Vom PS4 zum Gaming Pc

Gianga

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
21
#1
Hallo zusammen,

normalerweise spiele ich nur PS4 aber Ich habe mich entschieden in Zukunft auch ein wenig am Pc zu spielen.

Jetzt ist es so das ich davon so gut wie 0 Ahnung habe, könnt ihr mir Tips geben auf was ich achten muss ?
ausgeben wollte ich so 1200 euro, wenn man was davon bekommt

gespielt wird Minecraft FTB, payday 2 und ggf pubg
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
15.413
#3
Das ca. 1200,- Budget ist nur für den PC, oder müssen darin auch Monitor, Keyboard, Maus, OS und ggf. Headset enthalten sein?
 

Gianga

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
21
#4
ist rein für den Pc

Headset hab ich ein astro a50
Maus,Tastatur und Monitor ist nix besonderes aber reicht vollkommen aus
Win 10 hab ich ebenfalls hier und wird nicht benötigt.

wen es natürlich geht wäre ich auch dabei nur ein 1000er aus zu geben.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
15.413
#5
AMD Ryzen:

1 Seagate BarraCuda Compute 1TB, 3.5", SATA 6Gb/s (ST1000DM010)
1 Crucial MX300 275GB, SATA (CT275MX300SSD1)
1 DeLOCK SATA Kabel gelb 0.5m mit Arretierung, gerade/gerade (82477)
1 AMD Ryzen 5 1600X, 6x 3.60GHz, boxed ohne Kühler (YD160XBCAEWOF)
1 G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL16-18-18-38 (F4-3000C16D-16GISB)
1 KFA² GeForce GTX 1060 OC, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort (60NRH7DSL9OK/60NRH7DSL90K/60NRH7DSL9OKB)
1 ASUS Prime B350-Plus (90MB0TG0-M0EAY0)
1 LG Electronics GH24NSD1 schwarz, SATA, bulk (GH24NSD1.AUAA10B)
1 EKL Alpenföhn Ben Nevis Advanced (84000000146)
1 Sharkoon M25-V
1 be quiet! Pure Power 10 500W ATX 2.4 (BN273)

Summe der Bestpreise ca. 1020,-


Intel Coffee Lake:

1 Seagate BarraCuda Compute 1TB, 3.5", SATA 6Gb/s (ST1000DM010)
1 Crucial MX300 275GB, SATA (CT275MX300SSD1)
1 DeLOCK SATA Kabel gelb 0.5m mit Arretierung, gerade/gerade (82477)
1 Intel Core i5-8400, 6x 2.80GHz, boxed (BX80684I58400)
1 G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL16-18-18-38 (F4-3000C16D-16GISB)
1 KFA² GeForce GTX 1060 OC, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort (60NRH7DSL9OK/60NRH7DSL90K/60NRH7DSL9OKB)
1 ASRock Z370 Pro4 (90-MXB5X0-A0UAYZ)
1 LG Electronics GH24NSD1 schwarz, SATA, bulk (GH24NSD1.AUAA10B)
1 EKL Alpenföhn Ben Nevis Advanced (84000000146)
1 Sharkoon M25-V
1 be quiet! Pure Power 10 500W ATX 2.4 (BN273)

Summe der Bestpreise ca. 1020,-

Solltest du das Budget ganz ausreizen wollen, nimm statt der GTX 1060 6 GB eine GTX 1080 8 GB, zB die KFA² GeForce GTX 1080 EXOC, 8GB GDDR5X, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (80NSJ6DHL4EK/80NSJ6DHL4EKB)

Das würde des Spaß um ca.230,- verteuern.
 

Gianga

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
21
#6
Vielen dank für die zusammenstellung.
Ich habe ganz vergessen zu erwähnen das ich keine 2te festplatte brauche den ich habe hier 3x 500 gb platten hier rum liegen.
eine 120 gb ssd kann gerne dabei sein

und wenn ich mich nicht täusche ist doch dieser i5 mit 2.80 Ghz für minecraft nicht so besonderst oder ?
 
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.163
#7
Ich würde mindestens eine 250GB SSD nutzen. 120gb ist heutzutage einfach... gar nichts mehr. Manche spiele passen da schon fast nicht mehr drauf :p
 

Revan1710

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2012
Beiträge
304
#8
und wenn ich mich nicht täusche ist doch dieser i5 mit 2.80 Ghz für minecraft nicht so besonderst oder ?
Der 8400 boostet auf bis zu 3,8 GHz auf allen 6 Kernen, das ist mehr als ausreichend.

Die beiden geposteten Zusammenstellungen von JollyRoger sind grundsolide, wobei die Ryzen Variante für Multitasking deutlich besser geeignet ist und auch mehr Zukunfstpotential hat.
Bei der Intel-Variante würde ich aber auf den CPU-Kühler verzichten und den boxed nutzen, es sei denn Lautstärke ist dir wichtig (wobei ich auch nicht beurteilen kann, wie laut der BOX-Lüfter des 8400 ist)

Kommt selber zusammenbauen überhaupt für dich in Frage?
 

