Upgrade auf Windows 10 nicht möglich und die Folgen

Uli23

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
26
Hallo zusammen,

mittlerweile sind 3 Wochen vergangen. Ich hab eine neue (SSD)Festplatte eingebaut und darauf Windows 10 frisch installiert. Jetzt meine aktuelle Frage. Hab im Bootmanager standardmäßig Win 10 zum Booten eingetragen, altes Win 7 auf alter Festpatte wäre eine wählbare Option. Komme aber nach wie vor in mein altes System (Win 7) nicht rein. (Meldung: Die Anmeldung des Dienstes "Benutzerprofildienst" ist fehlgeschlagen. Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden). Gibt es irgendeine Möglichkeit die Registry auf der Win 7 Partition zu bearbeiten und zwar von "außen" z.B. mit Win 10 oder mit meinem Ubuntu vom USB Stick Stick. Ich wüßte wohl, was ich da tun sollte, aber dafür müsste ich erstmal an die Registry ran kommen.

Uli
 
Top