Verschlüsselungsprogramm für Windows 98?

Stefan6183

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
101
Hi,

kennt jemand ein Verschlüsselungsprogramm, mit dem man unter Windows 98 die Systempartition (C:\) verschlüsseln kann?
Die meisten neueren Verschlüsselungsprogramme unterstützen Windows 98 nicht mehr.

Gruß
Stefan6183
 

Sev7eNup

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
548
Wozu braucht man denn heute noch ein Windows 98 System? Bzw. wofür verwendest du ein selbiges?

Ich selbst kenne kein entsprechendes Tool, aber es sollte jedenfalls FAT32 kompatibel sein.
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13.791
Zitat von Stefan6183:
Die meisten neueren Verschlüsselungsprogramme unterstützen Windows 98 nicht mehr.
Auch aus gutem Grund, zumal ich nicht glaube, dass Hardware für Windows 98 on-the-fly so fix verschlüsseln kann wie heutige Hardware. Wozu unbedingt Windows 98? Nimm lieber ein aktuelles OS, dort TrueCrypt und in diesen Container legst du eine Windows 98 VM.
 

Stefan6183

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
101
Ich brauche Windows 98, um einige alte Spiele, die unter Windows 7 nicht mehr lauffähig sind, noch spielen zu können (z.B. Worms Armageddon).
Da ich dafür auch Direct 3D und Open GL benötige, bringen mir VMs leider auch nix...
 
Zuletzt bearbeitet:

Fireball89

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
und deine savegames sind sooo ultra geheim?
Reicht doch wenn deine Win7 Partition + eventuelle Daten-Partitionen verschlüsselt sind.
 

FrAGgi

Commodore
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.173
Aber muss auf einem solchen Rechner dann c: verschlüsselt sein...?
Nur aus Interesse.
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13.791
Und du willst nicht, dass die NSA deine Spiele bekommt oder was? Das würde mich wie die Vorredner auch interessieren, was hieran so ultrageheim ist.
 

Stefan6183

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
101
Klar müsste man das Old-Games-Betriebssystem nicht unbedingt verschlüsseln.
Aber ich hätte halt ein ungutes Gefühl, wenn ein Teil meiner Festplatte inklusive Betriebssystem gar nicht verschlüsselt wäre. Das hat so den Charakter eines Backdoors.
 

Karre

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.567
Zuletzt bearbeitet:

Floletni

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.245
Hol dir nen gebrauchten Rechner für 20 Euro hau dort deine alten Spiele samt Win98 drauf und schon ist es egal. Wenn nen virus drauf ist machst du ihn halt neu.
 

Stefan6183

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
101
Hab leider die Trymedia Version, für die's kein Win 2k/XP Update gibt :-(
Aber wenn du meinst, das läuft auch in ner VM probier ich das doch glatt mal aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.809
nimm dafür aber virtual box oder ähnliches, MS virtualisierungs tools taugen dafür nicht...
 

Mortiss

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.088
Intel Tualatin, Voodoo3, 1GB SDR-SDRAM .. kostet alles nicht mehr die Welt.

Selbst eine Voodoo 5500 ist nicht allzuteuer - dafür bekäme man ein nativ unterstützendes System für Windows 98. Das hat Stil und man plagt sich nicht mit virtuellen Maschinen rum.

Selbst wenn man eine virtuelle Maschine unter Vista/7 laufen lässt - das "abtöten" der IPX/SPX-Unterstützung verhindert jeglichen Spaß von so einigen Spieleklassikern.

Ich habe bereits auf solche Ratschläge gehört - und wurde eines besseren belehrt.

Die Arbeit, die ich in die Versuche mit virtuellen Maschinen gesteckt habe, hätte sich ein Fachmann insofern bezahlen lassen, dass ich mir gleich mehrerer solch oben genannter Beispiele hätte zulegen können.

Wenn dann richtig. Keine halben sachen. :-)

Gruß
Mortiss
 

Stefan6183

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
101
Nene zweiten (alten) PC hab ich zwar, den will ich aber gerade abschaffen, damit nicht immer zwei PCs rumstehen.
Und Win98 auf dem neuen PC installieren sollte an sich funktionieren.

@.mojo: Danke für den Tipp! Hab gelesen, dass es PGP 8 inzwischen sogar als Freeware gibt. Aber weißt du vielleicht, wo man es jetzt noch her bekommt? Alle Links, die ich bisher gefunden habe, verweisen nämlich auf die Trial der aktuellen PGP Version.
 
Top