USB Tastaturbeleuchtung immer aus bei Systemstart

Maniraiser

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
58
Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit USB Tastaturen an meinem Rechner. Für gewöhnlich fahre ich den PC runter und schalte dann die Steckdose aus damit ich ein bisschen Strom spare. Wenn ich dann morgens wieder die Steckdose einschalte und den PC hochfahre, geht die Tastatur zwar ganz normal aber die LED Beleuchtung verabschiedet sich bis ich das USB Kabel raus ziehe. Ich habe eine MK-90 von Qpad gehabt, dachte es liegt daran, jetzt hab ich eine Razer Deathstalker Chroma dran und es ist genau das Selbe. Egal ob Synapse gestartet ist oder nicht es regt sich erst wieder etwas in punkto LED wenn ich das Kabel raus ziehe und wieder rein stecke. Ansonsten ist die Tastatur allerdings funktionstüchtig. USB Port wechseln hat übrigens nichts gebracht.
 

bart0rn

Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
2.691
Welches mainboard verwendest Du?
Steck die Tastatur an USB 3.0 ?
Hast du irgendwie Windows-Updates oder ein BiosUpdate gemacht, oder lässt sich das Problem sonst irgendwie eingrenzen?
 

Maniraiser

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
58
Das Mainboard ist ein Gigabyte H87-HD3 und die Tastatur war erst an den oberen beiden ports und jetzt an USB 3.0
Ich habe Windows 10 drauf mit aktuellen updates (noch kein Herbstupdate soweit ich weiß) und BIOS ist auch nicht geupdatet. Es funktionierte ja auch noch nie.
 
Top