Vernünftiger Linkshänder Maus zum Zocken.

Stephan68

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
529
Hallo.
Wie schon gesagt, suche ich eine gute Linkshänder Maus.
Hab große Hände.
Es ist egal ob sie schnurgebunden oder kabellos ist.
So um die 50€ könnte ich ausgeben.
 

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.430
Die sollten auch für Linkshänder geeignet sein.

klick
 

Doc_Morris

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
526
Ich benutze die Logitech MX 610 LH ... bin eigentlich sehr zufrieden mit der Maus, jedoch mußte ich die Tasten per Windows umdrehen ...

Ansonsten gibt es nicht wirklich Auswahl bei den Mäusen für Linkshänder ... die Cherry ist wohl das andere Modell welches es gibt ... und die soll überhaupt nix taugen ...

Also, würde ich die MX 610 empfehlen ...
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.649
Logitech LX8 http://geizhals.at/deutschland/a305506.html

Eine gute symetrisch gebaute Maus. Mit den speziellen Linkshändermäusen wäre ich vorsichtig, als Linkshänder gewöhnt man sich über die Jahre eine ganz eigene Haltung an, d.h. man hält die Maus anders in der Hand als ein Rechtsänder.

Ich als Linkshänder halte die Maus leicht schräg, so dass der Zeigefinger der linken Hand auf der linken Maustaste liegt, um die rechte Maustaste zu erreichen greife ich mit dem Zeigefinger um.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Recht teuer.
Musste gucken, was du so an Zusatztasten brauchst.

Hab sie zwar schonmal gesehen die Maus, kann mich aber nicht mehr so recht an ihre Ausmaße erinnern...
Von der Technik her merkt man eh kaum nen Unterschied zwischen aktuellen Gamermäußen. Auch eine Razer Salmosa für knapp 25€ ist gut...
 

Luki1992

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.718
Ich habe eine Kabellose Logitech Maus mit 11 oder 13 Tastenfunktionen. Ich habe sie schon fast 2 Jahre und ich finde sie immer noch gut. Sie ist der oben gennanten MX610 rech ähnlich. Ich finde die Form einfach toll. Ich umschliesse mit meinen "Pranken" die ganze Maus. für meinen Bruder ist sie aber zu gross.
 

xStram

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.646
@KnolleJupp: Genau so mach ich's auch, allerdings hab ich verhältnismäßig kleine Hände.

Im Moment hab ich eine 5€ Billigmaus von Logitech, die symmetrisch ist. Auf der Suche nach einer neuen bin auch schon länger, aber ich zock nicht damit. Ich stells mir nur komfortabel vor bspw. die Programme an der Maus in den Vordergrund zu holen, ohne die ganze Hand zu bewegen. Allerdings stellt sich mir die Frage, ob man das wirklich benutzt im Alltag. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?
 

mac_skull

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
233
Ich hab ne Razer Diamondback 3G.
Bin zwar kein Linkshänder, aber die Maus ist auch als solche wunderbar zu gebrauchen. Alerdings ist Razer nicht jedermanns Sache, vor allem weil meine Maustatsen quieschen und ich keine Ahnung hab, wie ich das weg kriegen soll!^^:)
 
Top