News Vivaldi 3.0: Browser erschwert Tracking und erscheint für Android

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
12.672

Strikerking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.487
Vivaldi hat sich für mich zum absoluten Top Browser entwickelt. Vor allem jetzt mit der Version 3.0 besitzt er endlich alle Funktionen wo ich gut finde.
Jetzt kann ich endlich von Opera zu Vivaldi wechseln.
 

Döspaddel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
291
Finde Vivaldi ganz nett und einige der Features richtig praktisch, aber ne Uhr mit Timer in der Leiste unten? Wozu? Das hat man doch bei jedem Betriebssystem eh schon dabei. Solche Gimmicks lieber weglassen und den Browser schlanker halten.
 

Coeckchen

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
756
Vivaldi hat sich für mich zum absoluten Top Browser entwickelt. Vor allem jetzt mit der Version 3.0 besitzt er endlich alle Funktionen wo ich gut finde.
Jetzt kann ich endlich von Opera zu Vivaldi wechseln.
Was ist an Vivaldi besser als an Opera? Ich bin mit Opera aktuell (seit bestimmt 7-8 Jahren) vollends zufrieden...Do Not Track, Werbeblocker usw alles dabei.
 

Strikerking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.487
@Coeckchen
Weil Opera angefangen hat selber Werbung zu schalten und auch was Datenschutz anbelangt ist nicht mehr alles so klar seit die Chinesen übernommen haben.
Darum ist Vivaldi die beste alternative zu Opera mMn.
 

Wilson_Fisk

Ensign
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
128
Interessant!
Ich nutze zur Zeit neben Firefox einen ungoogled Chromium von https://chromium.woolyss.com/
Ist etwas umständlich mit den extensions aber ansonsten funzt der super. Lohnt sich da ein Umstieg?
 

TheBeastMaster

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
536
Für mich zur Zeit der beste Browser. Das nun Tracking und Adblocker integriert ist, kommt mir sehr entgegen. auch kann man recht easy selbst Filterlisten einpflegen. Gute Sache das ganze.

Schön ist auch die Möglichkeit das ganze mit einem Klick für die jeweilige Website zu deaktivieren. Good Guy Vivaldi :)
 

TheBeastMaster

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
536

grill

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.306

piepenkorn

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.224

thepusher90

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.189

TheBeastMaster

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
536
gähn

Ich weiß halt nicht wieso man User die auf eine integrierte Lösung setzten die gut ist, direkt als DAU bezeichnen muss. Ich finde die aussage halt etwas überheblich.

Also, wenn es für dich nur DAUs und Spezialisten und nichts dazwischen gibt, dann würde ich sagen, dass dein Kommentar in die DAU Kategorie gehört.
 

grill

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.306
So kann man uBlock Origin deinstallieren und Inhalte mit Vivaldi blockieren.
Klappt hier schon mal ganz gut ohne Werbung. :)
Jemand der jetzt erst davon erfährt, dass es sowas gibt, ist eben ein DAU.
Jemand der von uBlock oder was auch immer zu einer Minimallösung wechselt ist mir auch nicht geheuer. Du kannst weder smart eigene Filter erstellen, noch einzelne Elemente wie JS, remote Inhalte etc einzeln behandeln. Das ist wie ein Wechsel vom Porsche 911 zum Golf GTI.
 

Brink_01

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.173
Werde vielleicht Vivaldi als zweit Browser nutzen. Vor ca. einem Jahr getestet und da war es eher wie in einem Alpha Stadium.
Seit dem Opera sehr nervige Werbung schaltet, wird dieser auch nicht mehr genutzt.


@grill
Ich z.B. nutze weder eigene Filter, noch blocke ich einzelne Elemente. Daher wäre mir, eine Minimallösung deutlich lieber. Derzeit setze ich allerdings auf uBlock beim Edge Browser. Bei Opera hatte mir die integrierte Version nicht gefallen.

Auch der Vergleich hinkt. Es ist eher wie ein Porsche 911 mit zwei "Erweiterungen" weniger die man eh nicht nutzt.
 
Top