virus?

viennamat

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1
Hallo!
Ich habe da n Riesenproblem: Im laufenden Betrieb ist plötzlich die Partition c (hauptpartition) nur mehr 1GB (0 freier Speicher)statt 17 gross...
Kann neu booten, sämtliche Wiederherstellungspunkte wurden aber gelöscht.
Kann keine Datensicherungsprogramme aus dem Internet runterladen (seite wird nicht gefunden)
die meisten Programme funzen noch einwandfre
i, aber z.B Outlook nimmer...
Daten (musik ca 10GB) sind vorhanden und aufrufbar
Hat da jemand ne Idee?
Übrigens: XP SP2
danke schonmal!
viennamat
 
F

Fiona

Gast
Ich kann es wegen dieser Partitionsänderung noch nicht zuordnen.

Mache mir mal eine Diagnose mit Testdisk.
Villeicht bekommt man so etwas herraus.

Mache mir mal 3 Screenshots von Testdisk zur Diagnose.

Lade dir mal Testdisk Version 6.3 beta.
Link dazu gibt es hier;
https://www.computerbase.de/forum/threads/faq-datenrettung-testdisk-anleitung.110869/#post-1109338

Starte Testdisk, wähle deine betroffene Festplatte aus und bestätige mit Enter, bestätige bei Partition Table Typ Intel, bestätige bei Analyse mit Enter und setze mir einen Screenshot.

Bestätige bei Proceed und setze mir auch einen Screenshot.
Bestätige weiter bis du zum Menü kommst wo unten steht [Quit] [Search] [Write] und gehe mit dem Pfeil auf [Search] (tiefere Suche) und lasse es laufen.
Setze mir auch einen Screenshot.
Die betroffene Partition sollte wenn du den Screen machst markiert sein.

Markiere mal die betroffene Partition und drücke p auf der Tastatur ob deine Daten angezeigt werden oder eine Fehlermeldung.
Zurück kommst du mit q drücken.
Teile es mit

Infos zu Screenshots nur wenn benötigt;
https://www.computerbase.de/forum/threads/externe-partitionierung-geloescht.158155/#post-1544678

Teile es erstmal mit.

Viele Grüße

Fiona
 
Top