Verarbeitungsqualität iPhone 4

Eleanor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.539
Hallo Leute,
ich habe vor 2 Wochen ein iPhone 4 gekauft. Dieses habe ich dann nach einer Woche im Store reklamiert, da der Homebutton extrem wackelte. Außerdem hatte die Rückseite bereits beim Kauf einen Kratzer. Nun habe ich seit einer Woche ein neues Gerät und bin wieder nicht zufrieden. Auf der Rückseite ist wieder ein feiner, aber doch sichtbarer Kratzer, außerdem klappern nun die Seitentasten zur Regulierung der Lautstärke. Desweiteren habe ich einen toten Pixel mitten auf dem Display. Diesen sieht man zwar nur sehr schwer, aber er ist eben da. Gestern habe ich bemerkt, dass man das Backcover oben in der Ecke, wo sich die Kamera befindet, ein wenig eindrücken kann.

Nun überlege ich das Gerät nochmal zu reklamieren. Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich finde, dass man für 739€ schon ein nahezu perfektes Gerät erwarten kann.

Gruß
Eleanor
 

theblade

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.192

2Pat

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.661
Alles meines hat keine Macken. :)

Weder der Home-Button wackelt, noch Sonstiges.

Aber ein toter Pixel darf nat. nicht sein.
 

godofkills

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.997
Wegen einem toten Pixel, tauscht Apple nicht das Gerät aus ;).

Siehe hier
 

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.615

PhenomII955 :D

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
388
Naja in Letzter Zeit sind ja so eineige Sachen in der Richtung fallende Qualität bei Apple hochgekommen. Meiner Meinung ist das natürlich ein absolutes No-Go und ich würde das wieder reklammieren. Falls du beim dritten mal immer noch ein fehlerhaftes Gerät in den Händen hälst würde ich mich nach Alternativen umsehen..

Schade um die schönen Produkte, hatte auch seit einiger Zeit den Gedanken mir ein EierPhone zuzulegen, wird nun wohl nichts da weiß ich besseres mit meinem Weihnachtsgeld anzufangen.
Ergänzung ()

Wegen einem toten Pixel, tauscht Apple nicht das Gerät aus ;).

Siehe hier
Da steht doch das bei Iphones das nicht zutrift. Bitte richtig Lesen...

//edit.
hier:
Bei kleineren Displays wie beispielsweise denen des iPhones oder iPods sind keine fehlerhaften Pixel akzeptabel.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

ACMEiNC

Gast
also mein iphone4 is seit dem releasetag im grunde genommen sogut wie perfekt.. ich hab keine der von dir angegebenen sachen bei mir feststellen können (und ich habs beim kauf extrem genau unter die lupe genommen)

möglicherweise kann man bei mir das backcover auch nen bissl eindrücken (habs natürlich versucht vorsichtig) aber das is nur minimal und aufgrund der verarbeitung auch normal.. wenn man sich bilder vom inneren betrachtet, gehts garnicht anders, als das das backcover und frontcover an manchen stellen bissl nachgeben.. (wie gesagt ich kanns bei mir aber nich 100%ig feststellen, da ich bestimmt nich so fest drpcken werde um was kaputt zu machen.. bei normalem druck ists wenn dann so minimal das mans nich genau sagen kann)

die ganzen tasten sitzen bei mir bombenfest und das iphone hat selbst jetzt 4-5 monate nachm kauf noch keinen einzigen kratzer.. weder auf der vorder noch auf der rückseite (und aufm rahmen sowieso net)

nen pixelfehler hab ich ebenfalls nicht :)


im ergebnis kann ich also sagen, das ich solche erfahrungen nicht gemach thabe.. mein gerät für den preis die qualität, die ich erwartet habe (und ums direkt zu sagen.. besser gehts immer.. es gibt KEIN perfektes gerät!! und 630€ sind ja wohl nich sooo viel als das man da ein gerät aus platin erwarten könnte das in der qualität sogut ist wies menschlich machbar is.. guckt euch mal andere handys an für um die 500€ !! die haben ne unbeschreiblich grottige qualit-t nokia und alle anderen.. die kosten vllt die 100€ weniger, haben aber ne qualität als wären es kinderspielzeuge..)
 
