News Vorbestellung für Fairphone angelaufen

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.324
#1
Das Fairphone-Projekt hat dieser Tage bekannt gegeben, dass ab sofort Vorbestellungen für das weitgehend nach fairen Bedingungen hergestellte Smartphone entgegengenommen werden. Bis zum 17. Juni sollen so mindestens 5.000 Einheiten verkauft und im September ausgeliefert werden.

Zur News: Vorbestellung für Fairphone angelaufen
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.792
#3
Eine Produktion in Europa wurde nach ersten Überlegungen verworfen, da die meisten Teile bereits in China hergestellt werden und ein Transport der Komponenten der umweltverträglichen Herstellung widersprechen würde, welche ebenfalls eine Vorgabe an das hergestellte Produkt war.
Also werden die Rohstoffe nach China gekarrt, dort verarbeitet um das Telefon dann nach Europa zu verschiffen.
Das ergibt dann geringere Transportkosten / eine geringere Umweltbelastung als die Rohstoffe aus Afrika direkt in Europa zu verarbeiten. Und ausserdem planen sie im Moment mit nur 5.000 Handys. Sollten da nicht 1 - 2 Züge reichen um die Rohstoffe zu transportieren? Die Bahn fährt bereits mit Ökostrom. Ich habe noch nie gehört, dass Frachtschiffe auch mit Ökostrom fahren. :p

Neh der Grund können die Transportkosten nicht gewesen sein, eher gibt es keine geeigneten Fabriken mehr in Europa die für den gewünschten Preis produzieren...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.639
#4
Sicher kleine schlechte Idee, aber ob sich das durchsetzt?

Btw, zu "die Wahl viel auf..." muss man hoffentlich nichts mehr sagen...
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.285
#5
Hmm ich weiß ja nicht klingt wie der grüne Strom, in dem am Ende nur ein Bruchteil von wirklich grünem Strom drin steckt.
 

Cerbaruz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
82
#6
Technisch ist es gut von Design her gefällt es mir auch sehr. Ich denke wenn erst mal ein Test hersausen ist könnte es mein altes HTC Desire HD ersetzen. Und es wird eine normale Androidversion drufkommen ohne einer kotzigen UI
Ich möchte kein Händy kaufen wo der Akku nach 2 Jahre oder meist schon einiges früher tot ist und ich das Gerät in die Tonne schmeisen darf.
Und ja mein DHD hat schon den 3. Original Akku bekommen.Jetzt reichts mir ab er .

Das mit dem Fairer Phone ist so eine Sache 100% fair gibts nicht. irgendwer wird immer ausgenutzt.

@ suxxess sie benötige 5000 Bestellungen um die Produktion zu starten darunter machens die Chinesen nicht ;)
"Pre-orders limited to Europe. We ship in Fall.
We need 5,000 orders to start production!"
 
Zuletzt bearbeitet:

AP Nova

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.256
#7
Ich finde die Idee auf jeden Fall gut und dass das Handy dann am Ende etwas mehr kostet als ähnlich ausgestattete, dürfte klar sein, aber der Preis ist immer noch im Rahmen des Erträglichen. Ich würde sogar erwägen, mein Ace 2 trotz fehlender Notwendigkeit dazu dadurch zu ersetzen, wenn es nicht ein bisschen der Katze im Sack entspräche, weil über die Nutzbarkeit und Qualitäten des fertigen Gerätes zur Zeit wenig Aussagekräftiges bekannt ist...
 

fabelwesen

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
23
#8
Jetzt wirds hier wohl wieder losgehen. Irgendwo muss doch ein kleines Haar in der Supper zu finden sein. Auch wenn alles transparent ist und man sich drüber informieren könnte... Zur not betet man die Klassiker vom reinen Marketingtrick runter oder denkt sich irgendeinen Scheiss aus... Alle Sprüche werden hier wie immer runtergebetet. Jeden Tag Säckeweise Haare fressen, aber Hauptsache man sucht das eine Haar, das einem zeigt, das man selbst keine Verwantwortung trägt.
 
Dabei seit
März 2012
Beiträge
179
#9
Da braucht man doch kein Haar in der Suppe finden, das Fairphone ist halt uninteressant. Da was Technik angeht bei der Masse der Konsumenten Null Interesse bzgl. fairen Arbeitsbedingungen in Asien oder afrikanischen Minen herrscht.
Die Leute wollen das neue tolle iPhone XS und nicht sowas, machen wir uns nichts vor ;)

Das Prinzip klappt ja nichtmal bei fairem Kaffee...
 
Zuletzt bearbeitet:

Kimble

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
668
#11
DAS neue Hipster-Smartphone!

Ist die Rückseite wenigstens aus Metall, oder sieht das nur so aus?

