USB 3 Karte zu X16 kompatibel?

Chefchen

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.912
Hallo,

ich habe 2 externe USB 3 Festplatten aber im 2. Rechner kein USB 3.0 Anschluß.

Nun wollte ich wissen bevor ich mir ne USB 3 Karte kaufe ob ich die auch im Grafikaretnsteckplatz einstecken kann.

Das MB ist ein MSI-Eclipse SLI und der 1. PCi-E x1 ist mit der Soundkarte belegt.
Dann kommt der 1. PCI-E x16 mit ner Grafikarte und darunter habe ich bloß noch 2 PCI-E X16 slots.

Kann ich die USB 3.0 Karte auch in den Slot für ne 2. Grafikkarte stecken?

Und wenn ja, muß ich irgendwas Beachten?

Schon mal danke im vorraus.

Gruß,

Chefchen
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.451
schon tausend mal gefragt und nicht bei WIKI geschaut verwende mal die Google suche oder die Forum Suche da findest du genug antworten
 

Concept2

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.084
JA kannste nutzen Alle PCIe Sockel sind abwärtskompatibel zu kleineneren Karten, also x1 läuft in X1 X4 oder X16 allerdings solltest die schaltungen beachten nich das deine graka dann mit x8 rennt weil das Board lanes umschaltet,also handbuch beachten
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.351
Suche benutzen. Ist einfacher.

x1-Karte sollten in jedem anderen PCIe-Slot funktionieren. Es kann aber sein, dass die Grafikkarte nur noch mit 8 Lanes angebunden wird.
 

Chefchen

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.912
okay vielen Dank.
dann nimm ich den 3. PCI-E slot der hatt glaub ich eh nur 4 lanes.

Gruß,

Chefchen
 
T

tombinet

Gast
Ich habe meine USB 3 Karte auch im x16 Slot drin. Funktioniert.
Ich habe allerdings ein Triple SLI Board. Der 3. slot ist nur mit x8 angebunden, aber da steckt die USB 3 Karte drin...
 

Chefchen

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.912
Na das MSI Eclipse SLI hatt ja auch 3.

Werde dann wohl den letzten verwenden.


Gruß,

Chefchen
 
Top