Videos ruckeln im Vollbild mit RX 480

Der_Rico

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
73
Hallo zusammen.

Nachdem ich vor einiger Zeit mein System neu aufgesetzt habe, stellte ich bald fest, dass Videos im Vollbild nach den ersten paar Sekunden anfangen zu ruckeln. Beende ich den Vollbildmodus, läuft es wieder flüssig. Der Sound ist von diesem Ruckeln nicht betroffen. Dies vor allem bei .mp4, andere Videoformate scheinen davon nicht betroffen zu sein. Ich spiele meine Medien mit VLC player (2.2.6) ab.

Dieses Phänomen tritt auch bei youtube-Videos auf. Im Fenstermodus flüssig (egal welche Auflösung), im Vollbild ruckelt es nach den ersten paar Sekunden. Auch hier wieder ist der Sound nicht betroffen. Wieder zurück im Fenstermodus und das Video läuft flüssig ab.

Sowohl im Taskmanager als auch einem Monitoringtool für die GraKa werden beim Wechsel von Fenster zu Vollbild und zurück keine Auffälligkeiten in Form von Lastspitzen erkennbar.

Ich wüsste nicht, dass ich da jemals etwas eingestellt oder verändert hätte, weswegen ich mir darauf auch keinen Reim machen kann. Hardware siehe Signatur.

Hat hier in der Community jemand Ideen zur Ursache und Lösungsvorschläge zur Hand?

Besten Dank dafür sagt...

...der Rico.
 
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
3.194
Weil es gerne mal vergessen wird: Hast du nach der Windows-Neuinstallation auch alle Treiber installiert? Und auch die Windows-Standardtreiber, die dir gerne mal aufs Auge gedrückt werden aktualisiert?
 

DrSuperMan

Newbie
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
3
immer vorher gucken ob du die treiber installiert hast du diese auch aktuell sind. evtl. die Graka deaktivieren im Systemsteuerung und gucken ob es wirklich an der Graka liegt
 

Der_Rico

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
73
So, GraKa-Treiber aktualisiert:

Unbenannt.png
Unbenannt1.png
Unbenannt2.png

Das Ergebnis ist das Gleiche.

Beim Aufsetzen des Rechners habe ich die Herstellertreiber verwendet für das Mainboard. Ob und welche Treiber, die dieses Problem verursachen, nun von Microsoft sind, kann ich leider gar nicht genau sagen.

Ich probiere mal jetzt die Wiedergabe mit deaktivierter GraKa...stay tuned.
Ergänzung ()

Sooooo...

Nachdem ich die GraKa erst einmal ausbauen musste, um über die CPU ein Bild zu bekommen, lief das Video von der Platte, das vorher ruckelte, sehr smooth.

GraKa wieder eingebaut, hochgefahren, reaktiviert und Neustart vollzogen und...

...das Video ruckelt im Vollbildmodus. :confused_alt:

Hat jemand weitere Ideen?
 
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
3.194
Ja, eigentlich schon. Ich habe die Grafikkarte im Verdacht, schaut so aus, also ob es keine Hardwarebeschleunigung bei der Videowiedergabe gibt, oder so etwas in der Art.

Die einfachste Art und Weise wäre die Karte in einem anderen System auszuprobierern. Welche 480 ist es denn genau? Zusatz-Stromstecker auch alle angesteckt?
 

Der_Rico

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
73
Ja, eigentlich schon. Ich habe die Grafikkarte im Verdacht, schaut so aus, also ob es keine Hardwarebeschleunigung bei der Videowiedergabe gibt, oder so etwas in der Art.

Die einfachste Art und Weise wäre die Karte in einem anderen System auszuprobierern. Welche 480 ist es denn genau? Zusatz-Stromstecker auch alle angesteckt?
Meine Karte im Detail. Ich betreibe sie seit je her im OC-Modus (1330 MHz). Und ja, der 8er-Stecker sitzt.

Naja, vor dem neuen System gab es ja keine Probleme damit - deswegen bin ich auch etwas irritiert, falls es an der Hardware liegen sollte. Wo kann ich denn nachsehen wie es um die Hardware-Unterstützung bei Videos bestellt ist?
 
Zuletzt bearbeitet: (Beitrag wiederhergestellt)
Top