USB nicht geerdet?

Kotzkroete

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
106
Hallo.

Ick habe scheinbar ein kleines problem mit meinen USB anschlüssen. Ick bin wohl manchmal warum auch immer ein bischen geladen. Wenn ich dann gegen den Chrom farbenen Rand meiner USB Tastatur komme, geht dessen Beleuchtung an und wieder aus und der Monitor wird kurz schwarz. Das selbe Problem habe ich manchmal auch wenn ich ein Handy USB Kabel oben in den USB Anschlus stecke, Monitor kurz schwarz. Wenn ich nicht falsch liege ist der PC doch über das Netzkabel geerdet?

Mein System:
Gehäuse
Mainboard
CPU
CPU-Kühler
Ram
Grafikkarte
Netzteil
WLAN
M.2 SSD
HDD
Tastatur

Gibt es irgend ne möglichkeit das Problem zu beheben? Ein Bekanter meinte mit nem PS2 Adapter. Habe ich probiert, nur habe ich dann keine Beleuchtung mehr.

Fals das falsche Sachgebiet, bitte verschieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

IICARUS-II

Gast
Hatte ich auch mal mit meinem neuen Dell Monitor.

Mit dem Eizo was ich zuvor hatte war es nicht der Fall. Am Rechner hatte ich nichts gemacht.
In meinem Fall war ich daher sicher das es am neuen Monitor lag. Ich hatte noch ein original DP-Kabel vom Eizo was Ferrit Filter mit dran hatte und habe es einfach mal getestet. Das Problem ist seither behoben. Das Bild geht nun nicht mehr für paar Sekunden aus wenn ich mal am Rechner ein USB einstecke. Mein Bildschirm ging auch kurz aus wenn ich den Aktenvernichter vor und zurück schaltetet, was mit dem Kabel auch nicht mehr der Fall ist.

Dabei hatte ich kein Billigkabel dran und mir damals eines um die 25 Euro gekauft gehabt.
 

Kotzkroete

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
106
Es ist ja nicht nur das der Monitor kurz schwarz wird, gleichzeitig geht ja auch die Beleuchtung der Tastatur an und aus.
 

alxa

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.376
Wie ist denn die Tastatur angeschlossen? USB Bracket? Mainboard USB? Frontpanel USB? USB Hub? USB Hub im Monitor?
 

Kotzkroete

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
106
Die Tastatur ist per USB Kabel am Mainboard angeschlossen. Hab auch schon verschiedene USB Plätze probiert. Keine änderung.
 

alxa

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.376
Hast du schon mal mit einem Elektronikmessgerät den Shield PIN vom USB Stecker gegen ein Metallteil von der Tastatur durchgemessen?

Du könntest sonst noch PC und Tastatur mal in einer anderen Örtlichkeit testweise in Betrieb nehmen, ob das da auch passiert, nicht dass am Ende die aktuelle Steckdose nicht korrekt geerdet ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kotzkroete

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
106
Nein habe ich noch nicht. Elektriker Sachen sind auch nicht so meins.
 

Kotzkroete

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
106
Ick wüste auch nicht wie ich das messen solte. Habe ick keinen Plan von.
 
Top