

Aber er hätte nicht gegen die Zitierenregel verstoßen. Nur den Sinn dieser Regel hast du eben nicht wirklich verstanden. Nämlich Übersicht zu erhalten und unnötige Wiederholungen zu vermeiden.
 
Zuletzt bearbeitet:

hilfe-forum

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
180
Lies doch erstmal den betreffenden Thread durch bevor du behauptest ich zitiere die ganse Seite ;)
Ich zitire lediglich das was nötig ist um die Antworten Sinnvoll zuorden zu können und so den Thread lesbar und Sinnvol nachvollziehbar zu halten er bekommt auch nur so eine Logische struktur und lesbarkeit.
Und ich bin mir im gegensatz zu dir sehr sicher das die regel für solche fälle eben nicht ist denn in allen wirklich großen nicht deutschen Top-Foren in denen es die Regel auch gibt wird sie eben so nicht ausgelegt aber is schon klar alle anderen haben unrecht. Und warum sollte ich ein Thema wie unsinnige Regelauslegung nicht öffentlich zur Sprache bringen? Ich kreide hier nicht meinen Fall speziell an sonder allgemein die auslegung dieser Regel.
Mein Fall ist nur ein Beispiel ;)
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Doch natürlich kritisierst du deinen Fall. Es geht doch exakt nur darum, deswegen zitierst du auch die Verwarnung. Du hast nicht gesucht ob es andere Threads dazu gibt, du hast nicht mit dem Mod darüber gesprochen. Sonst würdest du wissen, dass diese Diskussion mehrfach schon allgemein geführt wurde.

Und wenn du am Ende von Seite eins ca. 8 Beiträge zitierst, dann zitierst du zumindest den halben Thread. Und dein Beitrag verliert gerade dadurch an sinnvoller Struktur und Lesbarkeit. Struktur gibt ja schon die Form des Threads selber, nämlich das chronologisch auf die vorhergehenden Beiträge geantwortet wird. Unsinn, dann einfach noch mal das zu wiederholen.

Damit sagst du nur: Hey du lieber Lese, du bist zu dumm den Thread zu lesen, also schreibe ich nochmal alles auf in meinem Beitrag. Aber glaubst du das Leute die den Thread nicht mal soweit interessiert, eine Seite davon zu lesen, wirklich helfen wollen und können. Das sind meisten Leute, die noch einen Einzeiler hinschmeißen, der etwas sagt, was längst erledigt ist oder schon vorgeschlagen wurde.

Deinen Beitrag auf die die dreifache Länge aufzublasen ist eben auch aus Sicht des Lesers eher unschön und unübersichtlich.

Ausführliche Problembeschreibung usw. ist gut, aber hey, niemand braucht zehnmal "danke, versuche ich gleich". Das kann man auch kürzer abhandeln und ohne Zitate. Weil deine Antwort ja nicht konkret auf das Zitat eingeht und z.b. eine Rückfrage dazu beinhaltet, oder ein Argument daraus aufgreift. Für den Leser ist es nicht wichtig, weil sich aus den meisten Antworten darauf eben keine weiterführende Argumentation ergeben kann. So komplex ist ein einfaches Danke eben nicht.

PS. Selbst wenn sie in anderen Foren nicht so ausgelegt wird, so gibt es da eben kein recht oder unrecht haben. Es ist wie du nämlich richtig sagst, eine Frage der Auslegung. Hier wird sie halt definitiv so ausgelegt.
 
Zuletzt bearbeitet:

hilfe-forum

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
180
Nein tu ich nicht ;)
Es geht wie ich dir erklärt habe um die allgemeine Auslegung der Regel und mein Beispiel ist ein Beispiel auch das habe ich dir erklärt.
Ich finde es anmaßend von dir das du mir erstens indirekt Lügen unterstellst und zweitens dir herausnimmst besser zu wissen wie ich was ICH gemeint habe.


Und deine Behauptung mein Thread verliere an Lesbarkeit wenn ich die halbe Seite zitiere ist doch völlig unlogisch Wo bitte ist den der Thread besser lesbar? Wenn ich auf den ersten Blick sehe zu welcher Frage eine Antwort gehört oder wenn ich erst ewig die Frage zur Antwort suchen muss.
Sorry wenn für dich ewiges suchen einfacher ist als sofort den Überblick zu haben dann denkst du in meinen Augen sehr sehr seltsam um es vornehm auszudrücken :D

Und das es eine unterstellung von dummheit für den Leser ist wenn ich ihm den Beitrag so übersichtlich wie möglich gestalte ist jetzt nicht wirklich dein Ernst oder :o



Und ganz witzig finde ich ja das der Mod der mich verwarnte in seinen eigenen Threads wohl nichts gegen Fullquotes hat denn dort sind sie nicht gelöscht siehe:
https://www.computerbase.de/forum/threads/8800-gts-reparieren.271905/page-2

Hier wird also mit zweierlei Maß gemessen.
Und wehe wenn jetzt einer mit dem Argument kommt das die Threads schon älter sind den in den Regeln die hier Wort für Wort bevolgt werden steht nicht das die Regel nicht für ältere Themen gilt :D
 

Brigitta

post a. D.
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.445
Du verstößt hier gleich gegen mehrere Regeln.

Da du klar deine Verwarnung nicht einsiehst, gegen den Grundsatz das mit dem entsprechenden Moderator zu klären. -> Daher closed
PN = Private Nachricht! Wird nicht veröffentlicht. -> Ich werde die PN heraus editieren.

Und noch zum zweierlei Maß. Der User wurde erst vor kurzem Moderator. Er konnte das gar nicht moderieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top