USB - Massenspeicher Problem

berti----1982

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
334
Hallo Leute

habe ein nerviges Problem seit ca einem Monat.
Wenn ich Massenspeicher ( Kartenleser, externe Festplatte, Speicherstick oder nen USB Verteiler ) an mein Rechner kommt immer die Meldung "Gerät konnte nicht installiert werden" .
Weiß echt nicht mehr weiter. Weiß nicht ob es ein Software oder Hardware Problem ist.
Habe jetzt W 7 drauf aber unter Vista habe ich das selbe Problem.

Maus, Tastatur und Drucker werden sofort erkannt und installiert.
Mein Drucker hat an der Front auch einen USB Anschluss. Wenn ich den Speicherstick oder den kartenleser da rein steck wird es erkannt vom Rechner. Habe auch schon alle USB Ports am Board probiert.

Hoffe sehr ihr könnt mir helfen
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
13.597
besorg dir das Programm "USB deview" und lösche mal alle einträge von USB geräten raus. Evtl. hast du einen alten eintrag der blockiert.
Schau mal ob ein angeschlossener USB Stick im Bootmenü des Mainbaords erkannt wird. Das ist quasi der rudimentäre check ob USB geht oder nicht.
 

berti----1982

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
334
Also im Bios ist nichts zu sehen von einem USB Stick z.B.
Das bios reset habe ich gemacht aber der Fehler besteht weiterhin.
Hatte auch schon ein Akutelles bios drauf gezogen.
Im gerätemanager wird der Stick angezeigt allerdings mit dem gelben Zeichen.

Soll ich alle Einträge mit dem Tool löschen oder nur die wo Massenspeicher steht ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top