Revan1710

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2012
Beiträge
304
#10
Du solltest auf jeden Fall die CPU als boxed kaufen, die Alternative ist "Tray", das sind CPUs die z.B. ein Händler in Masse gekauft hat und wieder weiterverkauft, weil er zuviele geordert hat.

hier nochmal zum genau nachlesen

Mit Boxed-Kühler, ist der Lüfter gemeint, welcher der CPU beiliegt.

Der 8400 und der 1600 kommen beide mit einem Boxed-Kühler, die für den Normalbetrieb völlig ausreichend sind. Mit dem Kühler des 1600 kann sogar auch gut übertaktet werden.

Der 1600x allerdings wird ohne Kühler ausgeliefert (WOF), hier musst du separat einen kaufen.
 

Gianga

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
21
#11
lohnt sich den der i5 8400 besser als ein i7 7700 ?

ist diese zusammensetzung okay ?

Prozessor:
Intel i7-8700 mit 6x 3.2GHz / 6x 4.60 GHz Turbotakt, 12MB Cache
CPU Kühler:
Standard Boxed-Kühler
Mainboard:
MSI Z370-A Pro (Intel Z370 Chipsatz - Coffee Lake)
Grafikkarte:
8GB Palit GTX1070 DUAL (DVI, HDMI, 3x DP)
Arbeitsspeicher:
16GB (2x8GB) DDR4 Patriot 2400MHz Viper 4
Festplatte:
275GB Crucial MX300 M.2 SSD (530MB/s lesen ; 500MB/s schreiben)
Laufwerk:
DVD-Brenner
Sound:
7.1 (Realtek ALC892)
Netzteil:
500W Thermaltake TR2 S (80+ zertifiziert)
Gehäuse:
Sharkoon DG7000 blau
Betriebssystem:
Optional erhältlich (inkl. Installation)
Service:
2 Jahre Garantie (Retourenschein im Reklamationfall)
externe Anschlüsse:
Mainboard: 1x VGA, 1x DVI-D, 1x DisplayPort 1.2, 4x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Gb LAN (Realtek RTL8111H), 6x Klinke, 1x PS/2 Combo Grafikkarte: DVI, HDMI, 3x DP Gehäuse: 2x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
15.413
#12
Es scheint sich hier um einen Fertig-PC zu handeln. Was soll der kosten?

Leider gibt es, wie fast bei allen Fertig-PCs, ein paar Kritikpunkte:

  • es ist nur eine 275 GB SSD verbaut; das ist sehr wenig Speicherplatz (Win10, ein paar Programme und ein Spiel und das Ding ist voll) entweder eine deutlich größere SSD oder zur 275 GB SSD eine HDD als Datenablage.
  • die GPU Modelle von Palit und Gainward mit dem Zusatz "Dual" haben kein besonders gutes Kühlsystem
  • der RAM sollte schneller sein
  • die "Thermaltake" PSU wäre jetzt nicht meine erste Wahl (und auch nicht meine zweite)

Mit dem Rest könnte ich leben. ;)
 

Gianga

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
21
#13
ja es ist ein fertig pc der sich etwas konfigurieren lässt, kosten soll er 1200 euro

ich habe extra nur diese genommen weil ich hier schon 3 mal 500 gb platten herum liegen habe und diese nur verwende um win 10 und paarzu installieren

welche Gpu 1070 oder 1080 ggf auch 1060 sind den empfehlenswert ?

Ram dann lieber auf 3000 aufstocken ?

welches netzteil wurdest du empfehlen ?
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
15.413
#14
ja es ist ein fertig pc der sich etwas konfigurieren lässt
Da müsste man sehen, was der Shop da so an Alternativen zu RAM, PSU & GPU anbietet. Bitte einen Link zu diesem Shop und diesem PC.


weil ich hier schon 3 mal 500 gb platten herum liegen habe
Da meine hellseherischen Fähigkeiten mit zunehmenden Alter leider nachgelassen haben, hättest du das ja erwähnen können. ;)
 

Gianga

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
21
#15
Den Shop kann ich hier nicht verlinken ist vom Forum gesperrt oder nicht erwünscht.
Aber wenn es für dich in Ordnung geht kann ich den per pn schicken

Hatte ich das nicht erwähnt? Aber nicht weiter tragisch

hier den link
https://www.dubaro.de/mixxxer.php?products_id=3283

unten rechts kann man die konfig laden 19219
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
15.413
#16
So, den Link habe ich. Wieso du ihn nicht posten kannst, weiß ich nicht; eventuell braucht man da eine bestimmte Anzahl am Beiträgen.

Egal, hier ist er, der Link: https://www.dubaro.de/mixxxer.php?products_id=3283

Als RAM würde ich den "16GB DDR4 (2x8GB) PC3000 G.Skill AEGIS" nehmen (zusätzlich 39,90)
Als GPU die "8GB Palit GTX1070 GAMEROCK" (zusätzlich 59,90)
Als PSU die "500W BeQuiet PurePower 10" (zusätzlich 14,90)
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
15.413
#18
Die "6GB Palit GTX1060 Super Jetstream" oder aber auch eine Überlegung wert: "8GB Powercolor RX580 RedDevil"
 
Top