Verlust des Aktivierungskey

Julianokio

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
51
Hallo,

ich möchte gerne mein Windows neuinstallieren, habe jedoch nur noch die CD hier liegen und keinen Aktivierungskey. Gibt es daher eine Möglichkeit, Windows neuzuinstallieren und einen Code neu zu bekommen oder den eigenen herauszufinden? Ich habe ja unter "Computer" eine Product ID, aber das ist denke ich mal nicht das richtige. Kann mir bitte jemand weiterhelfen? :(

Danke! :freaky:
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.353
Dann Google halt mal nach "Key auslesen Windows" oder so .... Da findest du genug Informationen ...
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.702
Den Aktivierungskey bekommst du entweder bei Aktivierung via Internet oder bei der telefonischen Aktivierung via Hotline.

Jedoch brauchst du dafür einen Product-Key. Ohne den ist die Aktivierung nicht möglich.

Und nein die Product-ID ist nicht der Product-Key.

Der Product-Key sollte sich aber auf einem COA-Aufkleber befinden und den sollte man so aufbewahren, dass er nicht verloren geht.

Alternativ den Product-Key z.B. mit Magical Jelly Bean Keyfinder oder ProduKey auslesen.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
70.509
Nicht zum nachlesen^^
Der wird zur Installation vom Installer benutzt, der schaut nach ob im Bios einer hinterlegt ist.

Eventuell verrätst Du uns was für ein PC das ist, vielleicht weiß dann einer hier mehr. Lass Dir nicht alles aus der Nase ziehen.

Edit: Ist ein Windows7 ... weiß nicht genau ob das damit auch schon ging. Sorry, hab die Rubrik nicht sofort gesehen.
 

Julianokio

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
51
So habe mal die Programme ausgeführt. Habe nun die Product ID, CD Key/Product Key. Kann ich damit schon Windows aktivieren oder muss ich mich mit den Codes bei Windows melden? Also Aktivierung übers Telefon zum Beispiel?
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.702
Da du was von Fertig-PC geschrieben hast. Um was für einen Fertig-PC handelt es sich hier? Hersteller, Modell-/ Verkaufsbezeichnung wäre interessant zu erfahren.

Oder handelt es sich um einen selbst zusammengestellten PC der vom Händler wie z.B. Mindfactory, Alternate, Hardwareversand, etc. zusammengebaut wurde?
 

pbusse

Ensign
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
240
Ganz kurz Ja und Ja.
Vergiss nicht den Key auf deiner Installation DVD.
Auf die Hülle zu schreiben.
Sonst ist er wieder weg.
:lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Julianokio

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
51
Da du was von Fertig-PC geschrieben hast. Um was für einen Fertig-PC handelt es sich hier? Hersteller, Modell-/ Verkaufsbezeichnung wäre interessant zu erfahren.

Oder handelt es sich um einen selbst zusammengestellten PC der vom Händler wie z.B. Mindfactory, Alternate, Hardwareversand, etc. zusammengebaut wurde?

Konnte man bei one.de zusammenstellen.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.702
One benutzt m.W.n. keine digitalen Lizenzdaten bestehend aus SLIC im BIOS und Datei im Installationsmedium.
daher dürfte der von dir ausgelesene Product-Key für die Installation und Aktivierung verwendet werden können.

Nichtsdestotrotz solltest du dich dennoch mal auf die Suche nach dem COA-Aufkleber mit dem Product-Key machen. Vielleicht klebt er am PC irgendwo, ist in deinen Unterlagen aufgeklebt, auf der DVD-Hülle, etc..
 

Visceroid

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.055
Wenn der PC damals mit Windows gekauft wurde, sollte irgendwo das COA kleben.
Auf der Rückseite, Seitendeckel Innenseite usw usw.

Am COA steht dann dein Lizenzcode oben.
 
Top