Vergleichsliste aller CPUs

Pesel

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
34
Hallo
Hat jemand eine Vergleichstabelle mit allen halbwegs aktuellen CPUs? Also Desktop und Mobile?
Ich überlege evtl. von einem X2 3800 auf ein mobiles System umzusteigen und da würde ich schon wissen wie das Leistungsmäßig aussieht.

Danke
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
Was soll denn das für eine Tabelle sein?
Es gibt Tausende Benchs / Anwendungen, die man testen könnte und die Ergebnisse können sehr unterschiedlich ausfallen.

Es gibt hier zwar eine Liste, die Positionen aber nicht zu eng sehen.
Für einen ungefähren Überblick reicht's vielleicht.
 

Froschkönig

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.216

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.868
Wenn du wirklich ungefähr wissen willst was es bringt, nenne uns mal die Mobile CPU wo du kaufen möchtest oder ungefähr die Leistungsregion in welche du möchtest, dann noch ganz wichtig deine Anwendungen, weil es da Teils von CPU zu CPU extreme Unterschiede gibt die bei anderen Anwendungen wiederum nicht vorhanden sind.

Im übrigen gibt es oft Desktop CPUs die ihren Mobilen Gegenstück sehr stark ähneln und man hier die Leistung vergleichen kann.
 

robafella

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.942
Für mobile Prozessoren bietet sich sonst noch notebookcheck.com an, die eine recht ausführliche Benchmarkliste haben in der auch einige Desktop-Prozessoren enthalten sind:

http://www.notebookcheck.com/Mobile-Prozessoren-Benchmarkliste.1809.0.html

Auf Platz 127 ist zumindest ein Desktop X2 4400+ der sicherlich für deine Orientierung ausreichen dürfte. Bei mobilen Prozessoren sind die dort recht üppig bestückt.
 

Pesel

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
34
Danke schon mal für die Antworten.

Mir geht es um folgendes:
Bisher nutze ich einen Desktop mit einem Athlon X2 3800+ (939) und ein Macbook 1.Generation Core Duo 1,83Mhz.
Einsatzbereich ist Multimedia, hauptsächlich Musik; ab und zu mal was zocken, wobei mich in der letzten Zeit aber nicht wirklich was gereizt hat, bin aber mal auf Diablo 3 gespannt; ansonsten Web, Office, mehr oder weniger alles.
Am liebsten würde ich das alles in ein mobiles Gerät, 15" mit vernünftiger Auflösung, verlegen und zu Hause notfalls noch einen 2. Monitor anschließen.

Die Alternative ist halt, Desktop aufrüsten und Laptop noch länger nutzen, ich komme aber oft genug an die Grenzen dieses Systems.

Daher wüsste ich halt gerne was Leistungsmäßig drin ist. Die 3D Leistung von den aktuellen Laptops (330M??) dürfte ja eh höher sein als die meiner alten 7600GT.
 
Top