Virtual Wifi per Batch starten

funky74

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
37
Hi @all,

ich habe unter Windows 7 ein Virtuelles Wifi eingerichtet. Immer wenn ich den Pc neu starte muss dieses unter der Eingabeaufforderung mit dem Befehl "netsh wlan start hostednetwork" gestartet werden. Hierzu muss die Eingabeaufforderung mit Administrationsrechten ausgeführt werden.

Diesen Prozess möchte ich gerne per batch-Datei und Autostart automatisieren. Ich habe schon in google mehrere Lösungsansätze gefunden wie z.B. mit dem Befehl runas. Leider funktionierte kein Lösungsvorschlag wirklich. Außerdem wird nach der Eingabe des Adminkennwortes gefragt, was wiederum einen manuellen Eingriff nötig macht.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen, da meine Batch-Kenntnisse schon etwas in die Tage gekommen sind.

Thanx a lot

funky
 

se7enthson

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.077
Schreib den Befehl so wie er ist in einen Editor, speicher entweder direkt als .bat oder änder nach dem speichern als .txt die Endung auf.bat und schieb die Datei in den Autostart.

Bin zwar was Batch angeht auch nicht der Experte, aber das sollte ansich funktionieren, mache es mit Netzlaufwerken ähnlich da Win 8 bei denen irgendwie ein bissel rumspackt.
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
vllt die Batch als Task planen, dass man das automatisch nach der Anmeldung gestartet wird, da kann man glaube ich auch ein Administratorkonto angegeben werden
 

DeusoftheWired

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
9.738

funky74

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
37
Vielen Dank für die Antworten,
ich denke die Aufgabenplanung (ehemals Taskplaner) ist der richtige Weg. Wenn ich die Batch aus der Aufgabenplanung heraus starte, dann funktioniert alles. Leider nicht beim Hochfahren. Ich habe alle Benutzer zugelassen Höchstes Privileg und beim Anmelden eingestellt.

Gruß
funky
 

DeusoftheWired

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
9.738
Die batch wird aber schon aufgerufen, oder? Was passiert, wenn du dich nur ab- und wieder anmeldest, den Rechner aber nicht neustartest?
 

funky74

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
37
So vielen Dank für die Antworten,
es funktioniert jetzt. Ich musste den Harken vor dem Menüpunkt "nur starten wenn folgende Netzwerkverbindung verfügbar ist" herausnehmen. Kennt jemand ein kostenloses Programm für Windows XP um eine Virtual Wifi zu erzeugen?

Vielen Dank an alle

Gruß
funky
 

DeusoftheWired

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
9.738
Fein, daß es jetzt funktioniert. :)

Mit einem virtuellen WLAN-Adapter kann ich zwar nicht dienen, aber beschreib doch mal, was du damit machen möchtest. Lösungs- statt Problemorientierung und so.
 

funky74

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
37
In Windows 7 benutze ich den virtuellen WLAN-Adapter als Hotspot bzw. Accesspoint. Handy, Ipod, Notebook etc. erhalten bzw. teilen sich den Internetzugang. Das ganze dient quasi als Accesspoint ohne Router. Dazu nutze ich für ca 12€ einen WLAN-Stick und einen normalen Rechner der fast den ganzen Tag an ist.
Ich weiß nicht ob ich hier einen Link hineinschreiben darf: http://www.com-magazin.de/praxis/detail/artikel/virtuelles-wlan-in-windows-7-einrichten/4/virtual-wifi-in-windows-7-einrichten.html?no_cache=1
Das funktioniert hervorragend.
Gruß
funky
 

DeusoftheWired

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
9.738
Hm, ziemlich coole Lösung und sogar mit Bordmitteln. Interessant, der Link wird mal gespeichert. :D
Kannte bis jetzt nur connectify.

Was aber ist jetzt eigentlich noch das Problem, wenn doch das Starten der .bat über die geplanten Tasks funktioniert? Damit lassen sich sämtliche Befehle aus deinem verlinkten Artikel automatisiert bei Systemstart ausführen.
 

DeusoftheWired

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
9.738
Ach so, 7 und XP. Leider kann man unter Vista und XP mit Connectify nur den Ad-hoc-Modus benutzen, nicht aber den Access-Point-Modus, wie der Hersteller selbst schreibt. Dein verlinktes Tool scheint diese Funktionalität aber nachrüsten zu können. Ausprobieren hilft. :)
 

DeusoftheWired

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
9.738
Die finden sich hier:

http://research.microsoft.com/en-us/um/redmond/projects/virtualwifi/software_install.htm

http://research.microsoft.com/en-us/um/redmond/projects/virtualwifi/software_usage.htm

Dummerweise kann das Zeug aber nicht mal WPA und schon gar kein WPA2, sondern nur WEP. Wird also schwierig bis unmöglich, das unter XP umzusetzen. Wenn du den Rechner wie oben beschrieben aber nur dafür und sonst keinen weiteren Zweck einsetzt, kannst du auch ein Linux draufbügeln, das diese Aufgabe übernimmt. Oder du sparst dir das alles und kaufst dir einen vernünftigen Router.
 

funky74

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
37
Ja, danke für den Hinweis. Denke werde Win7 aufspielen und bestehende Lsg. einsetzen. Das Tool ist zu alt und WEP einfach nicht mehr zeitgemäß.
Danke und schönes Wochenende
 

MenschGuenther

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
111
Darf ich mich hier kurz mit reinhängen? :)

Ich habe ein WLAN Signal nur an einem bestimmten Ort in der Wohnung.
Dort möchte ich nun mein alten Lappy aufstellen und ihn zum Hotspot umfunktionieren.
Das funktioniert aber nur, wenn ich einen 2. WLAN Adapter habe?

Also einen der das Internetsignal bekommt und einen der es weiter verteilt?
Oder geht das alles auch mit einem Adapter?
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
nein, das geht auch mit nur einem Adapter, welches Betriebssystem hast du , unter Windows 7 gehts auch mit Boardmittel, ansonst das Programm connectify benutzen
 

MenschGuenther

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
111
ja, ist windows 7
connectify hatte ich auch schon probiert.
hat allerdings nicht funktioniert.

gibts irgendwo eine gute anleitung für windows 7? :)
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
ja, oben ist ne Link von Funky74 :D was für ne Problem hattest du denn bei Connectify?
 

MenschGuenther

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
111
Es war das Problem was ich so halb angesprochen habe.

Wenn ich mit Connectify ein Hotspot aufgemacht habe, wurde der Adapter "belegt" und man konnte sich nicht mit dem WLAN verbinden welches Internet hat.
Wenn man sich mit dem Internet-WLAN verbunden hat, konnte man kein Hotspot aufmachen.
 
Top