Zuletzt bearbeitet:

godofkills

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.997

Benj

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.909
Hast du es bei Apple direkt bestellt?
 

mightysick

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
621
Mein iPhone 4 hat die ganzen Macken nicht.
Allerdings hatte ich jetzt schon mehrere in der Hand bei denen diverse Ecken des Covers einzudrücken waren. Bei einem wars sogar so schlimm, dass man während des Telefonierens kaum noch was verstanden hat wenn man mit dem Ohr die obere linke Ecke unter lautem Knarzen eingedrückt hat.
Da du einen Pixelfehler hast seh ich aber kein Problem bei einem Tausch.
 

Eleanor

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.539
Ich habe es direkt im Retail Store in Frankfurt gekauft und auch dort reklamiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

OPK

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
181
Eigentlich seltsam.

Die TK-Ecke in unserem Laden hat sicher schon ne dreistellige Menge an iP4 verkauft - ohne Beanstandung.
Habe selber auch noch kein Gerät mit Verarbeitungsmangel in der Hand gehabt.

Von gesprungener Rückseite nach Sturz mal abgesehen ;)
 

Eleanor

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.539
Das Problem ist, dass ich fast 70km weg wohne von Frankfurt und jedes mal 3 std verliere, die ich eigentlich dringend für andere Dinge benötige. Wenn ich jetzt wieder ein schlechtes Gerät bekomme, dann geht das Spiel wieder von vorne los. Ich schaue mir die Geräte auch immer an im Store, aber die Fehler fallen mir dann immer erst Zuhause auf.
 

nvK

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
787
Apple scheint in letzter Zeit stark mit der Qualität zu hinken. Ist ja eigentlich Apple's Königsdisziplin.

Bin ich froh, das ich mein SGS hab :) Hardwaretechnisch, bisher keine Probleme damit gehabt ;)
 

Scrutch

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
40
Na ihr macht mir Mut. Hab mir gestern Abend bei O2 eins bestellt. Hoffe das es keine Mängel hat. Wenn es da ist kann ich ja mal berichten ;)

Gruß
 

perfectsam

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.425
Meines hat die ganzen erwähnten Macken auch nicht. Habs gerade getestet. Da wackelt nichts und Eindrücken kann ich auch nichts. Kratzer: Auch Fehlanzeige.
 

nur für sp3

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
884
ein toter pixel sollte dir eigentlich auch im shop auffallen.nimm dir mehr zeit und gut is.wenn es dir dann trotzdem erst zuhause auffällt solltest du dich dann damit abfinden.
 

Lycos

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
227
Nun überlege ich das Gerät nochmal zu reklamieren. Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich finde, dass man für 739€ schon ein nahezu perfektes Gerät erwarten kann.
Kauf Dir ein Handy für 150€ und hör auf zu jammern. Da stört Dich auch kein totes Pixel und kein Microkratzer. Weil das Dings nämlich ein Gebrauchsgegenstand ist. Und zum telefonieren da ist. Und nicht zum protzen.
 

Deathdrep_KO

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.187
bei meinem Mitbewohner hat sich vorgestern etwas grenz geniales ereignet. Wir waren einkaufen und haben uns für den Abend mit Brot, Wurst und Käse eingedeckt.

Zuhause haben wir dann das Brot geschnitten und den rest vorbereitet. Er hat in der Küche beim Brot schneiden telefoniert und nachdem er aufgelegt hat, das iPhone4 auf die Arbeitsplatte in der Küche gelegt (daneben hat er Brot geschnitten). Als wir dann alles zum Esstisch getragen haben, hat er sein iPhone vergessen, ist schnell in die Küche gelaufen und hat es von der Arbeitsplatte "gezogen", also nicht senkrecht nach oben abgehoben.
Dabei ist beinhart ein Krümel von der Brotrinde ins rückseitige Glas reingefahren und hat einen kleinen Kratzer zurückgelassen.

Man kann sich vorstellen wie er ausgerastet ist, wegen dem Brotkrümel :(

Bin gespannt wann ers umtauschen geht.


btw. ich kenne sogar mittlerweile jemanden der ein massives Antennagate Problem hat, mit ihm telefonieren is jedes mal Lotto.

Kann mir wer bestätigen das der Annäherungssensor des iPhone4 Probleme mit kahlen Köpfen hat? Mir ist aufgefallen das bei den iPhone4-User mit Glatze unverhältnismäßig oft der Sensor das Display nicht sperrt/deaktiviert, oder ist das nur zufall?

greez
 
Top