Vengeance DDR3

Zotaczilla

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.118
hi,

weiß jemand ob der Heat Spreader beim Corsair Veangance 1600MHz DDR 3 (High Profile) entfernbar ist? Normal ja fest verklebt ....es hat da aber an der Seite jeweil wie so zwei "Rastungen".Passt bei mir leider nur in Slot 3/4 wg. der Höhe.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DunklerRabe

Gast
Das sind keine Heatspreader und spätestens mit Gewalt sind die immer entfernbar.
 
A

antreiber

Gast
Hallo,

Hast Du mal gegoogelt ?

Ich meine, das es sich um einen Kühlkörper handelt und nicht entfernt werden soll.

MfG
 

CBCrosser

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.692
Wofür RAM mit Kühlkörpern bestellen wenn er nicht passt? Vorher messen! :stock:

Kann man allerdings ab nehmen, sind 2 teilig...
 

JohnDoe1982

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.527
Vorher warm machen, dann löst es sich besser
 

Zotaczilla

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.118
hab den sehr günstig bekommen und soll eben dual 16 GB mit zwei anderen 4GB Riegeln mit gleicher BtrSpannung und Taktung laufen.
THX @Bartmensch werd das mal testen
 
P

Peiper

Gast
Dann brauchst du doch gar nichts abmachen wenn eh 4x4GB verbaut sind.
Spielt für Dual-Channel ja keine Rolle wo die stecken.
Für die Kompatibilität ist es u.U. sogar besser wenn jedes Kit auf einem Kanal läuft.
 

TheRaven666

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
878
Tja, hättens gleich mal die Low Profile RAMs gekauft.
 

Zotaczilla

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.118
Zuletzt bearbeitet:

samsungtr

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.315
würd sie verkaufen und die lowprofile-version holen..
 

Zotaczilla

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.118
edith: ließ sich problemlos entfernen.....hatte den Backofen schon angeworfen:D und wollte noch den Aufkleber entfernen der über beide Kühlelemente geht,dann gingen diese schon auseinander:D!

THX

 
Top