Reines Android, ohne Scheiß-Aufsatz?
 

david430

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
85
#12
Jetzt wirds hier wohl wieder losgehen. Irgendwo muss doch ein kleines Haar in der Supper zu finden sein. Auch wenn alles transparent ist und man sich drüber informieren könnte... Zur not betet man die Klassiker vom reinen Marketingtrick runter oder denkt sich irgendeinen Scheiss aus... Alle Sprüche werden hier wie immer runtergebetet. Jeden Tag Säckeweise Haare fressen, aber Hauptsache man sucht das eine Haar, das einem zeigt, das man selbst keine Verwantwortung trägt.
Genau so sehe ich es auch. Wäre die Hardware zu alt und der Preis zu hoch, würde jeder maulen, jetzt sind sowohl Hardware als auch Preis mehr als in Ordnung und ich höre schon die ersten klagen, so fair kann es ja dann nicht sein. Man vermag sich einmal zu informieren über die Initiative Fairphone. Wenn die die Möglichkeit hätten, alles fair herzustellen, würden sie es sicher auch anstreben, aber das ist unter aktuellen Begebenheiten eben leider nicht möglich und so muss man eben Kompromisse eingehen. Das heißt aber nicht, dass der gegenwärtige Zustand der Weisheits letzter Schluss ist.


DAS neue Hipster-Smartphone!

Ist die Rückseite wenigstens aus Metall, oder sieht das nur so aus?

Reines Android, ohne Scheiß-Aufsatz?


Es soll ein reines, gerootetes Android zum Einsatz kommen, das dem Anwender die Möglichkeit offeriert, damit machen zu können, was man will.
Zur Rückseite kann ich nichts sagen.
 

fuzelkoenig

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
346
#13
Sicher kann man nun über Sinn und Unsinn streiten, aber die Idee dahinter ist gut.
Nur bringt es in der heutigen Zeit nicht sehr viel, denn die meisten Menschen (nicht alle) "in der westlichen Welt", wollen das Beste und Aktuellste, aber so gut wie nichts dafür bezahlen.
Bezogen auf "Handys" am besten jedes Jahr.
 

unique28

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.693
#14
Man könnte auch das alte Handy ein, zwei Jahre länger nutzen... Stichwort: Konsumgesellschaft

Evt. nur Marketing, vielleicht aber auch nicht. Wer kann das schon überprüfen.
 

nkler

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
573
#15
Ein schönes Gerät muss ich sagen. Endlich mal nicht so groß und trotzdem Power und guter Akku.
Wenn man jetzt wüsste wie lange die So Lieferzeit ist dann würde ich glatt zuschlagen.
 

Tobi4s

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.657
#16
DAS neue Hipster-Smartphone!

Ist die Rückseite wenigstens aus Metall, oder sieht das nur so aus?

Reines Android, ohne Scheiß-Aufsatz?
Only a Sith deals in absolutes.
4,3", Ordentliche Auflösung, MicroSD, Quadcore, Dualsim und hoffentlich ordentlich verarbeitet (zumindest besser als viele der Chinakracher mit Dualsim).
Ausser für manche die Displaygröße, gibt es eigentlich keinen Grund, welcher gegen das Gerät spricht. Die Daten sind allesamt sehr ordentlich.
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.576
#18
das Projekt ist schon i.O.
Anfänglich werden es noch Prototypen sein, welche vermutlich weg gehen, wie warme Semmel?

In paar Jahren wird diese Aktion = Standard sein. Der Preis ist i.O. Habe mich dort schon vor Monden registriert.
Mal schauen, ob man sich Eines abgreifen kann?
Die Idee ist löblich.
 

Julz2k

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
887
#19
This!
Ich habe vor mein S3 die nächsten 3 Jahre zu nutzen.
Habe dann knapp 5 Jahre das gleiche Handy benutzt.
Ist deutlich Umweltfreundlicher als wenn ich mir jedes Jahr ein neues kaufen würde.

Man könnte auch das alte Handy ein, zwei Jahre länger nutzen... Stichwort: Konsumgesellschaft

Evt. nur Marketing, vielleicht aber auch nicht. Wer kann das schon überprüfen.
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.958
#20
Die Idee dahinter finde ich nicht schlecht, doch ich muss gestehen, dass mir 4.3" mittlerweile viel zu klein wären, denn ich bin an die Grösse und Leistung meines Note gewöhnt. Oder vielleicht besser verwöhnt. Ich könnte es mir höchstens als Zweit-Gerät vorstellen.

Was die Materialwahl angeht vermute ich Metall, denn warum sonst ist das Gerät bsbw. nur 17 Gramm leichter als das im Gegensatz dazu riesige Note II?
 
Top